Antwort schreiben 
Zapfwellen-Kreuzgelenk ausgeschlagen? Walterscheid Ersatz!
Verfasser Nachricht
wolli Offline
Administrator
*****

Beiträge: 2.388
Registriert seit: Feb 2004
Bewertung 26
Beitrag #16
RE: Zapfwellen-Kreuzgelenk ausgeschlagen? Walterscheid ersatz!
Wieso sollen denn Sicherungsringe für innen nach DIN 472 keine Augen für die Sicherungsringzange haben, wie Sicherungsringe für außen nach DIN 471?

Ganz nach unten scrollen: http://www.girmann.com/din.html
oder http://www.agrolager.de/index.php?cPath=271_167

Das ist die Originalauflösung aus der Kamera, eindeutig innen:    

Wenn du noch nie Sicherungsringe für innen mit Augen gesehen hast und keine entsprechende Zange hast, dann ist es vielleicht besser, wenn du in die Werkstatt gehst.

Hrmpf!

Verkaufe Radsatz 29:7 für MBtrac 1000 Hinterachse, Verkaufe Differenzial für MBtrac 1000/1100 u. div. Unimogs
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.01.2011 12:21 von wolli.)
16.01.2011 10:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
oskar Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 543
Registriert seit: Aug 2008
Bewertung 14
Beitrag #17
RE: Zapfwellen-Kreuzgelenk ausgeschlagen? Walterscheid ersatz!
Hallo Wolli,

wenn Du glaubst, das Du immer Recht, muss ich Dich entäuschen.

Sieh Dir doch eine neue Packung mit Inhalt, wie sie Du abgebildet hast mal an. Da sind Sich.ringe nach DIN 6799 drin. Nix Segering mit Ohren.


Hrpfuh !

Ein Stern,der meinen Namen trägt !
16.01.2011 11:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
wolli Offline
Administrator
*****

Beiträge: 2.388
Registriert seit: Feb 2004
Bewertung 26
Beitrag #18
RE: Zapfwellen-Kreuzgelenk ausgeschlagen? Walterscheid ersatz!
Ich kenne den Unterschied zwischen Sicherungsscheiben (DIN 6799), Sicherungsringen für außen (DIN 472) und Sicherungsringen für innen (DIN 471). Die beiden letzteren bezeichnet man auch als Seegerringe.

In meiner Schachtel waren wie abgebildet Sicherungsringe für innen.

Von meiner Seite ist alles gesagt. Warum sollte ich mir eine neue Packung kaufen? Ich brauch momentan keine.

Verkaufe Radsatz 29:7 für MBtrac 1000 Hinterachse, Verkaufe Differenzial für MBtrac 1000/1100 u. div. Unimogs
16.01.2011 12:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
oskar Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 543
Registriert seit: Aug 2008
Bewertung 14
Beitrag #19
RE: Zapfwellen-Kreuzgelenk ausgeschlagen? Walterscheid ersatz!
Hallo Wolli,

von kaufen hat niemand was gesagt, kann ja unverbindlich mal hineinschauen.
Ich kann mir die Sache nur so erklären: Wenn ich richtig gelesen habe,liegt deine Rep. schon etwas länger zurück. In den heute ausgelieferten Packungen ist jedenfalls was anderes drin, wie auf der Packung abgebildet ist. Der LAMA Händler hat sich darüber auch gewundert, als ich ihn darauf hingewiesen habe.

Ende der Durchsage !

Ein Stern,der meinen Namen trägt !
16.01.2011 12:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hartmut Offline
Administrator
*****

Beiträge: 11.776
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 112
Beitrag #20
RE: Zapfwellen-Kreuzgelenk ausgeschlagen? Walterscheid ersatz!
Oskar,

Hast du noch die Einzelteile vor dir liegen?
Stell doch bitte mal ein Bild davon rein?

Gruss Hartmut admin

MBtrac, alles andere ist Behelf!
16.01.2011 12:57
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hartmut Offline
Administrator
*****

Beiträge: 11.776
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 112
Beitrag #21
RE: Zapfwellen-Kreuzgelenk ausgeschlagen? Walterscheid ersatz!
Hier das Bild vom Oskar, was ich per Email erhielt.

Oskar schrieb:Hallo Hartmut,

wie versprochen ein Bild, so wie das Kreuzgelenk heute ausgeliefert wird. Ich war bei 2 LAMA Händler, überall das gleiche.

Die Nummer ist noch genau die selbe wie auf Wollis Bild.

Diese Krezgelenk ist nicht brauchbar. Dieses ist innengesichert, aber das unmögliche ist das Aussenmaß. Das Walterscheid hat 90 mm aussen, die Gabel vom MB hat 88 mm aussen. Diese 2 mm kannst du durch drücken nicht ausgleichen, vorher platzt die Büchse.


Grüße Oskar

Gruss Hartmut admin


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

MBtrac, alles andere ist Behelf!
17.01.2011 21:36
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TracTobi Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 301
Registriert seit: Aug 2007
Bewertung 5
Beitrag #22
RE: Zapfwellen-Kreuzgelenk ausgeschlagen? Walterscheid ersatz!
Hallo Oskar!

Die Teile kommen mir bekannt vor. Hat bei mir auch so ausgesehen. War genau so erstaunt, als ich die Schachtel öffnete.
Ich habe die Bauteile aber trotzdem auf diese Art montiert, auch wenn die Gabelköpfe innen nicht plan sind. Bei Bedarf kann ich noch ein Foto einstellen. Was ich allerdings noch nicht habe, ist eine Bestätigung ob es auch hält, denn die Reparatur wurde an der Frontzapfwelle durchgeführt, und die war seit dem nicht im Einsatz.

Gruß Tobi

MB-trac 65/70 mit OM 364 turbo und LLK Big Grin; MB-trac 1000 in Arbeit Wink
18.01.2011 09:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
1000er Offline
Stammgast
*

Beiträge: 228
Registriert seit: Oct 2009
Bewertung 2
Beitrag #23
RE: Zapfwellen-Kreuzgelenk ausgeschlagen? Walterscheid ersatz!
hallo,
also ich meine immer noch das einfach die sicherungsringe auf dem foto von oskar zu dick sind - bei verwendung für den trac.
den gleichen inhalt hatte ich auch vor mir liegen als ich das kreuzgelenk an der hinteren zapfwelle gewechselt habe.
ich hab dann, wie ich schonmal geschrieben habe die alten, wesentlich dünneren innenseegeringe wieder verbaut und es paßte.
könnten das nicht gerade die 2 mm sein um die es wohl geht?
oder versteh ich da was grad nicht?
viele grüsse
thomas
18.01.2011 22:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TracTobi Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 301
Registriert seit: Aug 2007
Bewertung 5
Beitrag #24
RE: Zapfwellen-Kreuzgelenk ausgeschlagen? Walterscheid ersatz!
Hallo 1000er!

Auf Oskars Bild sieht man, dass die Nadeltöpfe etwa 10mm von der Stirnseite weg eine Nut haben. Hier werden die Sicherungsringe, die auf dem Bild zu sehen sind draufgeschoben. Die originalen Sicherungsringe vom Trac sind Sicherungsringe (Seegerringe) für Bohrungen. Sie kommen in eine Nut, die in die Gabelbohrungen der Gelenkköpfe eingefräst ist.
Die gerade beschriebenen Sicherungsarten für die Kreuzgelenke sind untereinander keinesfalls austauschbar. Es sind einfach zwei verschiedene Sicherungssysteme mit unterschiedlichen Sicherungsringen.
Dies hat aber nichts mit den fehlenden zwei Millimetern in der Gesamtlänge zu tun. Manche schaffen es diese Längendifferenz durch genügend Presskraft beim Zusammenbau auszugleichen, andere kaufen die Kreuzgarnitur beim MB-Händler und ich hab die Nadeltöpfe an der Stirnseite um das nötige abgedreht.
Ich hoffe ihr habt mir einigermaßen folgen können. Wenn nicht, sagt mir Bescheid, dann werde ich mal ein paar Bilder einstellen. Wir müssen bei diesem Thema doch mal auf einen grünen Zweig kommen...

Gruß Tobi

MB-trac 65/70 mit OM 364 turbo und LLK Big Grin; MB-trac 1000 in Arbeit Wink
19.01.2011 16:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
oskar Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 543
Registriert seit: Aug 2008
Bewertung 14
Beitrag #25
RE: Zapfwellen-Kreuzgelenk ausgeschlagen? Walterscheid ersatz!
Hallo Tobi,
danke für Deine Ausführungen. Ich Muss Dir im Großteil deines Beitrags zustimmen.
Nicht zustimmen kann ich Dir mit dem Maß 90 mm.
Fakt ist, das die Gabel vom Trac 88 mm hat. Man kann jetzt pressen, bis die Büchse kracht, ist ja einem im Forum schon passiert oder wie Du, an der Stirnseite abdrehen, was aber meine Behauptung untermauert, das 90 mm nicht geht !
Ich habe das Problem jetzt folgender Maßen gelöst:

Die Fa. Klein in Essslingen hat die MB Teilenummer umgeschlüsselt und liefert ein genau passendes Kreuzgelenk. Preis 86.-€
Es besteht der begründete Verdacht, das diese Firma auch Lieferant in der Produktionszeit war.

Grüße Oskar

Ein Stern,der meinen Namen trägt !
19.01.2011 20:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hartmut Offline
Administrator
*****

Beiträge: 11.776
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 112
Beitrag #26
RE: Zapfwellen-Kreuzgelenk ausgeschlagen? Walterscheid ersatz!
Moin Oskar,

Wenn das alles klappt mit der Firma Klein, dann bitte nach der Reperatur die Kontaktadresse und die Artikelnummer oder sonstiges hier hinterlegen.

Danke!

Gruss Hartmut admin

MBtrac, alles andere ist Behelf!
19.01.2011 20:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
oskar Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 543
Registriert seit: Aug 2008
Bewertung 14
Beitrag #27
RE: Zapfwellen-Kreuzgelenk ausgeschlagen? Walterscheid ersatz!
Wird natürlich nachgeliefert.

Ein Stern,der meinen Namen trägt !
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.01.2011 20:24 von Hartmut.)
19.01.2011 20:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TracTobi Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 301
Registriert seit: Aug 2007
Bewertung 5
Beitrag #28
RE: Zapfwellen-Kreuzgelenk ausgeschlagen? Walterscheid ersatz!
Hallo Oskar!

Ich glaube, ich habe mich bezüglich der zwei Millimeter scheinbar missverständlich ausgedrückt. Originalmaß ist 88mm, Maß des Walterscheid-Teils ist 90mm, das ist ja Fakt. Ich wollte lediglich ausdrücken, dass unterschiedliche Dicken von Sicherungsringen keinen Einfluss auf dieses Maß haben.

Gruß Tobi

MB-trac 65/70 mit OM 364 turbo und LLK Big Grin; MB-trac 1000 in Arbeit Wink
20.01.2011 00:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
1000er Offline
Stammgast
*

Beiträge: 228
Registriert seit: Oct 2009
Bewertung 2
Beitrag #29
RE: Zapfwellen-Kreuzgelenk ausgeschlagen? Walterscheid ersatz!
hallo tobi,
da hast du natürlich völlig recht...das maß bleibt das gleiche egal wie die sicherung aussieht.Smile
an meinem trac war ein schon ein walterscheid kreuzgelenk verbaut - vielleicht schon vom vorbesitzer, jedenfalls paßte das neue einwandfrei.
viele grüsse
thomas
20.01.2011 22:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kurt 1951 Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 75
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 6
Beitrag #30
RE: Zapfwellen-Kreuzgelenk ausgeschlagen? Walterscheid ersatz!
Hallo Wolli,

mal eine generelle Frage zu den Zapfwellen in den MB Trac´s sind diese nicht gleich in der Ausführung bei den unterschiedlichen Baumuster ???

Oder gibt es für die verschiedenen Baureihen unterschiedliche Teile.

Über kurz oder lang muß ich auch bei meinem Trac mal an das Teil ran, Getriebeseitig ist auch bei unserem Trac das Gelenk ausgeschlagen.
Es macht sich durch Klopfgeräuche bei Last bemerkbar.

Ich hoffe nur das es kein all zu großer Akt wird das wieder instandzusetzen.


Gruss Kurrt

exclamation Trac fahren makes the difference exclamation
25.01.2011 10:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Ersatz für Kühlerschlauch (Formschlauch) A 4409870037 Hartmut 7 9.768 08.06.2016 22:51
Letzter Beitrag: MB-1000
  Ersatz für Radialgebläse Lüftung bei MBtrac Seitenschalter und neue große Baureihe Schnelting 5 6.085 24.01.2013 22:08
Letzter Beitrag: Schnelting
YTRAC04 Gelber Schutztrichter für Zapfwellen montieren HUSTRAC 17 16.969 08.07.2012 10:41
Letzter Beitrag: Odlmuller2

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation