Antwort schreiben 
Kann ich den Frontmulcher mit Oberlenker oder einer Kette am MBtrac fahren?
Verfasser Nachricht
unimb Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 360
Registriert seit: Jan 2015
Bewertung 5
Beitrag #1
Kann ich den Frontmulcher mit Oberlenker oder einer Kette am MBtrac fahren?
Hallo zusammen,

ich muss nächste Woche 4 ha Wildfläche mulchen.
Habe hier im Forum mal irgendwo gelesen (ich finde es nicht mehr)
beim Mulchen nicht mit Oberlenker zu fahren sondern nur mit einer Kette.
Wie sind das so eure Erfahrungen ?

Danke schon mal für die Tips.

Grüße
Erik
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.09.2015 00:20 von Hartmut.)
24.09.2015 08:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
holgi63 Offline
Moderator
***

Beiträge: 2.763
Registriert seit: Nov 2005
Bewertung 77
Beitrag #2
RE: Frontmulcher
Hallo Erik,

wenn die Fläche einigermaßen eben ist, geht das auch mit Oberlenker.
Kette wäre mir zu riskant, weil der "Freigang" zu groß ist, dass am Ende womöglich noch die Gelenkwelle was abbekommt.

Es gibt recht preiswerte Freigang-Oberlenker für FKH's, die sollten hier ideal sein, denn ein wenig Geländeanpassung sollte das Frontgerät haben.

Kommt aber insgesamt auch auf den Mulcher an: Wenn der sich komplett am Boden selber führt, dann immer etwas Freigang, ist es aber ein kombinierter Front-/Heckmulcher, dann muss bei vielen Typen sichergestellt werden, dass er vorn nicht zu tief geht.

Wenn Du den Mulcher so einstellst, dass die Mähhöhe hoch genug ist (sofern das Ergebnis akzeptiert wird), geht der normale Oberlenker. Das Risiko ist ja nur, dass er bei Querrinnen in den Boden geht, aber das kannst Du selbst mit einem Freigangoberlenker nicht zu 100% verhindern...

Gruß
Holger

406.120 '72, 440.161 '75, 440.167 '83

Die 3 MBtrac-Grundsätze:
1.) Ein MBtrac ist zwar nicht alles, aber ohne MBtrac ist alles nichts!
woraus folgt:
2.) Ein Leben ohne MBtrac ist möglich - aber sinnlos...
doch zum Glück für die vielen Nicht MBtrac Besitzer:
3.) Nur wer einen MBtrac besitzt, weiß, was allen anderen fehlt...
24.09.2015 09:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
unimb Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 360
Registriert seit: Jan 2015
Bewertung 5
Beitrag #3
RE: Frontmulcher
Hallo Holger,

das mit dem Freigangoberlenker wusste ich nicht, muss ich gleich mal schauen.
Nur mit der Kette ist mir auch nichts, deswegen wollte ich mal nachfragen.
Es ist ein Dragone Mulcher VP240.
Will den Mulcher im Frontanbau fahren weil auf der Fläche teilweise 3m hohe Brombeeren sind.

Vielen Dank und Grüße
Erik
24.09.2015 09:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lohndrescher Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 803
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 20
Beitrag #4
YTRAC04 RE: Frontmulcher
Guden Erik

Hat der Mulcher kein Langloch für den Oberlenker??? Der Freigang müsste dann unter normalen Bedienungen ausreichen.

Grüße Jochen

Wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemanden überholt werden Tongue
24.09.2015 09:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
unimb Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 360
Registriert seit: Jan 2015
Bewertung 5
Beitrag #5
RE: Frontmulcher
Ei Gude Jochen,

doch hat er und da hänge ich Ihn auch ein.
Das mit dem Freigang Oberlenker macht das ganze etwas flexibler dachte ich mir jetzt so.

Grüße aus dem MTK

Erik
24.09.2015 10:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
deutzjoe87 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 375
Registriert seit: Dec 2012
Bewertung 3
Beitrag #6
RE: Frontmulcher
Servus,

na das Langloch reicht doch! Mach es so: Zieh erst mal so in 20 cm Höhe drüber und mach das Gehölz platt. Danach kannst du in etwa die Geländestruktur erkennen und solltest Bodenbearbeitung einigermaßen vermeiden können...Cool

Wenn die Mulcher alle so viel Freigang bräuchten, würde der Hersteller schon eine Kette mitliefern. Ist z.B. bei den Betonmischers von Marchner so...die kommen mit Kette.

Gruß,

Jochen

1000er im Winterdienst - Der Gerät!

Mb Trac: Working farmers`s style!
24.09.2015 10:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Westerwälder Offline
Stammgast
*

Beiträge: 257
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 9
Beitrag #7
RE: Frontmulcher
hallo Eric

der Vorschlag von Jochen ist gut mit den ca 20 cm, denn es können sich Baumstümpfe oder Steine auf der Fläche befinden die du nicht siehst weil sie zugewachsen sindSad ist unter umständen nicht so Gesund für den Mulcher, besonders wenn du den in der Front fährst.

Grüße aus dem Westerwald

Markus

Es geht nichts über Hubraum, außer ...

...noch mehr Hubraum Big Grin
24.09.2015 10:52
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
unimb Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 360
Registriert seit: Jan 2015
Bewertung 5
Beitrag #8
RE: Frontmulcher
... bin auch bisher immer so gefahren das ich den Oberlenker im Langloch eingehängt hatte.
Wollte mal wie Ihr das so macht weil ich das hier im Forum mit der Kette gelesen hatte.

Vielen Dank für eure Tipps und Grüße
Erik
24.09.2015 11:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tracgärtner Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 920
Registriert seit: Jan 2010
Bewertung 48
Beitrag #9
RE: Frontmulcher
Hallo Erik,

wir fahren einen Sauerburger Mulcher im FKH und haben teilweise unebene Naturschutzflächen oder gar Baufelder. Wenn Du im Langloch fährst, passiert hier nichts. Bei hohen Brombeerhecken würde ich allerdings im Heck fahren, hier hat mir der Mulcher beim Auflegen auf die Hecken schonmal die Unterlenker verdreht.

Gruß Sven

MB-Trac - wer nicht will, der hat schon exclamation
24.09.2015 13:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
unimb Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 360
Registriert seit: Jan 2015
Bewertung 5
Beitrag #10
RE: Frontmulcher
Hallo Sven und Kollege aus der Rhein-Main-Gebiet, Big Grin

im Heck ist auf jeden Fall besser,
mir geht es mehr drum das der MB Trac nicht so verkratzt wird. Wink
Werde versuchen wie es am besten klappt., Front oder Heck, kann den Mulcher vorne und hinten anhängen.
Hatte bei kleineren Flächen sonst immer unseren Fendt Schmalspur genommen.

Grüße
Erik
24.09.2015 14:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
holgi63 Offline
Moderator
***

Beiträge: 2.763
Registriert seit: Nov 2005
Bewertung 77
Beitrag #11
RE: Kann ich den Frontmulcher mit Oberlenker oder einer Kette am MBtrac fahren?
Hallo Erik,

Frontanbau ist dann sinnvoll, wenn Du den zu mulchenden Aufwuchs nicht vorher überfahren willst, um Spuren zu vermeiden, in denen Stängel nicht sauber abgeschlegelt werden, wenn Du also eine total saubere Fläche haben musst. Auf unbekanntem Terrain würde ich das Gerät nicht vorn nutzen.

Grüße
Holger

406.120 '72, 440.161 '75, 440.167 '83

Die 3 MBtrac-Grundsätze:
1.) Ein MBtrac ist zwar nicht alles, aber ohne MBtrac ist alles nichts!
woraus folgt:
2.) Ein Leben ohne MBtrac ist möglich - aber sinnlos...
doch zum Glück für die vielen Nicht MBtrac Besitzer:
3.) Nur wer einen MBtrac besitzt, weiß, was allen anderen fehlt...
25.09.2015 13:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
unimb Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 360
Registriert seit: Jan 2015
Bewertung 5
Beitrag #12
RE: Kann ich den Frontmulcher mit Oberlenker oder einer Kette am MBtrac fahren?
Hallo Holger,

ja das weiß ich.
War heute Morgen mit dem Auftraggeber auf der Fläche und habe entschlossen den Mulcher hinten anzuhängen.
(Wegen Baumstümpfen, großen Steinen etc.)
So sauber muss die Fläche nicht sein und die Brombeeren sind nicht überall.
Dort wo sie sind mache ich diese in Rückwärtsfahrt platt.

Danke für deine Info.

Grüße
Erik
25.09.2015 13:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
YTRAC04 Kann man einen Rauch Axis EMC am MB trac fahren? edwin 6 4.315 19.03.2022 09:06
Letzter Beitrag: Heinz
  Kann man 540/65 R28 auf dem MB-trac Mittelschalter fahren? resturator 4 1.416 03.02.2022 23:06
Letzter Beitrag: resturator
  Kann man die Kugel im Oberlenker vom MB-trac 443 Kat 3 wechseln? Kampfschrauber 2 1.046 18.09.2021 22:48
Letzter Beitrag: mb-trac
  Kann ich 600/65 R34 auf einer 15x34 Felge montieren? MB1300Turbo 26 6.144 04.05.2021 17:12
Letzter Beitrag: Ex-Mitglied 6
  Kann ich das Multigear LS 90 GL 5 Öl auf der Achse fahren? trac-chris 7 2.220 15.03.2021 14:22
Letzter Beitrag: trac-chris
  Welchen Mulcher kann ich mit dem MB Trac 800 fahren? vahle06 6 4.382 26.02.2021 16:26
Letzter Beitrag: Goliath
  Wo bekomme ich das Gelenklager in dem Oberlenker vom Mb-trac 1600 Kramer714AS 9 5.791 20.02.2021 00:52
Letzter Beitrag: Hartmut
  Hydraulischer Oberlenker an Fronthydraulik MBtrac 1000 simi 5 1.714 28.11.2020 19:05
Letzter Beitrag: Harald ML
  Kann man 16.9/420 auf 12er Felge fahren? Grillo 2 1.885 05.03.2020 00:27
Letzter Beitrag: trac 65
  Ist das ein Oberlenker für den FKH? NorTrac800 1 1.934 20.06.2019 04:07
Letzter Beitrag: MichiKopka
  War das einer der ersten MBtrac? TW500 19 7.675 13.09.2018 12:38
Letzter Beitrag: Unimog-Beck
  Kann ich dieses Getriebeöl im MBtrac 800 MS fahren? tommy800 1 2.665 22.07.2018 13:55
Letzter Beitrag: merlin73
  Kann man einen Mb trac 1000 mit 2 Meter Pflegebereifung fahren? Stefanaudi 2 3.353 08.04.2018 21:26
Letzter Beitrag: Stefanaudi
xtrac16 Welche Größe hat das Gewinde vom Oberlenker Kat.2 Trucker1000 7 4.782 25.01.2018 23:04
Letzter Beitrag: Trucker1000
  Getriebeöl auch auf den Achsen beim MBtrac fahren? mbtrac1 11 10.123 02.10.2017 00:02
Letzter Beitrag: TracTobi

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation