Antwort schreiben 
Was sind eure Erfahrungen mit dem Umbausatz von 50km/h in MBtrac 900 turbo oder 1000?
Verfasser Nachricht
trac 700 Offline
Verbannt

Beiträge: 83
Registriert seit: Feb 2012
Beitrag #31
RE: Was sind eure Erfahrungen mit dem Umbausatz von 50km/h in MBtrac 900 turbo oder 1000?
Dieser Beitrag wurde aufgrund sinnlosigkeit von Mir gelöscht!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.04.2012 19:15 von trac 700.)
08.04.2012 08:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
spl-bua Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 2.127
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 24
Beitrag #32
RE: Was sind eure Erfahrungen mit dem Umbausatz von 50km/h in MBtrac 900 turbo oder 1000?
Hallo Patrick,

vor einigen Wochen habe ich mich noch eingesetzt die eingetragene neg. Bewertung zu löschen,-

aber dieser Paukenschlag innerhalb von zwei Tagen......SadSadSad

und dann noch diese Aussage

Zitat:"So um eines klarzustellen...

Wenn ihr nun findet meine Fragen sind föllig unquallifiziert und sinnlos sind ist mir das egeal....."

Also wenn du meiner Meinung nach noch was reissen willst hier im Forum empfehle ich dir mal einige Wochen die Füße still zu halten und nur mitzulesen was die anderen so schreiben.
So kannst du dich auch an das Forum gewöhnen und vor allem lernen,-
denn eins ist sicher du hast wirklich so gut wie keine Ahnung vom Trac bzw.dem ganzem drumherum.
Das wäre auch kein problem,jeder kann und will was lernen,-nur du kannst im Moment noch nicht viel beitragen.

Wenn dich meine Meinung nicht interessiert bin ich tolerant genug damit leben zu können.



MFG
Berni
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.04.2012 10:50 von Hartmut.)
08.04.2012 10:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB-Flori Offline
Stammgast
*

Beiträge: 241
Registriert seit: Aug 2009
Bewertung 13
Beitrag #33
RE: Was sind eure Erfahrungen mit dem Umbausatz von 50km/h in MBtrac 900 turbo oder 1000?
Hallo,

ja wir haben einen 700er. Wie Peter schon schrieb, turbo und LLK sind nicht zwingend erforderlich, haben wir auch nicht! Als wir auf die 480/65 R24 umbereift haben war es anfangs eine Umstellung, denn wir waren die 20 Zöller gewöhnt.

Die Gänge sind für mich nicht "schlecht" übersetzt, denn egal bei welcher Arbeit (Schwaden, Kreiseln, Transport) und wir haben hier bei uns schon Berge, finde ich immer den passenden Gang.

Und ja wenn der 4. Gang offen ist läuft ein 700er weit über 50km/h!
Aber du musst auch bedenken das ein 700er nicht für solche Geschwindigkeiten ausgelegt ist. Dafür gibt es Unimogs. Außerdem hast du keinen Versicherungsschutz!

Rasen bringt meiner Meinung nach nichts, denn die Rennleitung ist sehr aufmerksam, zumindest bei uns in der Gegend.

Ich fahre viel mit dem 700er, denn der Spritverbrauch ist einfach um einiges besser als beim 1000er.

So und jetzt wieder zurück zum eigentlichen Thema!
08.04.2012 11:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
trac 700 Offline
Verbannt

Beiträge: 83
Registriert seit: Feb 2012
Beitrag #34
RE: Was sind eure Erfahrungen mit dem Umbausatz von 50km/h in MBtrac 900 turbo oder 1000?
Hallo Berni,

OK du hast recht,ich habe wirklich einiges falsch gemacht und war auch keine Hilfe.

Ich sehe es auch ganz sicher ein.

Nur mein Problem ist es,das ich es einfach nicht kann,also aufhören mit euch zu schreiben.Ich bin halt gerne im Kontakt mit euch.

Deine Idee ist gar nicht schlecht,dann hab ich zeit mich anzupassen.

Hartmut:Sie können mich auch(am besten erst einmal für 1,2 oder für immer)Monate sperren.
Denn im Moment sieht es für mich so aus,als ob ich meine ganzen chancen so gut wie verspielt habe.Mich da noch raus zu retten macht schon fast keinen sinn mehr.

Und danke an Berni,der mich versucht hat zu unterstützten.
Ich sehe jetzt erst,dass ihr mir alle helfen wollt.
Ich glaubte mit guten vorsetzten die ich habe werde ich nochmal die kurve kriegen






Bis Bald..........
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.04.2012 19:13 von trac 700.)
08.04.2012 11:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Rehbacher Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 51
Registriert seit: Sep 2004
Bewertung 0
Beitrag #35
RE: Was sind eure Erfahrungen mit dem Umbausatz von 50km/h in MBtrac 900 turbo oder 1000?
Hallo Tracler!

Ich bin mit unserem 700K oft lange Strecken um 50 km nur mit Frontlader, Starkholzhacker und Pritsche unterwegs. Das sind ca. 5,5 Tonnen Einsatzgewicht im mehr oder weniger platten Land.
40 km/h erreiche ich im 8. Gang (entsperrt) mit 1600 U/min! Im Vergleich zu "Vollgas" im 7. Gang (original) braucht der Trac mind. 30 % weniger Diesel. Aber ich roll ja auch nur in der Gegend rum... Wink

Grüße aus Leipzig

... Rehbach bei Leipzig ...
13.04.2012 22:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TRAC_1000_ Offline
Ganz neu hier
*

Beiträge: 6
Registriert seit: Jan 2019
Bewertung 0
Beitrag #36
RE: Was sind eure Erfahrungen mit dem Umbausatz von 50km/h in MBtrac 900 turbo oder 1000?
Hat jemand derade eine Telefonnummer von Roland Löw zur Hand?
Zwecks 50km/h Umbau.
Cool
02.05.2019 18:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fritten Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 924
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 20
Beitrag #37
RE: Was sind eure Erfahrungen mit dem Umbausatz von 50km/h in MBtrac 900 turbo oder 1000?
Hallo H(err) Hauptmann,

versuchs doch mal hier

http://www.loew-landtechnik.de/Impressum:_:4.html

Gruß Friedrich

MB - Trac 1100 Turbo, MB - Trac 1300
02.05.2019 19:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
700K-Mauser Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 90
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 1
Beitrag #38
JTRAC07 RE: Was sind eure Erfahrungen mit dem Umbausatz von 50km/h in MBtrac 900 turbo oder 1000?
Hallo zusammen,

von mir mal ganz unmaßgeblich zu höhren Straßengeschgwindigkeiten und längeren Untersetzungen mit der kleinen BR:

STRASSE
Bedingt durch die Lenkung und oft alten AK-Bereifung sollten Geschindigkeiten weit oberhalb von 40 eigentlich nicht erstrebenswert sein. Mit angebautem (auch leeren / ohne Werkzeug) Frontlader, ohne Gewicht hinten drauf sowieso.
Wenns nicht schnurgeradeaus läuft wirds lebensgefährlich. Alle von mir mit höherer Geschwindigkeit gefahrenen "kleinen" entwickeln um 40 herum ein aufschaukeln, das erst nach etwa 5 KMh höherer Geschwindigkei wieder nach lässt, wo das her kommt kann ich nur vermuten; evtl. ein Zusammenspiel aus (schlechten?) Dämpfern und AK-Bereifung.
Meiner Erfahrung nach ist der "kleine" in Gefahrensituationen bei 50 und mehr nur mit MPT oder guten MPA und mit Gewicht hinten drauf (z.B. Pritsche) und zusätzlich Erfahrung einigermaßen sicher zu händeln. "Kleine" mit alten Baas-Frontladern (lang/schwer), auch mit verstärkten Federn, sind schon lebensgefährich oberhalb von 30 KMh.
Bis 70 KMh mit dem "Kleinen" alles schon ausprobiert, und das Hautproblem ist meiner Meinung nach die direkte/geschwindigkeitsunabhängige Lenkung. Lastverteilung, Federung und Reifen kann man beeinflussen.
Davon abgesehen macht, zumindest bei den alten Mittelschaltern, ein langes Getriebe mit nur 3 oder vier Haupt-Straßengängen ohne Splittung, mit Last und oder an (schon geringen) Steigungen mit so wenig Drehzahl überhaupt keinen Spaß, da fehlt halt "vario", "Automatik" bzw. Zwischengänge wie bspw. bei JD, die neuen mit dererlei technischen Schnickschnack fahren da locker auch mit nur 50 PS vorbei. Denn bei der Spreizung kann man oft getrost gleich zwei/drei Gänge runterschalten, und sich dann gemütlich im Kriechtempo die Landschaft anschauen, ist halt Getriebetechnik und Drehmoment aus den 60ern... , da grinsen dann andere (neuere) ...

ARBEIT
Unter der Arbeit ist mir unser 800er zur Arbeit im Grünland und Wald mit seiner "normalen" Getriebeuntersetzung angenehmer bzw. besser einsetzbarer als unserer, auch noch um ein paar PS stärkerer, 700K der über Straßen-, Arbeits-, Schnecken- und Kriechunterstzung verfügt.
Im 700er kann ich wenigstens noch wählen, aber wenn ich mir vorstelle, dass bei gleicher Schaltmöglichkeit/Spreizung die Untersetzung fest verlängert wäre, bei uns in hügligen Gelände wäre das zur Arbeit nicht mehr gut einsetzbar. Ein wirklich gut laufender OM364T macht da natürlich einges gut, nicht wegen der PS sondern wegen des Drehmoments, obs dann insgesamt wieder passt, ich kanns nicht sagen...
Gruß
Roman
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.05.2019 18:06 von 700K-Mauser.)
03.05.2019 17:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TracTobi Offline
Stammgast
*

Beiträge: 227
Registriert seit: Aug 2007
Bewertung 4
Beitrag #39
RE: Was sind eure Erfahrungen mit dem Umbausatz von 50km/h in MBtrac 900 turbo oder 1000?
Hallo Roman,

so gehen die Meinungen auseinander. Ich liebe meinen Mittelschalter mit der höheren Straßengeschwindigkeit und längeren Übersetzung. Mein Einsatzgebiet ist zu 90% Straße (mit Tandemanhänger und ohne Frontlader). Ich habe nie ein unsichers Straßengefühl. Wenn man eine längere Strecke auf einer gut ausgebauten Land- oder Bundesstraße fährt, kommt man halt mit 60-65km/h richtig schön vorwärts und das bei nur 1800 Motordrehzahl. Diese Straßenbedingungen habe ich aber natürlich nicht ständig, somit fahre ich meist 40 bis 55km/h. Klar ist: vorrausschauend fahren, rechtzeitig die Geschwindigkeit reduzieren und Kurven mit Vorsicht fahren, vor allem voll Beladen. Richtig ist: wirklich Spaß macht das Fahren erst seit ich den Turboumbau gemacht habe und wenn die Landschaft nicht allzu hügelig ist.
Den oben schon erwähnten Sachverhalt, dass man mit einer höheren Geschwindigkeit kleine Steigungen leichter überwindet kann ich nur bestätigen.
In meinem Trac befindet sich das Mittelschaltergetriebe in Maximalausführung. Mit der Gangabstufung komme ich bestens zurecht. Vorteilhaft wäre allerdings, wenn man die Splittgruppe pneumatisch vorwählen/ betätigen könnte, analog den Seitenschaltern.
Bereift ist mein Trac mit Radialreifen mit Ackerprofil, die eine 50km/h-Zulassung haben. Das Aufschaukeln des Tracs wird stark durch den Reifendruck beeinflusst. Mit Tandemanhänger ändert sich das alles wieder, da ja Stützlast auf den Trac wirkt. Hier kann sich allerdings der Luftdruck in den Anhängerreifen wieder negativ auswirken und das ganze Gespann zum Hüpfen bringen. Irgendeinen Geschwindigkeitsbereich gibt es immer, wo der Fahrkomfort schlecht ist (Abhilfe: schneller oder langsamer fahren).
Bezüglich des Ausgangsthemas: ich will mir einen 1000er Trac zulegen, da mein Hakenliftanhänger dem kleinen Trac doch viel abverlangt. Und für mich ist klar: der 1000er soll einen Turbolader haben, die Getriebeübersetzung vom 1100er (also 50km/h) und am besten noch 30" Räder, damit er eine Höchstgeschwindigkeit von 55 bis 60km/h hat.

Gruß Tobi

MB-trac 65/70 mit OM 364 turbo und LLK, macht jetzt viiieeel Spaß !!!Big Grin
28.05.2019 23:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Roby Offline
Moderator
***

Beiträge: 2.167
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 53
Beitrag #40
RE: Was sind eure Erfahrungen mit dem Umbausatz von 50km/h in MBtrac 900 turbo oder 1000?
Zitat: ich will mir einen 1000er Trac zulegen, da mein Hakenliftanhänger dem kleinen Trac doch viel abverlangt

Hallo Tobi,

in deiner Ecke steht aktuell ein 1000er mit schneller Achsübersetzung der läuft mit 28" Bereifung auch 53..54 km/h

Gruss
Roby

MB Trac 1000 Turbo Intercooler >> Fahrspass purSmile Smile
29.05.2019 14:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TracTobi Offline
Stammgast
*

Beiträge: 227
Registriert seit: Aug 2007
Bewertung 4
Beitrag #41
RE: Was sind eure Erfahrungen mit dem Umbausatz von 50km/h in MBtrac 900 turbo oder 1000?
Danke Roby für den Hinweis. Muss ich den Westermeier mal anrufen und fragen was er für den Trac verlangt.
Ich denke aber, dass es sich darauf hinauslaufen wird, dass ich mir eine Ruine kaufe und mir den Trac dann genau nach meinen Vorstellungen zusammenbaue.
Aber das gehört nicht mehr in dieses Thema.

Gruß Tobi

MB-trac 65/70 mit OM 364 turbo und LLK, macht jetzt viiieeel Spaß !!!Big Grin
30.05.2019 09:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Erfahrungen mit 12.4 R 36 auf einem MB-trac 1000? lampl 0 516 04.06.2019 08:12
Letzter Beitrag: lampl
  Wieviele Betriebsstunden haben eure MBtrac? indianer 99 49.674 10.02.2019 21:14
Letzter Beitrag: Krifri99
  Federn sind unterschiedlich zusammengedrückt an meinem MBtrac 1000 HUSTRAC 21 5.238 22.11.2018 16:57
Letzter Beitrag: Fritzkv
XTRAC15 2x MB Trac 1300, eure Meinung dazu Seppi_1000er 11 2.944 26.10.2018 21:21
Letzter Beitrag: Seppi_1000er
  Wie sind die Bedienelemente im Wärmetauscher von MB-trac turbo 900 verbaut? Kettenhummel 5 1.514 25.07.2018 10:16
Letzter Beitrag: Kettenhummel
Strac MBtrac 1400 turbo neu lackieren? Hellgelbgrün oder Silberdistel? Sepb 27 13.000 31.03.2018 16:28
Letzter Beitrag: MB-Fahrer
XTRAC15 MB trac 1300 turbo Motor neu oder überholen? Jonas 1600 5 1.667 26.03.2018 21:21
Letzter Beitrag: OM442A
YTRAC04 MBtrac 1000 kaufen - ja oder nein? Jannik441.161 16 6.404 21.02.2018 22:15
Letzter Beitrag: MBfred
  Kann ich einen MBtrac 1500 der auf 32 km/h eingetragen ist auf 40/50km/h eintragen? Manuel_H 5 2.843 11.12.2017 18:21
Letzter Beitrag: Teufel73
  Wo gibt es Lenkpumpen die haltbarer sind für den MB-Trac 1600 turbo? MB-Trac Pep 11 3.595 20.02.2017 13:09
Letzter Beitrag: one of a kind
  Sind das Teile zur Turbo-Nachrüstung beim MBtrac 1000/1100? Carsten Hahne 7 3.655 28.01.2017 17:48
Letzter Beitrag: Roby
YTRAC04 Getriebeüberholung und -umbau auf 50km/h MB-Fanat77 7 4.549 30.05.2016 20:33
Letzter Beitrag: Weisbiersiggi
  Sind die Getriebe in MBtrac 900 und MBtrac 1000 gleich? Treckermanni 5 2.397 04.02.2016 22:29
Letzter Beitrag: Mb evolution
xtrac16 Sind die Fahrerhauslager an meinem MBtrac 1000 defekt? Gordon 2 3.021 16.12.2015 21:38
Letzter Beitrag: Weisbiersiggi
  Benötige Hilfe zu Kaufentscheidung. MBtrac 800 oder 1000? Josef M. 15 6.610 04.11.2015 18:58
Letzter Beitrag: JohnDeere-Fan

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation