Antwort schreiben 
Fragen zum Reibboden im Mengele SH 30
Verfasser Nachricht
Matthias_Merkle Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 69
Registriert seit: Jan 2018
Bewertung 0
Beitrag #1
Fragen zum Reibboden im Mengele SH 30
Hallo an alle SH 30 Besitzer.

Wie einige vielleicht schon mitbekommen haben, bin ich seit kurzem im Besitz eines SH 30 BJ 1979.
Der Vorbesitzer hat mir eine Reibboden und einen Glattboden mit gegeben. Auf die Frage wo dieser Verbau ist, sagte er unten mittig.
Dort ist bei mir aber keine Öffnung vorhanden, geschweige denn ein Lochbild, nur eine Vertiefung. Da er dort unten schon mal durchgelaufen war, hat man ein Blech aufgeschweißt.

Gab es den SH30 auch ohne Reibboden?
Wo sitz dieser genau, dass ich ihn nachrüsten kann.
Die Vierkantleisten wo auf dem Reibboden geschweißt sind, müssen diese innen über stehen, wenn ja um wie viel?
Ich würde mich über Bilder freuen.

Gruß Matthias

"Kauf dir einen Variomaten" haben sie gesagt, als antwort gab ich " was will ich mit der Luftpumpe":P
Leistung statt Vario Cool
13.09.2018 12:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HUSTRAC Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 510
Registriert seit: Jul 2005
Bewertung 3
Beitrag #2
RE: Fragen zum Reibboden im Mengele SH 30
Hallo,
ich hatte vor gut 20 jahren einen SF 300 SH30.
Es gibt einein Ensatz direkt unten(mit aufgeschweisten Vierkantstäben oder halt flach) mittig , der wird von unten angeschraubt. Dann gibt es noch ein Einlegeblech (glatt oder mit Langloch-Vertiefungen) diese werden mit Senkkopfschrauben ,von innen nach außen , in den Trommelkörper geschraubt.
Die reibeplatte und die Reibebleche sind für das Maishäckseln , damit die Körner angerissen werden. Die glatten Einsätze sind für das Grashäckseln oder wenn der Mais noch sehr grün gehäckselt wird.

Grüße
Uli
13.09.2018 15:38
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Matthias_Merkle Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 69
Registriert seit: Jan 2018
Bewertung 0
Beitrag #3
RE: Fragen zum Reibboden im Mengele SH 30
Hallo,

hat denn niemand Bilder und ein paar Maße?

Gruß Matthias

"Kauf dir einen Variomaten" haben sie gesagt, als antwort gab ich " was will ich mit der Luftpumpe":P
Leistung statt Vario Cool
13.10.2018 09:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB1000 Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 42
Registriert seit: Sep 2010
Bewertung 7
Beitrag #4
RE: Fragen zum Reibboden im Mengele SH 30
Hallo Matthias,

der Einsatz wird von unter mittig mit vier Schrauben eingeschraubt, die Vierkanteisen sind mit den Einlegblechen bündig.

Gruß Matthias


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
       
20.10.2018 21:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Matthias_Merkle Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 69
Registriert seit: Jan 2018
Bewertung 0
Beitrag #5
RE: Fragen zum Reibboden im Mengele SH 30
Danke Matthias,

Genau das habe ich gesucht.
Jetzt kann ich den Boden endlich einpassen.

Gruß Matthias

"Kauf dir einen Variomaten" haben sie gesagt, als antwort gab ich " was will ich mit der Luftpumpe":P
Leistung statt Vario Cool
21.10.2018 11:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Matthias_Merkle Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 69
Registriert seit: Jan 2018
Bewertung 0
Beitrag #6
RE: Fragen zum Reibboden im Mengele SH 30
Hallo,

Wofür hat der Häcksler hinten am Eingangsgetriebe 2 Zapfwellenstummel?
Kann man dort die Scheibenraddrehzahl ändern? Beim SH 40 ist das glaub so.
Wer weiß Bescheid?

MfG Matthias

"Kauf dir einen Variomaten" haben sie gesagt, als antwort gab ich " was will ich mit der Luftpumpe":P
Leistung statt Vario Cool
10.11.2018 02:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB1000 Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 42
Registriert seit: Sep 2010
Bewertung 7
Beitrag #7
RE: Fragen zum Reibboden im Mengele SH 30
Hallo Matthias,

ja die beiden Stummel sind für unterschiedliche Drehzahlen an der Scheibe. Lass mir mal deine Mail-Adresse per PN zukommen, wenn ich es morgen schaffe leg ich mal die Betriebsanleitung aufm Scanner da steht drin welche Drehzahl mit welchen erreicht wird.

Gruß Matthias
10.11.2018 19:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Strac Was haltet ihr vom Mengele SF 300 Schener 16 8.937 02.09.2009 07:17
Letzter Beitrag: Schener

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation