Antwort schreiben 
Verbrennungsoptimierung bei allen Motoren?
Verfasser Nachricht
benzdriver 87 Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 150
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung 1
Beitrag #1
Verbrennungsoptimierung bei allen Motoren?
Servus Freunde, hab da eine Gerätschaft entdeckt, die nennt sich air tec, das ist ein kleiner elektronischer Kasten der am Luftansaugschlauch installiert wird und irgendwie die Luft in schwingungen versetzt, welches eine bessere Verbrennung bewirkung soll und somit Kraftstoffeinsparung von bis zu 9% bringen kann. Näheres unter http://www.air-tec-systems.com/downloads.html
jetzt meine Fragen: hat von euch schon jemand erfahrung sammeln können mit so einem teil?
ist das alles hokus pokus oder wirklichkeit?
angeblich kann es in jedem Motor integriert werden, egal ob turboaufladung oder ohne, Benziner, Diesel,.....
käme es auf unseren trac Motoren eventuell auch in frage??
also freunde haut in die tastenWink
freue mich über jedes statemant
mfg joe
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.11.2008 15:09 von Hartmut.)
02.11.2008 15:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mada Offline
Stammgast
*

Beiträge: 234
Registriert seit: Aug 2007
Bewertung 11
Beitrag #2
RE: Verbrennungsoptimierung bei allen Motoren?
Hallo Joe,

bin zwar kein Experte in Sachen Verbrennungsmotoren, aber möchte trotzdem etwas zu dem Gerät anmerken:

Die Homepage lässt ja keinen Blick in die Karten zu. Es ist nur die Rede von elektrischen Spulen. Ich frage mich was soll ein elektromagnetisches Feld bei Luft groß ändern? Einzige Erklärung wäre die Anregung von Sauerstoffmolekülen durch die Wellen und so eine Steigerung der Schwingungsbewegung bzw. Reaktionsfreudigkeit, ähnlich der Wirkung einer Haushaltsmikrowelle auf Wassermoleküle. Aber ob dies wirklich 9% Leistungssteigerung ausmacht bezweifle ich. Die Erzeugung des Energiefeldes gibts ja auch nicht umsonst. Und in einem Motorraum gibt es wieder so viele Störquellen, die Dissipation verursachen...

Ich denke, wenn das wirklich erfolgreich funktionieren würde, dann hätten bestimmt schon einige Automobilbauer das Konzept zur Serienreife gebracht. Mit 9% Energieeinsparung lässt sich ja ein Neuwagen genauso besser verkaufen wie die Schaltbox nur dass beim Neuwagen (wahrscheinlich) mehr verdient werden kann.

Also ich würde mir so etwas nicht kaufen wollen, nicht für's Auto und erst recht nicht für den MB trac. Aber Freiwillige vor, vielleicht gibt es ja Praktiker unter uns, die das lieber mal ausprobieren wollen anstatt nachzudenken, ob es überhaupt funktionieren könnte.

Gruß
Martin

MB trac - Man sagt, er habe magische Kräfte
02.11.2008 16:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
benzdriver 87 Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 150
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung 1
Beitrag #3
RE: Verbrennungsoptimierung bei allen Motoren?
Zitat:welches eine bessere Verbrennung bewirkung soll und somit Kraftstoffeinsparung von bis zu 9% bringen


servus mada, ist schon mal ein recht interessanter erklärungsversuch, aber bitte nochmal durchlesen, nicht 9% leistungssteigerung, sondern 9% kraftstoffersparnissWink

danke
mfg Joe
02.11.2008 17:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
holgi63 Offline
Moderator
***

Beiträge: 2.720
Registriert seit: Nov 2005
Bewertung 77
Beitrag #4
RE: Verbrennungsoptimierung bei allen Motoren?
Hallo an alle,

diese und ähnliche Dinger wurden und werden auch im Automobilbereich immer weider mal angeboten. Dazu existieren reihenweise aufklärende Artikel der namhaften Automobilzeitschriften, genau wie schon in deren Sendungen darauf hingewiesen wurde...

Wer sich das Geld spart, braucht nicht mal Spulen um den Geldbeutel, um sein Geld zusammenzuhalten...

...Martin bringt es auf den Punkt: Wenn 9% zu erwarten wäre, hätte man schon seitens der Automobilhersteller was davon gehört...

Grüße

Holger

406.120 '72, 440.161 '75, 440.167 '83

Die 3 MBtrac-Grundsätze:
1.) Ein MBtrac ist zwar nicht alles, aber ohne MBtrac ist alles nichts!
woraus folgt:
2.) Ein Leben ohne MBtrac ist möglich - aber sinnlos...
doch zum Glück für die vielen Nicht MBtrac Besitzer:
3.) Nur wer einen MBtrac besitzt, weiß, was allen anderen fehlt...
02.11.2008 17:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MBdriver Offline
Ganz neu hier
*

Beiträge: 4
Registriert seit: Jan 2010
Bewertung 0
Beitrag #5
HShy RE: Verbrennungsoptimierung bei allen Motoren?
Beschäftige mich mometan auch mit der Verbrennungsoptimierung und teste das Firegon (http://www.firegon.de) in meinem Diesel-Benz. Die Wirkung ist enorm - der Gasweg ist erheblich verkürzt - der Motor zieht bärenstärk von unten durch und die Beschleunigung ist erheblich verbessert.

Bzgl. von Luftenergetisierungen halte ich nicht viel, wenn sie mit hochschwingenden elektromagentisch wirksamen Sendern betrieben wird, da dadurch die Elektronik gestört oder sogar zerstört werden kann.
Da gibt es noch einige andere Konzepte, die aber meines Wissens noch keine nenneswerte Akzeptanz gefunden haben!

Sobald der Test am PKW abgeschlossen ist, werden wir den MBtrac meines Onkels mit Firegon ausrüsten. Bin sehr gespannt und werde hier berichten!

Grüzzi
MB driver
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.01.2010 16:35 von Hartmut.)
12.01.2010 16:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ingo.Haag Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 42
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung 3
Beitrag #6
RE: Verbrennungsoptimierung bei allen Motoren?
Werte Mit-Tracer,

dieser ganze Hokuspokus ist meiner Meinung nach Volksverdummung, wenn nicht gar Volksverdummung im Quadrat. Ich halte diese "Wunderkästchen" für so wirkungsvoll wie die Wolldecken mit Alufolie (gegen "Erdstrahlen"), die meine Großeltern vor einigen Jahrzehnten auf einer Kaffeefahrt für teures Geld erworben haben ;-).

Grüße

Ingo
12.01.2010 17:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kine Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 71
Registriert seit: Jan 2009
Bewertung 1
Beitrag #7
RE: Verbrennungsoptimierung bei allen Motoren?
(12.01.2010 16:15)MBdriver schrieb:  Beschäftige mich mometan auch mit der Verbrennungsoptimierung und teste das Firegon (http://www.firegon.de) in meinem Diesel-Benz. Die Wirkung ist enorm - der Gasweg ist erheblich verkürzt - der Motor zieht bärenstärk von unten durch und die Beschleunigung ist erheblich verbessert.

Bzgl. von Luftenergetisierungen halte ich nicht viel, wenn sie mit hochschwingenden elektromagentisch wirksamen Sendern betrieben wird, da dadurch die Elektronik gestört oder sogar zerstört werden kann.
Da gibt es noch einige andere Konzepte, die aber meines Wissens noch keine nenneswerte Akzeptanz gefunden haben!

Sobald der Test am PKW abgeschlossen ist, werden wir den MBtrac meines Onkels mit Firegon ausrüsten. Bin sehr gespannt und werde hier berichten!

Grüzzi
MB driver

Hi,

sicher dass du deinen Benz auch ohne dieses "Wunderding", das überhaupt nichts bringen kann, auch schonmal gefahren hast? Bau dir lieber eine Einspritzpumpen-Innenbeleuchtung ein,. damit der Kraftstoff den weg leichter findet. Bringt wohl mehr als das Teil...

Echt...die Fahrzeughersteller investieren ZIG Millionen in die Entwicklung. WENN das Ding was bringen würde dann würden sich die Hersteller drum reissen.

Mfg Michi
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.01.2010 20:14 von Kine.)
12.01.2010 19:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ex Mitglied Offline
Verbannt

Beiträge: 192
Registriert seit: Feb 2009
Beitrag #8
RE: Verbrennungsoptimierung bei allen Motoren?
Moinmoin,

das ist ja abenteuerlich was es da jetzt alles gibt. Ich bleib da beim Schwingsaugrohr - das hat den gleichen Effekt und es ist die Funktion bestätigt! Smile
12.01.2010 20:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
holgi63 Offline
Moderator
***

Beiträge: 2.720
Registriert seit: Nov 2005
Bewertung 77
Beitrag #9
RE: Verbrennungsoptimierung bei allen Motoren?
...nicht schooon wieder...

FG
Holger

Wie sagte Einstein? Zwei Dinge sind wohl unendlich...

Mein Vorschlag:

Bitte bevor Ihr hier so etwas postet, beschafft Euch von einem KFZ-Sachverständigen
ein Gutachten über Leistung, Drehmoment, Beschleunigung, etc.
und zwar VORHER und NACHHER.

Wenn Ihr dann noch etwas messbares an Mehr, Höher, Weiter nachweisen könnt, dann bitte ich um Veröffentlichung!

406.120 '72, 440.161 '75, 440.167 '83

Die 3 MBtrac-Grundsätze:
1.) Ein MBtrac ist zwar nicht alles, aber ohne MBtrac ist alles nichts!
woraus folgt:
2.) Ein Leben ohne MBtrac ist möglich - aber sinnlos...
doch zum Glück für die vielen Nicht MBtrac Besitzer:
3.) Nur wer einen MBtrac besitzt, weiß, was allen anderen fehlt...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.01.2010 22:32 von holgi63.)
12.01.2010 21:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk441 Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 195
Registriert seit: Sep 2008
Bewertung -18
Beitrag #10
RE: Verbrennungsoptimierung bei allen Motoren?
kann mir mal einer sagen wo das Firegon Teil eigtl eingebaut wird?
ein BEkannter von mir liebäugelt auch mit dem Air tec zeug^^ ich hab ihm empfohlen seinen Hirsch gegen einen trac einzutauschen dann braucht er das nichtWink ne im ERnst ich find auf der HP absolut nix wo das Teil hingehört, bzw was es macht also das Firegon
danke
gruß uli
12.01.2010 21:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ingo.Haag Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 42
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung 3
Beitrag #11
RE: Verbrennungsoptimierung bei allen Motoren?
Hallo Uli,

da das System kein Wirkung hat, ist es völlig egal, wo es eingebaut wird. Das ist das tolle an diesen Systemen. ;-)
Grüße

Ingo
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.01.2010 22:24 von Ingo.Haag.)
12.01.2010 22:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk441 Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 195
Registriert seit: Sep 2008
Bewertung -18
Beitrag #12
RE: Verbrennungsoptimierung bei allen Motoren?
das weiß ich auch IngoWink aber ich wills wissen weil mcih interessiert wo man es denn einbauen soll, damit es seine "Wirkung" zeigtWink
Außerdem fällt auf, dass die LEistung beim Airtec nie ermittelt wurde es allerdings IMMER einen Verbrauchsvorteil geben soll,
meiner Meinung nach basieren die Verbrauchsvorteile auf dem Unterbewusstsein: da man ja das GErät hat was Sprit spart, spart man den auch dadurch macht man unterbewusst Dinge wie zum Beispiel vom Gas gehen und voraussehend fahren bzw beim Häcksler im besten Bereich fahren, wo er am wenigsten verbraucht, bzw immer voll ausfahren, ohne leerlauf,
bei diesem Vergleich vom Wagner in Fessenheim wurde wahrscheins mit Airtec der Motor ausgeschaltet und ohne nicht, bei Wartezeiten, allein sowas geschieht durch das Unterbewusstsein und nicht willentlich, dadurch allein kann schon so ein "Verbrauchsvorteil" entstehen.
Allerdings glaube auch ich nicht, dass die großen Hersteller Neuerungen wollen, die wirklcih Sprit sparen und EINFACH sind, so hat sich die Wasser Diesel Emulsion auch nciht durchgesetzt, mit der man Vorkammer! Diesel der Baureihe OM 601,602,603 auf Euro 4 Norm gebracht hätte, ohne jegliche andere Spielerei wie DPF oder so
http://www.ift.fh-trier.de/arbeitsgebiet...g_text.htm das ist ein Bericht darüber, den mit den OM 603 find ich gerade auf die Schnelle nicht
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.01.2010 22:39 von Dirk441.)
12.01.2010 22:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ingo.Haag Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 42
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung 3
Beitrag #13
RE: Verbrennungsoptimierung bei allen Motoren?
Hallo Uli,

ich habe gerade noch etwas gegoogelt. Phantastisch, was es zu dem Thema gibt. Dabei bin ich auf das hier gestoßen:

Anwendungsgebiet

Montage an der Brennstoffleitung mittels Klemmen. Geeignet für Benzin-, Diesel-, Biodieselmotoren. Für PKW, LKW, Bus, Transporter


http://www.derheizkostensparer.de/index.php?id=107

Grüße

Ingo
12.01.2010 22:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk441 Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 195
Registriert seit: Sep 2008
Bewertung -18
Beitrag #14
RE: Verbrennungsoptimierung bei allen Motoren?
ja und? versteh es nicht ganz??
humbug is klar
aber das mit der Wassermiteinspritzung beim DIesel ist bewiesen
12.01.2010 23:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ingo.Haag Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 42
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung 3
Beitrag #15
RE: Verbrennungsoptimierung bei allen Motoren?
Hallo Uli,

dieses "Firegon" soll laut der Website an die Kraftstoffleitung geclipst werden.

Die Diesel-Wasser-Emulsion ist ein ganz anderes Thema. Hauptziel ist ja, die Bildung von Stickoxiden durch Absenkung der Temperaturen im Brennraum zu reduzieren. Dass sich das Thema nicht durchgesetzt hat, hat verschiedene Gründe. Da sind beispielsweise die unzureichende Langzeitstabilität der Emulsion, der niedrigere Heizwert der Emulsion oder die erforderlichen Korrosions- und Verschleißschutz-Additive bzw. Frostschutz-Additive. Ausserdem steigen durch die Emuslsion die HC- und CO-Emissionen etwas an. Ein weiteres, nicht zu vernachlässigendes Problem ist die Temperaturstabilität der Emulsion. Mal sehen wie sich die Sache in Zukunft entwickelt, ich glaube es fahren noch irgendwo einige Fahrzeuge im Langzeit-Test durch die Gegend.
12.01.2010 23:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Restauration. Wie vorgehen? Sandstrahlen an allen Bauteilen möglich? fnofno 5 2.170 11.06.2019 20:17
Letzter Beitrag: mb_1100
xtrac16 Suche Korrosionsschutzöl für Motoren MB-trac Aue 10 7.050 12.09.2012 09:07
Letzter Beitrag: holgi63
AExclamation Was kostet 1 ha Maishäckseln mit allen Nebenkosten? Hartmut 8 23.459 08.08.2012 01:21
Letzter Beitrag: Mercedes-Benno
  DPS Motoren alles Säufer? Sammy 0 4.814 20.06.2009 22:25
Letzter Beitrag: Sammy

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation