Antwort schreiben 
Wo hängt ihr eure Zugfedern fürs Frontmähwerk ein im MBtrac?
Verfasser Nachricht
Abhoiza Offline
Stammgast
*

Beiträge: 556
Registriert seit: Aug 2005
Bewertung 18
Beitrag #1
XTRAC14 Wo hängt ihr eure Zugfedern fürs Frontmähwerk ein im MBtrac?
Wo hängt ihr eure Zugfedern fürs Frontmähwerk ein, bei der mittleren Bauhreihe. Hab ihr euch da selber was gebaut, evtl kann jemand Bilder einstellen.

Gruß Anton

Nur Knechte sitzen auf der Hinterachse
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.05.2012 21:20 von Hartmut.)
29.03.2009 17:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB-tracer_Blau Offline
Stammgast
*

Beiträge: 253
Registriert seit: Dec 2004
Bewertung 0
Beitrag #2
RE: Wo hängt ihr eure Zugfedern fürs Frontmähwerk ein
Servus,

Also wir haben meines wissens nach einen Nachrüstsatz von Niemaier !
der ist zwar nicht besonders schön aber sehr Gut positioniert!
es hängt ja auch immer davon ab welchen mäher man hat (anlenkpunkt usw.)
das ist zwar jetz die kleine Baureihe aber für die größeren gibts die sicher auch noch irgendwo!

Im anhang Siehst du die Roten Halter!


MfG wastl


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

MB-trac- Einer der noch lange Spuren in den Acker Drückt!!!
29.03.2009 18:33
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tracomat Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 180
Registriert seit: Dec 2004
Bewertung 0
Beitrag #3
YTRAC04 RE: Wo hängt ihr eure Zugfedern fürs Frontmähwerk ein
Ich hab mir zwei längere Zugmaulbolzen aus Edelstahl gekauft. Diese stehen unten im Zugmaul an und ragen oben ca.20 cm. raus. An den Ketten der Federn hab ich Halter (5 cm. Rohr mit Deckel ) angeschweißt, diese stecke ich oben auf die Langen Bolzen. Funktioniert schon jahrelang.Wink

Gruß Christian

MB-TRAC...tut gut Wink
29.03.2009 18:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hansbär Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 78
Registriert seit: Feb 2009
Bewertung 2
Beitrag #4
RE: Wo hängt ihr eure Zugfedern fürs Frontmähwerk ein
Servus Anton,

der Anhängepunkt hängt von dem Frontmähwerk ab, Angaben dazu findest du in der Betriebsanleitung oder vom Hersteller des Mähwerks.
Hier sollte ein genauer Zugwinkel eingehalten werden.
Dann kommt es darauf an, ob du nen normalen oder nen Teleskopoberlenker verwendest.
Bei mir (1000er Trac und Claas Corto (Trommelmw.))
geht sich das genau mit zwei Muttern vom Rahmen-vorne raus,
hab hier einfach die zwei Orginalplatten von Claas (28,90€) mit angeschraubt. Das geht super, bin selber von der top Bodenanpassung begeistert!!!

Auf dem Foto siehst du vorne über dem rechten Fahrscheinwerfer die kleine Platte.

Gruß


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.03.2009 18:53 von Hansbär.)
29.03.2009 18:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Löw_Michael Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 406
Registriert seit: Feb 2005
Bewertung 1
Beitrag #5
RE: Wo hängt ihr eure Zugfedern fürs Frontmähwerk ein
hi,

wir haben 2 flacheisen an den Rahmen geschraubt.

Das Flacheisen steht ca 30 cm im 45 Gradwinkel nach oben über den Rahmen vorne hinaus. Da waren glaub ich auch schon Originale Löcher.

Mein Vater hat 3 Kerben reingemacht so kann man die Kette ohne dass man den Schekel aufschraubt einfach einhängen (je nach bedarf auf eine der 3 Längen.


gruß

michi

800,1000,1500
29.03.2009 19:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mada Offline
Stammgast
*

Beiträge: 234
Registriert seit: Aug 2007
Bewertung 11
Beitrag #6
RE: Wo hängt ihr eure Zugfedern fürs Frontmähwerk ein
Hallo Mähwerker,

habe solche Halterungen wohl auch an meinem 1000er, obwohl noch nie gebraucht. Sehen nach dem Zustand des Lackes zu urteilen fast original aus, weiß es aber nicht sicher. Die Konstruktion ist recht einfach, ein Blech, ein Stück Vierkantrohr und nen Schäkel. Die Halter sieht man links und rechts neben dem Haubenschloss, jeweils mit einer Schraube an den Rahmen geschraubt.
   
Falls ich noch detailliertere Bilder machen soll, bitte melden!

Gruß
Martin

MB trac - Man sagt, er habe magische Kräfte
29.03.2009 19:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
wolli Offline
Administrator
*****

Beiträge: 2.388
Registriert seit: Feb 2004
Bewertung 26
Beitrag #7
RE: Wo hängt ihr eure Zugfedern fürs Frontmähwerk ein
Servus,

https://www.trac-technik.de/Forum/showth...03#pid8703

Auf diesen Bildern sieht man auch ein bisschen was. Sind selbst gebaut anhand der Maße die unserem Claas WM31F Anno 1984 für den MB Trac beilagen.
http://img212.imageshack.us/img212/2741/...lle1kq.jpg
http://img212.imageshack.us/img212/2352/...erk3kb.jpg

Hier ganz vorne am Rahmen. Marke Eigenbau vom Vorbesitzer.
http://img212.imageshack.us/img212/8792/1000er3nj5.jpg

Detailliertere Bilder habe ich momentan nicht.

Gruß
Wolfgang

Verkaufe Radsatz 29:7 für MBtrac 1000 Hinterachse, Verkaufe Differenzial für MBtrac 1000/1100 u. div. Unimogs
29.03.2009 19:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Abhoiza Offline
Stammgast
*

Beiträge: 556
Registriert seit: Aug 2005
Bewertung 18
Beitrag #8
RE: Wo hängt ihr eure Zugfedern fürs Frontmähwerk ein
Schon mal vielen dank für eure Antworten, ich hab mir ein neues Pöttinger Scheibenmähwerk gekauft mit 3,05m Schnittbreite, bei unserm Fella Trommel sind wir bis jetzt immer noch ohne Federn gefahren, wir haben das Mähwerk eigentlich immer leicht gehalten mit der Fronthydraulik, durch die Vorderachsfederung hat das eigenlich auch ganz gut funktioniert,man musste halt mit gefühl arbeiten.
Jetz mit dem neuen Scheibenmähwerk will ich aber die Federn montieren und wird sich auch zu 100% besser verhalten beim arbeiten.
Der Meister von unserer Baywa hatte mir gesagt das die Federn ca. 15cm oberhalb des Oberlenkerbolzens eingehängt werden sollen um optimal zu funktionieren!
Er sagt wenn das Mähwerk mit Schwimmstellung auf dem Boden aufliegt sollte die Federvorspannung so sein, dass man mit einer Zugkraft von 75 Kg das Mähwerk aufheben kann!
Ich werde da auch selbst was entwerfen, direkt ab Werk gabs da eigentlich nichts oder?

Nur Knechte sitzen auf der Hinterachse
29.03.2009 20:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
wolli Offline
Administrator
*****

Beiträge: 2.388
Registriert seit: Feb 2004
Bewertung 26
Beitrag #9
RE: Wo hängt ihr eure Zugfedern fürs Frontmähwerk ein
Abhoiza schrieb:direkt ab Werk gabs da eigentlich nichts oder?

meines Wissens: Nein, mir ist keine Sonderausstattung in die Richtung bekannt.

Gruß
Wolfgang

Verkaufe Radsatz 29:7 für MBtrac 1000 Hinterachse, Verkaufe Differenzial für MBtrac 1000/1100 u. div. Unimogs
29.03.2009 21:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
handeule Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.695
Registriert seit: Feb 2005
Bewertung 25
Beitrag #10
RE: Wo hängt ihr eure Zugfedern fürs Frontmähwerk ein
Hallo, nein, diese Teile kommen natürlich vom Gerätehersteller. Die Anbaumaße sind der Betriebsanleitung des Mähwerks zu entnehmen, oft sind auch entsprechende Zeichnungen in der Anleitung. Bei Claas gab es für den mb-trac einen Anbausatz. Ohne Entlastungsfedern über die Vorderachsfederung und die Fronthydraulik zu fahren finde ich bei größeren Flächen etwas gewagt. Zum einen für das Mähwerk, zum anderen für das Schnittbild.
Grüsse Marcus
30.03.2009 07:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Winda Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 198
Registriert seit: Jun 2007
Bewertung 0
Beitrag #11
RE: Wo hängt ihr eure Zugfedern fürs Frontmähwerk ein
Guten Mogen!!
Haben mal ein Krone Mähwerk ohne Federn gefahren, Fazit: Rahmen verbogen, also würde es nicht mehr machen. Jetzt haben wir ein Claas Corto mit 2,70m. Die Zugfedern haben wir vorne oben auf dem Rahmen des Tracs montiert, klappt prima.
Gruss Bastian
   

Nur ein trac klettert überall hin!!!!!!!!!!!!!
30.03.2009 08:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frj4676 Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 11
Registriert seit: Mar 2007
Bewertung 1
Beitrag #12
STRAC03 RE: Wo hängt ihr eure Zugfedern fürs Frontmähwerk ein
hallo
fahre das selbe mähwerk mit einem 1000er.
habe jeweils vorne auf der rahmenoberseite je ein halbes kettenglied aufgeschweißt, wo ich die kette mit den federn einhänge. ist zwar, laut pöttinger zu tief, funktioniert aber schon 3 jahre ohne probleme. die entlastung ist einwandfrei.
das ganze ist sehr einfach zu machen und stört in keinster weise.
wenn du willst kann ich dir ja ein bild mailen.
30.03.2009 14:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
oskar Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 543
Registriert seit: Aug 2008
Bewertung 14
Beitrag #13
RE: Wo hängt ihr eure Zugfedern fürs Frontmähwerk ein
wolli schrieb:
Abhoiza schrieb:direkt ab Werk gabs da eigentlich nichts oder?

meines Wissens: Nein, mir ist keine Sonderausstattung in die Richtung bekannt.

Gruß
Wolfgang

Hallo,

die Fa. CLAAS hat für MB TRAC einen Anbausatz angeboten, leider nicht mehr leiferbar. Ich habe aber ein Bild vom Anbausatz, Wenn du willst kann ich die dieses zufaxen. Der Nachbau ist m.E. leicht selber zu machen.

Gruß Oskar

Ein Stern,der meinen Namen trägt !
30.03.2009 20:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Koima Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 571
Registriert seit: Nov 2006
Bewertung 22
Beitrag #14
RE: Wo hängt ihr eure Zugfedern fürs Frontmähwerk ein
Moin,
Bei unsrem is genau das selbe wie beim Martin (mada),
aber sonst wirds am Bolzen des Oberlenkers befestigt, die Federn gehen also Schräg nach oben zu rmitte..


mfG Christoph

Gruß aus dem Bayerischen Wald
30.03.2009 23:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Abhoiza Offline
Stammgast
*

Beiträge: 556
Registriert seit: Aug 2005
Bewertung 18
Beitrag #15
RE: Wo hängt ihr eure Zugfedern fürs Frontmähwerk ein
Ich hab mir jetz auch Halter gebaut für die Zugfedern, aus Flachstahl 50-15, und es an den vorhandenen Löchern befestigt!

                   

Nur Knechte sitzen auf der Hinterachse
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.04.2009 11:48 von Abhoiza.)
27.04.2009 11:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation