Antwort schreiben 
Welchen Führerschein brauche ich zum fahren eines MBtrac?
Verfasser Nachricht
enrico Offline
Ganz neu hier
*

Beiträge: 2
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 0
Beitrag #1
Welchen Führerschein brauche ich zum fahren eines MBtrac?
Hallo,
welchen Führerschein brauch ich für das fahren von einem MB Trac?
Langt die Klasse L oder brauch ich Klasse T?

Gruss+Danke Enrico
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.02.2010 14:19 von Hartmut.)
07.02.2010 11:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Christoph MB700 Offline
Stammgast
*

Beiträge: 226
Registriert seit: Dec 2008
Bewertung 2
Beitrag #2
RE: Simple Frage
Servus Enrico,

für das führen eines MB-Trac benötigst du die Führerscheinklasse T.
Ausgenommen sind der MB-Trac 65/70 und einige wenige 700er die mit dem kleinen Getriebe bzw. Schaltsperren ausgestattet waren.
Ob die große bzw. mittlere Baureihe auch mit 32km/h Getriebe möglich ist weiß ich leider nicht, da findet sich aber bestimmt noch wer im Forum der mehr darüber weiß.Big Grin

Mfg Christoph

MB Trac, do geht was!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.02.2010 11:33 von Christoph MB700.)
07.02.2010 11:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hobbyfahrer Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 2.418
Registriert seit: Nov 2009
Bewertung 25
Beitrag #3
RE: Simple Frage
Hallo Enrico.

Wie alt bist du?

Für den "normalen" MB-Trac benötigst du einen T-Führerschein.

Landwirtschaftliche Zugmaschinen bis 32 km/h benötigen die Führerscheinklasse L.
Landwirtschaftliche Zugmaschinen über 32 km/h bis 60 km/h benötigen die Klasse T oder C, CE (LKW-Schein).
Allerdings darfst du beim T bis zum 18. Lebensjahr nur Maschinen bis 40 km/h fahren, danach bis max 60 km/h.

Für selbstfahrende landwirtschaftliche Arbeitsmaschinen (z. B. Häcksler, Drescher) reicht die Klasse L aus. Oder hat sich da schon wieder etwas geändert?

Das zul. GG beträgt meines Wissens bei allen Scheinen 40 Tonnen.

@ Christoph:
Es gab, so viel ich weiß, auch große Tracs mit 32 km/h Getriebe.

Hoffe geholfen zu haben.

Gruß Thomas

"Leidenschaft für Landwirtschaft"
07.02.2010 11:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kine Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 71
Registriert seit: Jan 2009
Bewertung 1
Beitrag #4
RE: Simple Frage
Hallo,

beim L und T ist aber zu beachten dass du damit ausschließlich Land- oder forstwirtschaftliche Fahrten machen darfst.

Mfg Michi
07.02.2010 12:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sevi1988 Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 90
Registriert seit: Jan 2010
Bewertung 1
Beitrag #5
RE: Simple Frage
servus
also ich heb meinen mb trac 800 auf 32 km/h gedrosselt,(ich hab einfach den hebel für zwischengänge und hauptgänge so gesperrt, dass er immer in den zwischengängen fährt.. und laut betriebsanleitung geht er dann nur 32 km/h
hab das ganze dann eintragen lassen... und somit darf ich den trac auch mit FSK L führen.

mfg severin
07.02.2010 13:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ex Mitglied 3
Nicht registriert

 
Beitrag #6
RE: Simple Frage
Hallo,

Ich finde das es sowieso eine GROßE Gesetzlücke isexclamation

Mit dem L darf man rießige Mähdrescher u.s.w fahren ( Selbstfahrende Arbeitsmaschinen )

Den L Führerschein kann man ja mit Genehmigung mit 14 machenexclamation

Stellt euch mal vor ein 14 Jähriger fährt mit so nem rießigen Mähdrescher durch die Ortschaft da würd doch jeder die Polizei rufenexclamation
Besonders mit 14 hat man ja noch fast keine erfahrung mit großen Maschinen....Das is doch Warnsinn das sowas erlaubt is

gut ich bin zwar auch erst 16Big Grin aber trotzdem

Normaler weiße sollte man des so endern das man für die großen Selbstfahrenden Arbeitmaschinen mind. den T braucht

Oder wie seht ihr dasquestion

Gruß Anian
07.02.2010 14:09
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB Trac 1000 Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 161
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung 2
Beitrag #7
RE: Simple Frage
Hallo


Also ich habs so gelernt, dass Klasse L nur bis 20t GGw. geht!



mfg Timo

MB Trac- oft Kopiert doch nie erreicht!

Schrauben wir, um zu fahren, oder fahren wir, um zu schrauben?????
07.02.2010 14:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ex Mitglied 3
Nicht registriert

 
Beitrag #8
RE: Simple Frage
Ne ich kenns so das man Landwirtschaftliche Arbeitsmaschinen bis 20Km/h fahren darf mitm L

und mein letzter Führerschein is ja wirklich nich lang her...Wink

Gruß Anian
Hab mal nachgeschaut mit der Klasse L darf man fahren:

Landwirtschaftlich genutzte Zugmaschinen mit einer Höchstgeschwindigkeit von 32 km/h

und

Selbstfahrende Arbeitsmaschinen mit einer Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h

Hier noch der Link
http://www.fahrtipps.de/fuehrerscheinklassen/l.php

Gruß Anian
07.02.2010 14:12
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
enrico Offline
Ganz neu hier
*

Beiträge: 2
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 0
Beitrag #9
RE: Welchen Führerschein brauche ich zum fahren eines MBtrac?
Hallo,

bin 29jahre.MB Trac getriebe gesperrt auf 32km/h und es ist ein 1300.
Danke für die Infos.
07.02.2010 14:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hobbyfahrer Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 2.418
Registriert seit: Nov 2009
Bewertung 25
Beitrag #10
RE: Welchen Führerschein brauche ich zum fahren eines MBtrac?
Hallo Enrico.

Welche Führerscheinklasse hast du?
Hast du nicht noch die "alten" Klassen 2 gemacht, also Fahrerlaubnis bis 7,5 t zGG? Damit darfst du landwirtschaftliche Zugmaschinen bis 40 km/h fahren.

Gruß Thomas

"Leidenschaft für Landwirtschaft"
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.02.2010 21:23 von wolli.)
07.02.2010 15:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Cliffde Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 763
Registriert seit: Sep 2007
Bewertung 9
Beitrag #11
RE: Welchen Führerschein brauche ich zum fahren eines MBtrac?
Hallo,

Thomas (Hobbyfahrer):

Geht der "alte" 2er (rosaroter Pantherführerschein) nicht bis 40 to GG? Beim rosaroten durftest du mitm 3er (Auto) bis 7,5 to GG fahren.
Beim noch älteren sog. "eingeschränkten" 2er (damals noch der graue Führerschein) hatte man die Möglichkeit, ohne den richtigen LKW-Schein zu machen eine Eintragung zu bekommen, um mehr fahren zu dürfen, als nur 25 bzw. 32 km/h Maschinen. Das wurde z.B. u.a. durch diese unsere gelben Tracs notwendig, da sie ja schneller gingen.


Christoph(MB700):

Es gibt sogar von Mercedes einen Bausatz, mit dem man bei den großen den 7. Gang sperren kann. War z.B. bei jemandem notwendig, der mal für ein Jahr den Führerschein abgeben mußte. Er bekam eine Sondererlaubnis für die landw. Tätigkeit bis (weiß grad nicht) 25 oder 32 km/h. Damit er den Trac 1300 fahren durfte, wurde der 7. Gang gesperrt.

Gruß Cliff

Trac - warum mehr wollen? Da war doch was mit dem Sinn des Lebens???Big Grin
07.02.2010 18:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hobbyfahrer Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 2.418
Registriert seit: Nov 2009
Bewertung 25
Beitrag #12
RE: Welchen Führerschein brauche ich zum fahren eines MBtrac?
(07.02.2010 18:43)Cliffde schrieb:  Hallo,

Thomas (Hobbyfahrer):

Geht der "alte" 2er (rosaroter Pantherführerschein) nicht bis 40 to GG? Beim rosaroten durftest du mitm 3er (Auto) bis 7,5 to GG fahren.

Gruß Cliff

Ups...mein Fehler. Ich meinte durchaus den "alten" Auto (3er) Schein.

Danke Cliff

"Leidenschaft für Landwirtschaft"
07.02.2010 20:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
GRolleyes Rückbau von MBtrac 1300 Werner Forst? Brauche Info´s matrix-matti 3 702 25.05.2021 12:14
Letzter Beitrag: Andi mit 1500 MB
  Welchen Mulcher kann ich mit dem MB Trac 800 fahren? vahle06 6 3.401 26.02.2021 16:26
Letzter Beitrag: Goliath
  Restaurierung eines MBtrac 1600 turbo in NRW? Hans Werner 0 1.719 18.01.2020 18:30
Letzter Beitrag: Hans Werner
XTRAC15 Welchen Sitz für den MBtrac? Orginaler oder Grammer? MB Trac 1200 70 66.110 11.05.2019 13:08
Letzter Beitrag: Borstel69
  Welchen Durchmesser hat der Auspuff vom MBtrac 1300 turbo Mb 1300 Turbo 4 2.271 17.02.2019 23:02
Letzter Beitrag: TracTurbo
  Kann ich dieses Getriebeöl im MBtrac 800 MS fahren? tommy800 1 2.054 22.07.2018 13:55
Letzter Beitrag: merlin73
  Achsschenkelbolzen beim MBtrac 900 erneuern? Welchen Bolzen benötige ich? uniwirth 5 4.372 09.05.2018 21:48
Letzter Beitrag: schrauber1962
  Suche Bilder von Hydraulikpumpe eines MBTrac 700 - 900 Staplerklaus 3 2.717 02.04.2018 17:53
Letzter Beitrag: Staplerklaus
  Welchen RAL Ton hat das Armaturenbrett vom MBtrac 800 MS Münsterland 2 2.327 17.11.2017 13:01
Letzter Beitrag: Münsterland
  Sinnhaftigkeit eines Achsumbaus beim MBtrac 1100 wolli 15 13.232 16.07.2017 21:22
Letzter Beitrag: Roby
  Kann ich dieses Öl auf der Achse vom MBtrac fahren? josef1600 0 1.750 27.05.2017 07:57
Letzter Beitrag: josef1600
  Kann man 540/65 R 24 auf einem MBtrac 900turbo fahren? frank 11 5.554 29.03.2017 13:08
Letzter Beitrag: frankgresch
  MBtrac fahren bei Brasche Galabau Hansi-Trans 0 1.962 02.09.2016 06:43
Letzter Beitrag: Hansi-Trans
  Brauche Hilfe beim Getriebölwechsel vom MBtrac 900 Turbo SS Michi71 3 4.273 16.08.2016 13:46
Letzter Beitrag: Bobber
  Welchen Durchmesser hat der Mercedes Stern vom MBtrac Mittelschalter? Felix 800 4 3.787 09.08.2016 11:38
Letzter Beitrag: MBtrac800

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation