Antwort schreiben 
Kann ich das Multigear LS 90 GL 5 Öl auf der Achse fahren?
Verfasser Nachricht
trac-chris Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 172
Registriert seit: Jan 2006
Bewertung 3
Beitrag #1
Kann ich das Multigear LS 90 GL 5 Öl auf der Achse fahren?
Hallo zusammen.
Kann mir vielleicht jemand sagen ob ich das Multigear LS 90 GL 5 von der Baywa in den Achsen vom Trac fahren darf?
Vielen Dank
Gruß Chris
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.03.2021 00:12 von Hartmut.)
11.03.2021 19:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
merlin73 Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 147
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 2
Beitrag #2
RE: Mal wieder eine Öl-Frage
Hallo Chris,

Folgendes findet man unter dieser Bezeichnung:

TECTROL MULTIGEAR LS 90
Viskosität:SAE 85W-90
Freigaben: ZF TE-ML 05C/12C/16E/21C
Spezifikationen: API GL-5/LS
Anwendungsempfehlungen:
CNH New Holland NH 520 B
Ford M2C 104-A
John Deere J 11 F
MIL - L-2105 D
zudem empfohlen für Liebherr

hat zwar die MB 235.0 Zulassung nicht, sollte aber trotzdem funktionieren!
LG Reinhard
11.03.2021 21:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Roby Offline
Moderator
***

Beiträge: 2.568
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 57
Beitrag #3
RE: Mal wieder eine Öl-Frage
Hallo Chris,

anstatt des Zusatzes LS würde ich ein Oel bevorzugen das explizit für Hypoidantriebe geeignet ist,
wie z.B: https://oelbaron24.de/Meguin-Hypoid-Getr...SAE-85W-90

Gruss
Roby

MB Trac 1000 Turbo Intercooler >> Fahrspass purSmile Smile
11.03.2021 22:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
trac-chris Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 172
Registriert seit: Jan 2006
Bewertung 3
Beitrag #4
RE: Kann ich das Multigear LS 90 GL 5 Öl auf der Achse fahren?
Vielen Dank Reinhard und Roby für eure Antwort.
Mein Kumpel hat mir dieses Öl empfohlen für den Trac.
Er meinte gerade im Mittelachsgetriebe wäre das Öl sehr gut für den Trac.
@Roby.
Hättest du bedenken bei dem Multigear Öl?
Gruß Chris
12.03.2021 08:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Roby Offline
Moderator
***

Beiträge: 2.568
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 57
Beitrag #5
RE: Kann ich das Multigear LS 90 GL 5 Öl auf der Achse fahren?
(12.03.2021 08:48)trac-chris schrieb:  Er meinte gerade im Mittelachsgetriebe wäre das Öl sehr gut für den Trac.

Hallo Chris,

aufgrund welcher Eigenschaften soll das Öl denn besonders gut für das Differenzial sein?

Bedenken? Wenn Daimler ein Hypoidöl vorschreibt (WHB) nehme ich ein Öl welches diese spez. Eigenschaft erfüllt ,
meist sogar mit der Freigage (siehe Link ),ist aber kein Muss.
Ich käme nie auf die Idee ein Öl einzufüllen das zufällig hier rumsteht oder in einem anderen Schlepper erfordert istRolleyes

Gruss
Roby

MB Trac 1000 Turbo Intercooler >> Fahrspass purSmile Smile
12.03.2021 11:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
merlin73 Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 147
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 2
Beitrag #6
RE: Kann ich das Multigear LS 90 GL 5 Öl auf der Achse fahren?
Hallo,

in diversen Fachbereichen im Internet wird folgendes über die Bezeichnung API GL5 geführt:
"Öle für raue Bedingungen. Die Öle enthalten bis zu 6,5 % an verschleißmindernden Additiven. Zur Schmierung von Kegelrad- und Hypoidgetrieben mit großem Achsversatz. Als Universalöl für alle Differentialgetriebe außer Gangschaltungs-Getrieben. Manche dieser Öle weisen besondere Herstellerfreigaben auf, welche dann nur zur Schmierung der zugehörigen Gangschaltungs-Getriebe verwendet werden können.

Öle nach API GL-5 können in Sperrdifferentialen mit Reibscheiben (Limited-Slip-Sperren) verwendet werden, sofern die Öle den Spezifikationen gemäß MIL-L-2105D oder ZF TE-ML-05 entsprechen. Typischerweise ist die Klassifizierung dann beispielsweise API GL-5+ oder API GL-5 LS. Herkömmliche Öle können durch einen Friction-Modifier-Zusatz tauglich für LS-Sperren gemacht werden." [Quelle: Wikipedia]

@Roby ich selbst verwende auch nur Öle die eine MB Freigabe haben, aber grundsätzlich ist ein API GL-5 ÖL genau für diesen Einsatzzweck geeignet.
Ich möchte aber keine Grundsatzdiskussion losbrechen.
Die heutigen Öle sind mit den Ölen von 1980 meiner Meinung nicht mehr vergleichbar, weil sie viel mehr können!

LG Reinhard
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.03.2021 12:58 von merlin73.)
12.03.2021 12:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Roby Offline
Moderator
***

Beiträge: 2.568
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 57
Beitrag #7
RE: Kann ich das Multigear LS 90 GL 5 Öl auf der Achse fahren?
Hallo Reinhard,

GL5 ist grundsätzlich das Kriterium das erfüllt werden muss, was das Oel auch erfüllt, von daher macht Chris mit dem Oel nichts falsch, nicht wie ein Youtuber der in seinen Videos zuerst GL4 für die Achsen empfiehlt Rolleyes und dann ein neues Video mit dem GL5 macht.

Meine Bemerkung zu dem Oel war nur ,weshalb ein Oel nehmen welches auf eine spezielle Anwendung getrimmt wurde, diese aber im MB Trac nicht erfordert ist?

Kann man machen wenn das gefordert Oel nicht mehr verfügbar wäre, aber SAE 85-90 GL5 Hypoidöl gibt es wie Sand am Meer und wie der Link zeigt um einiges günstiger.

Zitat:Die heutigen Öle sind mit den Ölen von 1980 meiner Meinung nicht mehr vergleichbar, weil sie viel mehr können

Ist das wirklich so ,oder wollen die Oelverkäufer uns das einreden?Rolleyes
Ich könnte dir dazu ein paar Geschichten erzählen....

Dass z.B. ein 15W40 Motorenöl heute besser ist als vor 40 Jahren ,ist unbestritten ,aber wären die Oele wirklich so gut, hätte jeder von uns nur 1 Fass STOU zu Hause stehenWink

Gruss
Roby

MB Trac 1000 Turbo Intercooler >> Fahrspass purSmile Smile
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.03.2021 22:13 von Roby.)
12.03.2021 21:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
trac-chris Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 172
Registriert seit: Jan 2006
Bewertung 3
Beitrag #8
RE: Kann ich das Multigear LS 90 GL 5 Öl auf der Achse fahren?
Hallo zusammen,
ich möchte mich nochmal für eure Antworten bedanken!
Ihr habt mir sehr weiter geholfen.
Gruß Chris
15.03.2021 14:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Welchen Mulcher kann ich mit dem MB Trac 800 fahren? vahle06 6 3.104 26.02.2021 16:26
Letzter Beitrag: Goliath
  Kann man 16.9/420 auf 12er Felge fahren? Grillo 2 1.183 05.03.2020 00:27
Letzter Beitrag: trac 65
  Kann ich dieses Getriebeöl im MBtrac 800 MS fahren? tommy800 1 1.913 22.07.2018 13:55
Letzter Beitrag: merlin73
  Kann man einen Mb trac 1000 mit 2 Meter Pflegebereifung fahren? Stefanaudi 2 2.584 08.04.2018 21:26
Letzter Beitrag: Stefanaudi
YTRAC04 Kann man einen Rauch Axis EMC am MB trac fahren? edwin 3 2.846 13.09.2017 09:32
Letzter Beitrag: edwin
  Kann ich 16,9x26 vom MBtrac 1000 auf meinem MB trac 900 fahren? UR11 7 4.441 18.07.2017 16:50
Letzter Beitrag: Schneider1
  Kann ich dieses Öl auf der Achse vom MBtrac fahren? josef1600 0 1.660 27.05.2017 07:57
Letzter Beitrag: josef1600
  Kann man 520/70R30 auf einer 13x30 Felge fahren? trac 1300 3 2.514 07.05.2017 15:24
Letzter Beitrag: fries-herbst
  Kann man 540/65 R 24 auf einem MBtrac 900turbo fahren? frank 11 5.202 29.03.2017 13:08
Letzter Beitrag: frankgresch
LTRAC09 Welche Schneefräse kann ich mit einem MBtrac 900 fahren? trac-mich 14 7.102 14.02.2017 22:12
Letzter Beitrag: Sam
  Kann man auf dem MBtrac 700 auch 500er Forstreifen fahren? Tetta 2 2.244 30.01.2017 19:35
Letzter Beitrag: Tetta
  Welche 30-Zoll-Räder kann man auf dem MBtrac 1000 fahren? Carsten Hahne 7 4.860 25.01.2017 21:03
Letzter Beitrag: r32-stefan
  Geht die Achse beim schweren Pflügen kaputt? trac 1300 4 4.291 25.12.2016 23:02
Letzter Beitrag: 15ender
YTRAC04 Kann man die Lemmerz (15x28) Felgen mit 540/65R28 Bereifung fahren? Daniel2107 5 4.559 27.06.2016 22:03
Letzter Beitrag: Hartmut
  Achse vorn undicht im MBtrac 65/70 mrv7 8 4.544 06.01.2016 14:01
Letzter Beitrag: holgi63

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation