Antwort schreiben 
Abänderung der Pritschenplatte beim MBtrac 900 turbo
Verfasser Nachricht
ThomasU900 Offline
Stammgast
*

Beiträge: 288
Registriert seit: Feb 2008
Bewertung 18
Beitrag #1
YTRAC04 Abänderung der Pritschenplatte beim MBtrac 900 turbo
Hallo trac-Gemeinde,

nachdem bei unserem 900 turbo die Abdeckplatte des Heckaufbauraums rostig und der umbauende Rahmen der Kotflügelhalterung doch arg geschunden waren, haben wir uns im Rahmen einer Auffrischung des Ganzen Gedanken über eine Veränderung der Konstruktion gemacht. Da ich mit der Suche-Funktion noch Nichts zu diesem Thema (außer zu dem wirklich ärgerlichen Entfernen des RahmensSad) gefunden habe, an dieser Stelle unsere Lösung:
- Heckplatte gesandstrahlt
- umlaufender Rahmen aus Tränenblech angeschweißt
- an den Ecken vier Löcher für den Wasserablauf gebohrt
- gegen Vibrationen Kreuz aus Rechteckrohr an Unterseite der Platte angeschweißt
- des Ganze feuerverzinkt
- und - auch aus optischen Gründen - mit Kantenschutzgummi versehen
So kann Werkzeug o.Ä. nicht mehr gegen den lackierten Rahmen schlagen. Durch die niedrige Höhe des zweiten Rahmens kann der Zwischenraum noch gut gereinigt werden. Und verzinkt hilft hoffentlich...

Viele Grüße aus Oberbayern

[Bild: attachment.php?aid=1795]


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

MB trac 1000 intercooler
MB trac 900 turbo
MB trac 800
Unimog 1600 (214)
Unimog 406.120

....ein guter Stern auf allen Wegen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.12.2008 22:19 von Hartmut.)
13.12.2008 17:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mb-trac-Fendt Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 581
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung 8
Beitrag #2
RE: Abänderung der Pritschenplatte beim MBtrac 900 turbo
Ich find deine Lösung echt Klasse. Saubere Arbeit und jetzt kann auch keine Zapfwelle wenn du mal eine hinten drauf hast runnter rollen. Und gut aussehen tuts auch noch.
Mfg Fabi

MB-trac was sonst
13.12.2008 22:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Brüllrohr67 Offline
Verbannt

Beiträge: 2.349
Registriert seit: Aug 2008
Beitrag #3
RTRAC05 RE: Abänderung der Pritschenplatte beim MBtrac 900 turbo
Nehm ich!Smile

Wo kann ich so´n Teil für die große BR kaufen? Tel.?

greetzWink
14.12.2008 11:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ThomasU900 Offline
Stammgast
*

Beiträge: 288
Registriert seit: Feb 2008
Bewertung 18
Beitrag #4
RE: Abänderung der Pritschenplatte beim MBtrac 900 turbo
Hallo Brüllrohr67,

ich habe diese oder eine ähnliche Version der Pritschenplatte (Danke übrigens an Hartmut für den Begriff) noch nicht zu Kaufen gesehen. Wir haben sie wie oben näher beschreiben auf Grundlage der werkseitigen Platte selbst gebaut. Kosten für Sandstrahlen und Verzinken rd. EUR 180,-.

Gruß Thomas

MB trac 1000 intercooler
MB trac 900 turbo
MB trac 800
Unimog 1600 (214)
Unimog 406.120

....ein guter Stern auf allen Wegen.
14.12.2008 20:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  LLK Nachrüstung beim MBtrac turbo 900? Hartmut 163 188.925 04.02.2021 11:39
Letzter Beitrag: fasti
  Bremsenproblem beim MBtrac 1400 turbo? Tritt ins leere trac 1300 19 17.501 25.10.2016 13:57
Letzter Beitrag: Schneider1
  Allrad geht schlecht raus während der fahrt beim MBtrac 900 turbo Heinz 8 7.455 12.10.2008 15:42
Letzter Beitrag: Hartmut
  Pöl-Umbau beim MBtrac turbo 1400 - Blick in den Motor! Bauernpower 2 6.537 01.04.2007 09:42
Letzter Beitrag: Hartmut

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation