Antwort schreiben 
Verstellbares Zugmaul im Schlitten für MBtrac 700 - 1800 intercooler?
Verfasser Nachricht
r32-stefan Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 336
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 9
Beitrag #166
RE: Verstellbares Zugmaul im Schlitten für MBtrac 700 - 1800 intercooler?
Hallo Leute,

bei Scharmüller tut sich was :-) Ich denke das hier einer aus dem Forum grade mit denen zusammen arbeitet um mehr Stützlast beim großen Trac zu bekommen? Scharmüller ist dabei ein Schlitten für 3to Stüzlast zu entwickeln. Anbei auch ein Bild wie es aussehen soll. Scharmüller kann ENDE August mehr dazu sagen.( nicht das jetzt jeder da anruft Wink )

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

MfG

Stefan
13.07.2012 15:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
AMilz Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 889
Registriert seit: Mar 2004
Bewertung 17
Beitrag #167
VTRAC16 RE: Verstellbares Zugmaul im Schlitten für MBtrac 700 - 1800 intercooler?
Servus,

tja, ein gewisser Herr W. aus Backnang war mit 2t Stützlast nicht zufrieden. Nun gibt es von Scharmüller das Angebot gegen Aufpreis eine Variante mit 3t zu bauen. Aber ich glaube bis Ende September wird Scharmüller noch nicht geliefert haben...Tongue

Gruß
Andreas

U1200, U1500 --> die Arbeit geht nicht aus!
13.07.2012 16:19
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB1500 mit Kran Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.124
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 64
Beitrag #168
RE: Verstellbares Zugmaul im Schlitten für MBtrac 700 - 1800 intercooler?
(13.07.2012 16:19)AMilz schrieb:  tja, ein gewisser Herr W. aus Backnang war mit 2t Stützlast nicht zufrieden.

Aber ich glaube bis Ende September wird Scharmüller noch nicht geliefert haben...Tongue

Moin,

hmm, den kenne ich nicht Rolleyes

Ja das ganze dauert, wird aber schon! Die Grundplatte wurde geändert, habe gestern die neue Grundplatte probe montiert.

Scharmüller hat jetzt erstmal Betriebsferien bis zum 6.8 Sad

Grüße Patrick

Die Zukunft liegt in der Vergangenheit. MB -Trac

>> http://www.gueldner-a20.de
>> http://www.schlepperfreunde-prevorst.de
18.07.2012 11:57
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
AMilz Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 889
Registriert seit: Mar 2004
Bewertung 17
Beitrag #169
VTRAC16 RE: Verstellbares Zugmaul im Schlitten für MBtrac 700 - 1800 intercooler?
Servus,

sind auf der Grundplatte auch die Seitenwangen schon dran? Stichwort Schraubenzugänglichkeit an den Lagerböcken Zylinder..

Gruß
Andreas

U1200, U1500 --> die Arbeit geht nicht aus!
18.07.2012 11:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB1500 mit Kran Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.124
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 64
Beitrag #170
RE: Verstellbares Zugmaul im Schlitten für MBtrac 700 - 1800 intercooler?
Nein,
noch ohne Seitenwangen!
Ich hab mir das ganze nochmal aufgezeichnet und man kann so sagen, das es geht.
Natürlich nicht so toll wie wenn kein Schlitten da wäre... Wink
Aber das nicht alle Schrauben am Trac bestens zugänglich sind, brauchen wir nicht drüber reden Tongue

Du hast mir das ja schon von deinem Mog vorgejammert Andreas Wink

das ich die Schrauben da nicht reinbringe, daran wirds wohl kaum scheiternShy

Gruss Patrick

Die Zukunft liegt in der Vergangenheit. MB -Trac

>> http://www.gueldner-a20.de
>> http://www.schlepperfreunde-prevorst.de
18.07.2012 12:13
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
AMilz Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 889
Registriert seit: Mar 2004
Bewertung 17
Beitrag #171
RE: Verstellbares Zugmaul im Schlitten für MBtrac 700 - 1800 intercooler?
Servus,

Du meinst von meinem Ex-Mog (406). Aber damit ist ja Schluss! Bei den großen Mog´s und Trac´s möchte ich nicht klagen...aber schlimmer muss es ja auch nicht werden, gellTongue

Gruß
Andreas

U1200, U1500 --> die Arbeit geht nicht aus!
18.07.2012 17:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB1500 mit Kran Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.124
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 64
Beitrag #172
RE: Verstellbares Zugmaul im Schlitten für MBtrac 700 - 1800 intercooler?
Moin Tracgemeinde,

kurz vor Nordhorn kam letzten Montag noch der neue Schlitten von Scharmueller.

Der Schlitten wird gerade noch von der Dekra geprüft. Die offlizelle Freigabe für 3t gibts dann in den kommenden Wochen!

Die Rasterschiene wurde 3cm verlängert, damit die verstellbare Kugel unten bündig ist.
Die Streben werden jetzt maßgenau geliefert und sitzen ganz außen an der Rasterschine um eine bestmögliche Kraftableitung zu erhalten. Die Befestigungslöcher wurden von 6 Stück auf 14 Stück erhöht.
Anbei paar Bilder

Gruß Patrick


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
           

.pdf  00136002.pdf (Größe: 124,25 KB / Downloads: 87)

Die Zukunft liegt in der Vergangenheit. MB -Trac

>> http://www.gueldner-a20.de
>> http://www.schlepperfreunde-prevorst.de
26.09.2012 12:52
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mb-trac Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 399
Registriert seit: Feb 2004
Bewertung 4
Beitrag #173
RE: Verstellbares Zugmaul im Schlitten für MBtrac 700 - 1800 intercooler?
Hallo Patrick,

ist die Zulassung eigentlich durch?

Welche Stützlasten und welche D-Werte sind nun definitv zulässig?

Zum Schluß die entscheidende Frage: was kostet der komplette Umrüstsatz? Brauche Schiene, Automatik Kukklung, mech. Kupplung (für Spritze und hohe Stützlasten) und dann die Kugel.

Hast du schon ne BestellNummer von Scharmueller?

Welche Schienenbreite hat der Schlitten? Passen evtl. auch Kupplungen von JD, Fendt, o. a.?

Danke

Bernd

Was der Bauer nicht kennt das frisst er nicht!

Wüßte der Städter was er frisst .... er würde Bauer werden!!!
18.11.2012 12:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB1500 mit Kran Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.124
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 64
Beitrag #174
RE: Verstellbares Zugmaul im Schlitten für MBtrac 700 - 1800 intercooler?
Hallo Bernd,

deine Fragen sind alle in diesem Thema hier schon beantwortet! Einfach mal durchlesen.
Die Infos findest du auch hier . Das passt alles antsprechend an die große Baureihe.

Standartmaß, JD und Fendt Vario 330mm Schlittenbreite...

Der Schlitten kostet etwas um die 800€ brutto. Die Scharmueller Kugel 600€ (4t, verstellbar) und das Rockinger Zugmaul um die 700€ brutto. Alles CIRCA Preise!!



Die Zulassung ist noch nicht durch. Anfangs hieß es 6 Wochen. Letzte Woche habe ich die Nachricht bekommen das es mitte Januar wird. Die Dekra komme mit den Prüfungen nicht nach, ausssage von Scharmueller.

Grüße
Patrick

Die Zukunft liegt in der Vergangenheit. MB -Trac

>> http://www.gueldner-a20.de
>> http://www.schlepperfreunde-prevorst.de
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.11.2012 19:01 von MB1500 mit Kran.)
21.11.2012 18:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB1500 mit Kran Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.124
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 64
Beitrag #175
RE: Verstellbares Zugmaul im Schlitten für MBtrac 700 - 1800 intercooler?
Hallo,

mal ein Update bezüglich der Zulassung.

nach dem ich mich im Januar nochmal melden sollte ob die Prüfung gemacht wurde, kam gestern die Rückinfo von Scharmueller.

Zitat
" leider noch nicht, Prüfung frühestens Ende Februar 2013 lt. Dekra, sorry aber die haben Dauerstress dort oben mit den Prüfungen.
Bitte Anfang März noch mal melden."

Rolleyes Rolleyes Rolleyes

da gibt es wohl nichts mehr zu sagen Big Grin

Gruß Patrick

Die Zukunft liegt in der Vergangenheit. MB -Trac

>> http://www.gueldner-a20.de
>> http://www.schlepperfreunde-prevorst.de
18.01.2013 09:19
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB1500Karle Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 39
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 0
Beitrag #176
RE: Verstellbares Zugmaul im Schlitten für MBtrac 700 - 1800 intercooler?
Hallo MB Trac freunde,

bin jetzt schon länger am überlegen welche Unteranhängung ich nehmen soll. Mir gefällt die von Scharmüller viel besser als die von Rockinger.

Bei Scharmüller gibt es jetzt die neue mit 3t Stützlast. Leider sagt Herr Wörndel von Scharmüller bei der 3t Version würde keine Weitwinkelzapfwelle verwendet werden können. Und bei Rockinger geht die 3t Versinon mit Weitwinkel.

Kann mir jemand sagen ob die neue 3t Version von Scharmüller geht oder sagt Scharmüller was falsches.

Grüße vom Hegau.

Smile
05.03.2013 17:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hartmut Offline
Administrator
*****

Beiträge: 11.809
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 112
Beitrag #177
RE: Verstellbares Zugmaul im Schlitten für MBtrac 700 - 1800 intercooler?
(05.03.2013 17:43)MB1500Karle schrieb:  Leider sagt Herr Wörndel von Scharmüller bei der 3t Version würde keine Weitwinkelzapfwelle verwendet werden können.

Das kann nicht sein, da der Schlitten (3to zu 2to) bei Scharmüller 90% identisch ist!

Lediglich gibt es beim 3to Schlitten nur ein paar mehr Montagepunkte an der Rahmenabschlussplatte, die dann die höhere Stützlast auf den MBtrac Rahmen übertragen, sowie bei der Ausführung mit der losen Kugel gehen die Seitenwangen ein paar cm tiefer, damit die Kugel K80 (05.6330.45) besser passt, denn beim 2to Schlitten steht diese im eingebauten Zustand unten heraus.

Gruss Hartmut admin

MBtrac, alles andere ist Behelf!
05.03.2013 19:31
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB1500 mit Kran Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.124
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 64
Beitrag #178
RE: Verstellbares Zugmaul im Schlitten für MBtrac 700 - 1800 intercooler?
Hallo Zusammen,

Scharmueller schrieb:Hallo Herr Wahl,

ja die 3 To. Prüfung ist erfolgreich gelaufen, ich hab gestern die Montage und Betriebsanleitung von der Dekra bekommen, Gutachten dauert noch 3 Wochen bekommen sie dann Zugesand."

Der D-Wert liegt bei 74 kN.
Damit kann dann der Zug mit 40Tonnen gefahren werden.

Die Stützlast beträgt bei loser Kugel 3t und
die Stützlast bei eingeschweißter Kugel sogar bei 3,5t.


Warum man mit der losen Kugel Art. Nr 05.6330.47 (für 4t Stützlast zugelassen) auch nur 3 t Stützlast hat, obwohl die gleiche Ausladung von 57mm vorhanden ist, soll verstehen wer will.
Ich aufjedenfall nicht.
Und bei Scharmüller kann mir das auch keiner erklären....

Mir solls auch egal sein. Mein trac hat ein Leergewicht von 7020kg, von daher sind bei mir theoretisch mehr wie 3 Tonnen eh nicht drin. (max. zulässiges Gesamtgewicht 10t)

Anbei Montageanleitung und Betriebsanleitung


.pdf  136000_MBA_ABG_130305.pdf (Größe: 166,23 KB / Downloads: 195)

Grüße Patrick

Die Zukunft liegt in der Vergangenheit. MB -Trac

>> http://www.gueldner-a20.de
>> http://www.schlepperfreunde-prevorst.de
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.03.2013 16:47 von Hartmut.)
07.03.2013 12:37
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
AMilz Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 889
Registriert seit: Mar 2004
Bewertung 17
Beitrag #179
RE: Verstellbares Zugmaul im Schlitten für MBtrac 700 - 1800 intercooler?
Servus,

in der Anleitung sind aber immer noch Fehler:

--> Schraube M16 statt M18x1,5

--> Alte Abbildung

--> Anzahl Schrauben falsch

Hier ist noch spielraum für Verbesserungen in Österreich...

Gruß
Andreas

U1200, U1500 --> die Arbeit geht nicht aus!
07.03.2013 14:44
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB1500Karle Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 39
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 0
Beitrag #180
RE: Verstellbares Zugmaul im Schlitten für MBtrac 700 - 1800 intercooler?
Hallo,

kann mir jemand die genaue Scharmüller Nummer geben von der neuen fest verschweißten 3T K80 Kugel. Hab immer noch zweifel das die Weitwinkel Zapfwelle nicht angebaut werden kann!

Am besten wäre wenn derjenige mir mal schreibt der Sie schon am Trac verschraubt hat.

Smile
11.03.2013 16:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
XTRAC14 MBtrac 1800 intercooler und die Geschichte dahinter? Hendy 158 159.307 06.04.2021 16:38
Letzter Beitrag: Ex-Mitglied 6
XTRAC15 MBtrac 700-1800 intercooler hält den Diesel nicht? Cashi 50 49.190 09.03.2015 17:38
Letzter Beitrag: pat-cash
YTRAC04 Zapfwellenlagerbock abdichten beim MBtrac 1100-1800 intercooler mini.mog 0 5.198 24.06.2010 11:21
Letzter Beitrag: mini.mog
Strac Mechanische Regelhydraulik prüfen und einstellen am MBtrac 700 - 1800 intercooler Hartmut 2 14.889 03.08.2009 09:31
Letzter Beitrag: Hartmut

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation