Antwort schreiben 
Fragen zum Hydrauliköltank MB Trac 800
Verfasser Nachricht
Michael_78 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 621
Registriert seit: Jul 2007
Bewertung 13
Beitrag #1
Fragen zum Hydrauliköltank MB Trac 800
Hallo,
nachdem ich letzte Woche den Tank der Servolenkung ausgebaut und gereinigt habe, ist jetzt der Hydrauliköltank dran. nachdem ich den Zentimeter Dreck mit Spachtel und Hochdruckreiniger entfernt habe sind jetzt ein paar Fragen aufgetaucht.
Ich habe nach dem entfernen des Filtergehäuses gesehen, das im Tank jede Menge Dreck ist, wie würdet ihr den reinigen? Ich denke mit Diesel oder Benzin ausspülen, bin aber für Anregungen dankbar.
Oben auf dem Tank ist ein Gewinde, ich vermute M10, warscheinlich für die Tankentlüftung, hat einer von euch eventuell ein Bild, wie die Tankentlüftung gemacht ist. Ich vermute mal, das da eine Hohlschraube mit einem Stück Rohr am Tank vorbei nach unten geht?
An der Seite ist ein Schauglas welches bei mir leider blind ist, kann man den Kunststoffeinsatz wechseln, ich habe versucht den Einsatz heraus zu drehen, aber ohne Erfolg, von innen habe ich gesehen, das der Kunststoff geschmolzen ist. Jetzt ist die Frage, ob der Einsazt überhaubt zum wechseln gedacht ist?

Danke für eure Antworten

Grüße

Michael
06.11.2007 12:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hanswalter Offline
Stammgast
*

Beiträge: 267
Registriert seit: Jun 2004
Bewertung 2
Beitrag #2
RE: Fragen zum Hydrauliköltank MB Trac 800
Hallo!
Das Schauglas gibts recht günstig bei Mercedes. Wird einfach geschraubt. Ich habe mir ein Werkzeug zum Ein/Ausbau selbst gebaut: Ein Flacheisen mit zwei dünnen angespitzen schrauben drin, die in die zwei Vertiefungen am Schauglas passen, dann Sechskantkopf einer Schraube draufgeschweisst (passend für Ratsche) und schon kann man das Schauglas (mit Gefühl !) rein/rausdrehen.
Wenn das Glas bei Dir geschmolzen ist muss das Hydroöl aber ordentlich Temperatur gehabt haben!! Wirst es wahrscheinlich dann kaputtmachen müssen :mad: :mad: :eek:

Sport - ein Privileg der Landlosen!
06.11.2007 14:22
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Axel Bode Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 363
Registriert seit: Jul 2007
Bewertung 12
Beitrag #3
RE: Fragen zum Hydrauliköltank MB Trac 800
moin Michael,

hab ein Schauglas gerade bei Schreyer gesehen gestern als neues ET. mal reinschauen dann hast Du schon mal ein ansatzpunkt was es Kostet. Findest Du unter den Links,Würd mir auch gedanken machen warum das alte geschmolzen ist :confused: .... so etwas passiert nicht ohne grund :eek:

gruß

Axel Tongue

Wer sich ärgert, büßt für die Sünden anderer Menschen. (Konrad Adenauer)
06.11.2007 21:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Michael_78 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 621
Registriert seit: Jul 2007
Bewertung 13
Beitrag #4
RE: Fragen zum Hydrauliköltank MB Trac 800
Hallo Axel, Hallo Hanswalter,
danke für eure Antworten. Das Schauglas ist dann ja kein Problem, ist ja auch nicht teuer. Habt ihr eine Idee, warum das Öl so heiß wurde?
Kann es daran liegen, das nicht wirklich Hydrauliköl im Tank war, sondern eine nicht definierbare Flüssigkeit.
Kann mit noch jemand was zur Entlüftung sagen?

Grüße

Michael
08.11.2007 22:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
salchen Offline
Mittelschalter-Experte
***

Beiträge: 1.462
Registriert seit: Jun 2006
Bewertung 32
Beitrag #5
RE: Fragen zum Hydrauliköltank MB Trac 800
die leitung geht vom tank zum steuergehäusedeckel der ep...

bild mache ich noch, dann kannst es sehen...
[Bild: 09112007107.jpg]

Nur ein Knecht sitzt auf der Hinterachse!
09.11.2007 07:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Michael_78 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 621
Registriert seit: Jul 2007
Bewertung 13
Beitrag #6
RE: Fragen zum Hydrauliköltank MB Trac 800
Hallo Salchen,

Super, vielen Dank für das Bild. Ich nehme an, das ist ein Schlauch, oder?

Gruß

Michael
09.11.2007 15:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
salchen Offline
Mittelschalter-Experte
***

Beiträge: 1.462
Registriert seit: Jun 2006
Bewertung 32
Beitrag #7
RE: Fragen zum Hydrauliköltank MB Trac 800
ja ein normaler schlauch ist das....

Nur ein Knecht sitzt auf der Hinterachse!
09.11.2007 17:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Fragen zur MB trac 65/70 restauration? resturator 21 4.004 16.10.2020 23:16
Letzter Beitrag: resturator
  2 Fragen zum MB-trac 800 MS HMasterX1978 6 1.200 21.05.2020 18:05
Letzter Beitrag: HMasterX1978
YTRAC04 Fragen zum revidieren eines Om 314 aus dem MB-trac 900 Seitenschalter? UR11 8 2.122 07.12.2019 14:34
Letzter Beitrag: UR11
  Ich habe einige Fragen zur Zapfwellenkupplung im MB-trac 800 MS NorTrac800 5 1.899 19.10.2019 23:31
Letzter Beitrag: TorHarald
  Habe einige Fragen zum MB Trac 1500 rensen 17 6.113 01.09.2019 12:35
Letzter Beitrag: rensen
  Fragen zum Zubehör für MB trac 800/900/1000 NorTrac800 4 1.676 11.02.2019 23:20
Letzter Beitrag: NorTrac800
  Hydrauliköltank Befestigungschrauben nachziehen am MB-trac 443? Hobbyfahrer 5 1.915 11.08.2018 12:08
Letzter Beitrag: Matthias_Merkle
  Hydrauliköltank MB-Trac 440/441 jaromunimog 4 1.980 31.07.2018 22:51
Letzter Beitrag: jaromunimog
  Fragen zu 2 Kreisbremsanlage am MB-trac 800? schrauber1962 1 1.299 22.05.2018 22:23
Letzter Beitrag: Hartmut
ZTRAC15 Verschiedene Fragen zu MB Trac 900 MB-Fred 5 2.448 20.02.2018 13:23
Letzter Beitrag: Zeki
  Erste Schritte mit dem MB Trac Mittelschalter und Fragen dazu schrauber1962 4 2.163 24.06.2017 17:32
Letzter Beitrag: salchen
  Suche die Gummipuffer zum Hydrauliköltank im MBtrac 900? Schneider1 2 1.627 17.07.2016 22:05
Letzter Beitrag: Schneider1
WTRAC17 Ein paar Fragen zu den Steuergeräten und der Allrad Schaltung im MB trac 65/70 ThomasU900 6 5.574 11.07.2016 18:41
Letzter Beitrag: indianer
  Schauglas am Hydrauliköltank wechseln im MBtrac? Weisbiersiggi 13 8.301 20.03.2016 18:15
Letzter Beitrag: Weisbiersiggi
  Habe Fragen zu Achsen und Getriebe im Mb-Trac 443? Kramer714AS 5 4.005 25.02.2015 09:19
Letzter Beitrag: sir_toni

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation