Antwort schreiben 
Vierkreisschutzventil in der BR 443 - MB Trac 1800 intercooler?
Verfasser Nachricht
Dresalex Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 476
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 10
Beitrag #1
Vierkreisschutzventil in der BR 443 - MB Trac 1800 intercooler?
Hallo,

habe ein Problem mit der Luft.

Bei der Fahrt mit einem Anhänger hatte ich spontan Luftverlust bis auf ca. 4 bar. Konnte noch auf einem Parkplatz fahren, nachdem ich beim Anhänger auf lösen geschaltet habe.

Habe mir die Sache heute morgen mal angesehen. Der Trac schafft einen Druck in beiden Kessel bis knapp unter 7 bar.

Auf das 2-Wegeventil (neben der Batterie) kommt Druck vom Druckventil, das 2-Wegeventil schaltet aber nicht um. Es kommt nichts vom Vierkreisschutzventil, da dieses erst bei 7 bar zuschaltet.

Frage ist nun, schaltet das Vierkreisschutzventil nicht weil es defekt ist, oder bekommt es selber keine 7 bar um schalten zu können.

Könnte mir vorstellen dass es das Vierkreisschutzventil ist ... nach fast 30 Jahren ... Bosch 0 481 062 104 ... MB 002 431 04 06.

Wo am besten beschaffen, in Ebay gibt es die Dinger schon für 30-50 Euro, denen traue ich aber nicht so recht ... will die Arbeit nicht 2 mal machen.
Gruß Alex

MB Trac - "4"ever !!!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.07.2020 12:26 von Hartmut.)
22.07.2020 11:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB vario Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 457
Registriert seit: Jun 2012
Bewertung 8
Beitrag #2
RE: Vierkreisschutzventil in der BR 443 - MB Trac 1800 intercooler?
Moin Alex, so ein 2 Wege ventil hat meine Knicknase nicht und ich hab auch nicht verstanden, wozu es da ist. Vom Luftpresser kommend gehts über den Druckregler und Frostschützer (Lufttrockner wäre vorher) zum Vierkreisschutzventil. Von da wird erst der 1. Kreis befüllt, ab 4,5 bar der 2., dann ab 5,5 der 3. und ab 6,5 der 4.
Kann man alles sehr schön am Doppelmanometer sehen. Da du knapp 7 bar auf beide Kessel hast, scheint es so, als wenn der 4. Kreis Luft verliert. Evtl. hast du durch Zusatzkompressor auch soviel Luftleistung, dass der 3. Kreis (Handbremse) Luft verliert. Dann müsste aber der Druck absinken, wenn du den Motor abstellst.
Dein Problem mit dem Anhänger sieht für mich aber nach einer ganz anderen Ursache aus. Entweder hat die Vorratsleitung ein Loch und der 2. Kreis verliert soviel Luft bis das Vierkreisschutzventil zu macht oder die Bremsleitung hat ein Loch und beim Bremsen lässt das Anhängersteuerventil die Luft aus der Vorratsleitung raus, um beim Anhänger (Anhängerbremsventil) eine Notbremsung einzuleiten. Dann würde sich beim Loslassen der Bremse der Druck aber wieder aufbauen und man könnte wieder weiter fahren.
Soviel zur Theorie und mit deinem Zweiwegeventil kann ich nix anfangen, deshalb hab ich auch erst jetzt geantwortet
Gruß Erhard
23.07.2020 11:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mb_1100 Offline
Stammgast
*

Beiträge: 273
Registriert seit: Apr 2004
Bewertung 2
Beitrag #3
RE: Vierkreisschutzventil in der BR 443 - MB Trac 1800 intercooler?
Hallo Erhard
ich muß da mal fragen, du schreibst das beim Befüllen erst der 1. Kreis dann der 2.Kreis usw... . Hat der 443 ein 4-Kreis schutzventil mit vorrangiger Befüllung? Also ein 4-Kreisschutzventil mit 7 Anschlüssen?
Da ich keinen Großen besitze kann ich leider nicht nachschauen, aber mich würde es schon wundern wenn hier das Ventil mit vorrangiger Befüllung von Kreis 1 und Kreis 2 verbaut wäre.
Aber da kann ja sicher jemand was dazu sagen.
Ansonsten ist das Befüllen vom Restdruck abhängig und hat keine ReihenfolgeCool

Hallo Alex
als erstes würde ich schauen wieviel Druck ist in der Anlage wenn der Druckregler abschaltet. Dann wieviel Druck liegt am Kupplungskopf Rot an.
Defekte oder ausgeleierte Kupplungsköpfe waren schon öfter Ursache bei Luftverlust oder Anhänger macht plötzlich zu weil Vorrat fehlt.

Gruß Walter

Walter der seinen Trac nie mehr hergibt
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.07.2020 21:52 von mb_1100.)
23.07.2020 21:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB vario Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 457
Registriert seit: Jun 2012
Bewertung 8
Beitrag #4
RE: Vierkreisschutzventil in der BR 443 - MB Trac 1800 intercooler?
Hallo Walter, ja stimmt, Kreis 1 und 2 werden gleichzeitig befüllt, 3 und 4 dananach und einzeln. Ändert jetzt aber nix an meiner Aussage zum nicht Erreichen des Abschaltdruckes von 7,3 bar.

Mich verwirrt Alex in sofern, dass er einmal nur noch 4 bar Druck hatte und danach bei seiner Fehlersuche nur knapp 7 bar Druck hat. Also die knapp 7 bar irritieren mich, da hat für mich das eine mit dem anderen nix zu tun. Deshalb wollte ich eigentlich nix schreiben, aber wenn keiner antwortet, finde ich das auch blöd.

Gruß Erhard
24.07.2020 09:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dresalex Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 476
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 10
Beitrag #5
RE: Vierkreisschutzventil in der BR 443 - MB Trac 1800 intercooler?
Hallo,

Problem gelöst ... ist mir schon fast peinlich ....

Unter dem ISRI-Sitz ist der Luft-Schlauch für den Sitz geplatzt (scheinbar zu schwergewichtig...). Hat man nur sehr schwer lokalisieren können, vor allem bei laufendem Motor. Mein Junior konnte dann doch das zischen hören ....

Jetzt geht er wieder. Dank an Euch für die Hilfe !!!

Gruß Alex

MB Trac - "4"ever !!!
24.07.2020 20:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB vario Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 457
Registriert seit: Jun 2012
Bewertung 8
Beitrag #6
RE: Vierkreisschutzventil in der BR 443 - MB Trac 1800 intercooler?
Moin Alex, das erklärt, warum die Anlage den Abschaltdruck nicht erreicht, aber nicht dein erstes Problem, die 4 bar.
Ich denke, dass sich zum ersten Problem (Anhänger) ein zweites (Sitz) dazugesellt hat. Du solltest die Schläuche vom Anhänger kontrollieren.
Meine Anhänger haben Stahlleitungen an der Deichsel und dann einen kurzen Schlauch zum Anhängerbremsventil. Dieser kurze Schlauh war mal kaputt, merkte man nur, wenn an ihm gezogen wurde bzw. er stärker gebogen wurde.

Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass der Sitz die Bremsblockade deines Anhägers ausgelöst hat.

LG Erhard
25.07.2020 08:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Was kostet dieser MB-trac 1800 Intercooler agrea 5 943 12.06.2020 18:45
Letzter Beitrag: tricotrac
  MB-trac 1800 intercooler geht Baden.... Benemo 10 3.063 20.07.2019 08:42
Letzter Beitrag: fnofno
  MB-trac 1800 intercooler Experte - Zeitungsbericht Mainpost OM442A 5 1.874 04.07.2019 07:56
Letzter Beitrag: Sam
  MB-trac 1800 intercooler für 140.000€ OM442A 18 7.032 20.02.2019 15:38
Letzter Beitrag: Sören1400.1
XTRAC14 Wie erkennt man einen originalen MB trac 1800 Intercooler? Hitzinger 39 26.445 06.01.2019 18:09
Letzter Beitrag: OM442A
  Problem mit der Druckluftanlage am MBtrac 1300? Neues Vierkreisschutzventil? Flo-Trac 1300 2 1.242 09.09.2018 16:18
Letzter Beitrag: Flo-Trac 1300
  Probefahrt eines MB-trac 1800 intercooler BFSL 21 15.062 19.07.2018 22:49
Letzter Beitrag: Hartmut
Strac Drehsitz ausbauen beim MB-trac 1800 intercooler? MBgerd 0 1.631 15.02.2018 15:47
Letzter Beitrag: MBgerd
  Wo bekomme ich Infos zu diesem Vierkreisschutzventil Cybergaak 2 1.418 29.10.2017 17:46
Letzter Beitrag: Cybergaak
  Kennt jemand diesen Flansch an der Frontzapfwelle vom MBtrac 1800 intercooler? OM442A 4 4.858 03.12.2016 09:40
Letzter Beitrag: Ex Mitglied 3
  Teile für Modellumbauten zum MB trac 1800 intercooler OM442A 5 2.963 02.11.2016 16:07
Letzter Beitrag: U 1600 A
  MB Trac 1800 intercooler mit Reifendruckregelanlage von PTG OM442A 10 5.949 04.07.2016 13:06
Letzter Beitrag: MB-Fahrer
  Restauration des wirklich ersten originalen MBtrac 1800 Intercooler! Carsten Hahne 65 45.310 13.06.2016 19:12
Letzter Beitrag: Agrarteam
  MB Trac 1800 Buggy 2 2.105 20.05.2016 14:36
Letzter Beitrag: Unitrac1000
XTRAC14 Turbolader defekt am MB-trac 1800 intercooler tracfan91 26 16.067 06.04.2016 19:47
Letzter Beitrag: Bobber

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation