Antwort schreiben 
Kann man die Zapfwellenkupplung an Druckplatte einstellen im MBtrac 800 MS?
Verfasser Nachricht
MB-Matze Offline
Stammgast
*

Beiträge: 217
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 1
Beitrag #1
Kann man die Zapfwellenkupplung an Druckplatte einstellen im MBtrac 800 MS?
Guten Morgen,

es war ja schon öfter Thema hier dass die Zapfwellenkupplung nicht richtig funktioniert, so auch bei mir. Sie trennt einfach nicht ganz. Wenn ich das Ventil betätige wird die Zapfwelle zwar langsamer aber bleibt nicht stehen. Jetzt habe ich sie mal beim Holzhacken betätigt und siehe da, wenn last dran ist dann bleibt sie stehen, also verklebt ist sie wohl nicht.
Wenn ich den Kupplungshebel aushänge und ein Rohr drüber schiebe und ihn dann damit drücke trennt sie auch nicht. Also liegt es wohl auch nicht am fehlenden Weg. Weiter als der Geberzylinder kann ich den Hebel auch nicht drücken.
Gibt es sonst nich eine Möglichkeit die Kupplung einstellen? Irgendwo direkt an den Druckplatten oder so?

Grüße
Matthias
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.02.2017 14:15 von Hartmut.)
08.02.2017 08:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Thesen Matthias Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 2.140
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 78
Beitrag #2
RE: Zapfwellenkupplung an Druckplatte einstellen
Moin Matthias

Also grundsätzlich hat niemand außer der Hersteller was an der Kupplung zu schrauben. Ich habs aber auch schon getan,
Du muß Dir aber darüber im klaren sein wenn´s in die Hose geht ist das Teil für die Tonne. Da erlischt die Garantie, äh Hmmm,
Garantiequestion, was ist das bei einer Kupplungquestion. Die schalten die Rechtsabteilung ein und behaupten einmal
ganz schlicht und einfach: Der Schaden kommt von einem Montagefehler Wink, schau wie Du klar kommst. Und gegen deren
langen Atem anzukommen ist zwecklos, ich habs schon erlebt, die sind eiskalt. Das ist nun mal einfach Sch.... in unserem
Rechtssystem das die Beweislast bei dem Geschädigten liegt. Der Hersteller behauptet einfach bei der Auslieferung war
alles okay. Erlebt hab ich es bei Ausrücklagern die in folge von Fettmangel nach 2 bis 3 Monaten schon mal den Geist
aufgegeben haben.
Aber zurück zum Thema, um welche BR handelt es sich bei Dir, ich nehm an um die kleine, wegen aushängen und mit Rohr
betätigen geht beim großen nicht. Also bei dem kannst Du den hebel oben an der Welle abziehen und um einen Zahn ver-
setzen. Das kann passieren wenn das Schwungrad mal abgedreht wurde. da stimmt die Einstellung vom Lager zum
Automat dann auch nicht mehr. Ich würde meinen den Hebel um eine Zahn versetzen dann kappt das Teil wieder.
Beim SS kannst Du den Pin an dem Luftzylinder etwas rausdrehen, das hilft schon mal, beim MS kannst Du aber auch die
Befestigungsplatte am Getriebe lösen und in den Langlöchern verschieben. Deine Modelangabe ist leider sehr präziese Wink.
Da kannst Du auch schreiben mein MB Trac hat 4 Räder, ein Motor und ein Getriebe TongueBig Grin.

Gruss aus dem Heckenland, Matthias
08.02.2017 11:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB-Matze Offline
Stammgast
*

Beiträge: 217
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 1
Beitrag #3
RE: Zapfwellenkupplung an Druckplatte einstellen
Hi,

oh sorry, völlig vergessen, ich hab nen 800er MS BJ 79. Also soweit ich weiss hat der Vorbesitzer damals die Kupplung neu gemacht. Die Zapfwellenkupplung ging schon nicht als wir ihn gekauft haben.
Ja das mit dem um einen Zahn versetzen dachte ich auch, auf der anderen Seite, wenn ich den Hebel ja schon mit nem Rohr nicht weiter gedrückt bekomme, bringt es dann was? Ich dachte eher es steht Innen irgendwo an, und dann gehts ja auch nicht weiter wenn ich den Hebel versetze. Oder hab ich da n Denkfehler??

Grüße
Matthias
08.02.2017 12:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
spl-bua Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 2.116
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 24
Beitrag #4
RE: Zapfwellenkupplung an Druckplatte einstellen
Hallo Matthias,

ja aber die Zapfwelle geht jetzt oder?,-und wenn sie aus ist dann dreht sie sich mit.Kannst du den Zapfwellenstummel bei ausgeschalteter Kupplung festhalten?


MFG
Berni
08.02.2017 13:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB-Matze Offline
Stammgast
*

Beiträge: 217
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 1
Beitrag #5
RE: Kann man die Zapfwellenkupplung an Druckplatte einstellen im MBtrac 800 MS?
Jaja, die dreht mit, ich kann sie aber nicht ausschalten. Nur wenn der Motor aus ist kann ich die Zapfwelle auf aus stellen.Also die Kupplung macht nicht auf. Ich hab an der Frontzapfwelle eine Hydraulikpumpe für den Kran, wenn ich das Zapfwellenventil betätige dreht die Zapfwelle langsamer aber sie hält nicht an. Auch nicht wenn ich wie gesagt ein Rohr über den Hebel mach und ihn von Hand drücke.Erst als ich hinten den Holzhacker noch mit dran gemacht hab und unter Last das Ventil betätigte hat die Welle angehalten.
Also löst die Kupplung zwar aber eben nicht ganz.

Grüße
Matthias
08.02.2017 14:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Geri155 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 801
Registriert seit: May 2014
Bewertung 23
Beitrag #6
RE: Kann man die Zapfwellenkupplung an Druckplatte einstellen im MBtrac 800 MS?
Hallo

Ich würde das verschieben vom Betätigungszylinder in den Langlöchern,oder das versetzen um einen Zahn des Hebels mal versuchen,denn wenn er löst,nur eben nicht ganz klingt das stark nach zu wenig Weg!
Es muss nicht zwangsläufig an der Kupplung oder am Zylinder liegen,denn die Anlaufscheiben in denen das Ausrückelager sitzt laufen sich über die Jahre auch ein!
Zumindest war das bei mir der Fall!

Mfg Geri

Ein MBTrac gehört zur Familie exclamation
08.02.2017 18:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arnebarne Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 46
Registriert seit: Mar 2015
Bewertung 0
Beitrag #7
RE: Kann man die Zapfwellenkupplung an Druckplatte einstellen im MBtrac 800 MS?
Hallo
bei meinem 65/70 trennte die Zapfwellenkupplung auch nicht mehr. Nach dem verstellen der Langlöcher hat es drei Monate gedauert bis das Problem wieder auftrat.
Die Lösung des Problem waren die drei Finger die die Kupplung ausgerückt haben. Die waren so weit abgenutzt das der Kupplungsgeber einfach durchgerutscht ist.
Ich weiß nicht in wie weit sich der 65/70 mit deinem Trac vergleichen lässt.

Gruß Arne
08.02.2017 21:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB-Matze Offline
Stammgast
*

Beiträge: 217
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 1
Beitrag #8
RE: Kann man die Zapfwellenkupplung an Druckplatte einstellen im MBtrac 800 MS?
Also ich hab heute nochmal den Hebel vom Zylinder weggemacht. Der hat wirklich null Spiel, also um ihn nur ein bißchen nach unten zu bewegen braucht man echt kraft, bzw. ohne Rohr geht garnix.
Ich denke dass das eigentlich so passen sollte oder?
Kann ich sonst noch iwie was messen oder so ohne gleich den Motor rausmachen? Das würd ich nämlich wirklich nur seeehr ungern machen!

Grüße und danke für die bisherigen Antworten!
Matthias
08.02.2017 23:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Geri155 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 801
Registriert seit: May 2014
Bewertung 23
Beitrag #9
RE: Kann man die Zapfwellenkupplung an Druckplatte einstellen im MBtrac 800 MS?
Hallo
Also 0 Spiel klingt nicht gut,wenn das wirklich so wäre würde dein Ausrückelager bzw deine Anlaufscheibe pausenlos auf die Kupplungsfinger drücken was wiederum zu übermäßigen Verschleiß von 1 der 3 genannten Komponenten führen würde......
Aber es gibt unten am Getriebe einen kleinen Deckel mit 2 Schrauben den kannst du weg machen u mal die Wege ansehen die deine Komponenten da drinnen machen!

Mfg Geri

Ein MBTrac gehört zur Familie exclamation
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.02.2017 00:17 von Geri155.)
09.02.2017 00:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Anschlagschraube der Fördermenge im MBtrac 800 einstellen? Trac-heini 40 19.616 14.05.2019 19:35
Letzter Beitrag: mb_1100
Strac Hubarme vom Heckkraftheber stehen zu steil? Kann man sie einstellen? harrytheduke 2 586 12.05.2019 07:08
Letzter Beitrag: harrytheduke
  Probleme mit der Druckplatte an der Werner Seilwinde Whiteman 0 329 16.04.2019 09:00
Letzter Beitrag: Whiteman
  MBtrac UG 3/40 - Probleme beim Lager einstellen? Manuel_H 0 613 16.02.2019 16:04
Letzter Beitrag: Manuel_H
  Gasseilzug am MBtrac 1500 richtig Einstellen? Andi mit 1500 MB 17 5.473 22.06.2018 10:58
Letzter Beitrag: Hobbyfahrer
  Kann man die Kupplung einstellen am MBtrac 65/70 kramerkl88 15 7.872 11.05.2018 06:56
Letzter Beitrag: Geri155
MTRAC10 Werner Winde - Schweißnähte Druckplatte Whiteman 2 867 02.05.2018 12:43
Letzter Beitrag: Whiteman
  Ist bei mir die Antriebsverzahnung der Zapfwellenkupplung am MBtrac 800 defekt? dsm 25 8.338 13.04.2018 07:50
Letzter Beitrag: Wiesenblitz
  Wie kann man auf einfachem Wege das Schubkugelgehäuse einstellen? Ole900 20 5.655 04.02.2018 11:20
Letzter Beitrag: Roby
  Problem mit der Zapfwellenkupplung im MBtrac 1300 443 Kampfschrauber 10 2.944 20.10.2017 22:19
Letzter Beitrag: jenshöller
  Wie kann man am MBtrac 1000 den Hydraulikdruck einstellen? Manuel_H 1 1.140 14.09.2017 07:17
Letzter Beitrag: fritten
  Suche Maße des Zapfwellenkupplung Ventil Dichtsatz im MBtrac gerhard112 2 1.192 04.08.2017 17:57
Letzter Beitrag: gerhard112
  Zapfwellenkupplung trennt nicht mehr am MBtrac 1000 Jens 22 10.998 07.07.2017 20:42
Letzter Beitrag: Michael K
  Wie kann ich das Anhängersteuerventil am MBtrac 1000 einstellen? peter.z 10 6.823 05.06.2017 10:54
Letzter Beitrag: aebifan
  Äußeren Anschlag der ESP am MBtrac 800 MS einstellen Pit 0 813 21.04.2017 20:07
Letzter Beitrag: Pit

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation