Antwort schreiben 
Zylinderbock für Frontkraftheber? Wo fand dieser Verwendung?
Verfasser Nachricht
handeule Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.696
Registriert seit: Feb 2005
Bewertung 25
Beitrag #16
RE: Zylinderbock für Frontkraftheber? Wo fand dieser Verwendung?
Hi, auf dem unteren Bild ist eine Fronthydraulik der Firma Schwendner abgebildet - an der linken Seite müsste ein Typenschild sein. Die passt an alle Modele 700 - 1800 und wird in die Taschen der Frontplatte eingehängt. Das Teil ist etwas pfiffiger als die Mercedes Fronthydraulik - die Arme können li und rechts eingehängt werden. Wer so etwas sucht - ich habe noch eine zu verkaufen. Grüsse Marcus
08.09.2008 12:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB-Flori Offline
Stammgast
*

Beiträge: 250
Registriert seit: Aug 2009
Bewertung 14
Beitrag #17
RE: Zylinderbock für Frontkraftheber? Wo fand dieser Verwendung?
Servus,

also ich habe hier auch 2 verschiedene Böcke liegen. Allerdings haben meine tracs auch verschiedene Zylinder, am 700er sind kurze verbaut und am 1000er etwas längere, alles original!

Wobei bei meinen beiden immer die kurzen Böcke verbaut sind, die anderen 2 langen Böcke kommen demnach von unserem alten 1000er...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.04.2012 18:05 von MB-Flori.)
24.04.2012 17:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hartmut Offline
Administrator
*****

Beiträge: 11.813
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 112
Beitrag #18
RE: Zylinderbock für Frontkraftheber? Wo fand dieser Verwendung?
Das war damals so... (sollte aber eigentlich auch schon aus dem Thema heraus zu lesen sein?)

MBtrac 440 (egal ob starre Schwinge, oder mit abnehmbaren Hubarmen) = immer kurze Böcke oben
MBtrac 441 (mit OM 352) und starrer Schwinge = lange Böcke oben
MBtrac 441 (mit OM 366) und abnehmbaren Hubarmen an der Schwinge = kurze Böcke oben

Gruss Hartmut admin

MBtrac, alles andere ist Behelf!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.04.2012 17:42 von Hartmut.)
24.04.2012 17:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB-Flori Offline
Stammgast
*

Beiträge: 250
Registriert seit: Aug 2009
Bewertung 14
Beitrag #19
RE: Zylinderbock für Frontkraftheber? Wo fand dieser Verwendung?
Das war mir schon klar..^^

Nur die unterschiedlichen Zylinderlängen? Woher kommen diese? Gab es dort auch wieder unterschiede zwsichen den Baureihen? (440/441)
24.04.2012 18:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hartmut Offline
Administrator
*****

Beiträge: 11.813
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 112
Beitrag #20
RE: Zylinderbock für Frontkraftheber? Wo fand dieser Verwendung?
Na logisch...! Smile

Der Rahmen vom MBtrac 441 ist ja höher als der vom 440, somit braucht man am 441 bei den kurzen Zylinderböcken dann automatisch längere Hubzylinder als beim MBtrac 440...

Rahmenhöhe:
MBtrac 700/800 (OM 314) = 160 mm
MBtrac 800 (evtl. auch 700!) (SA T36 050) (OM 314) = 165 mm
MBtrac 900 (OM 314) = 165 mm
MBtrac 700 - 900 (OM 364) = 165 mm
MBtrac 1000/1100 (OM 352/366) = 185 mm

Gruss Hartmut admin

MBtrac, alles andere ist Behelf!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.04.2012 23:21 von Hartmut.)
24.04.2012 18:07
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation