Antwort schreiben 
Wer kennt die Kleine Maxicorn mit Reihendüngung
Verfasser Nachricht
Kampfschrauber Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 113
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Beitrag #1
Wer kennt die Kleine Maxicorn mit Reihendüngung
Hallo,
ich denke gerade darüber nach, ein 4 oder 6 Reihiges mechanisches Maissägerät zu kaufen, habe ein Kleine Maxicorn ins Auge gefasst.

Wer kann dazu Angaben machen?
Was ist bei dem Kauf zu beachten.
Wie sauber Arbeiten die Maschinen?
Was sind die Verschleißteile, können die Aufgeschweißt werden?
Wieviel Ha kann mann im Durchschnitt am Tag säen?

Bin dankbar über jeden Hinweiß.

Gruß

Bernd
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.04.2015 19:17 von Hartmut.)
05.04.2015 16:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sam Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.573
Registriert seit: Nov 2013
Bewertung 29
Beitrag #2
RE: Wer kennt die Kleine Maxicorn mit Reihendüngung
Hallo Bernd,
eine ausgereifte Technik. Hatte mal für eine Saison eine gebraucht 4-reihige von der Firma Kleine angemietet und dann, nach ca. 300 ha Mais legen, in Gotha verkauft, die läuft heute noch. Hatte damals Doppelreihe, also 8 Einheiten, so dass reichlich Ersatzteile nach dem Umbau auf 4-reihig da waren. Habe etwas über eine ha die Stunde gelegt. Die Schare haben wir mal aufgeschweißt und nachgeschliffen, ansonsten ging die Maschine problemlos, ist halt bewährte Technik ohne Schnickschnack.

Gruß Udo
06.04.2015 19:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lohndrescher Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 802
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 20
Beitrag #3
XTRAC15 RE: Wer kennt die Kleine Maxicorn mit Reihendüngung
Guden

Ich hätte auch noch eine

https://www.trac-technik.de/Forum/showth...er%C3%A4te

Kleine Maxikorn, so wie diese hier in der Anzeige.
Bei interesse einfach melden.

Zur Technik:
Es kommt sehr auf das Saatgut an, bei kleinkörniger Sortierung kann es zu vielen Doppelbelegung kommen.

ABER es kann nicht sehr viel kaputt gehen.

Grüße Jochen

Wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemanden überholt werden Tongue
07.04.2015 20:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Marcel Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 308
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 0
Beitrag #4
RE: Wer kennt die Kleine Maxicorn mit Reihendüngung
Hallo Bernd,


wir haben bei uns auch eine 4-reihige Maxicorn im Einsatz. Prinzipiell ist die Maschine absolut robust und funktionssicher.

Lediglich die Auslässe für den Dünger verstopfen hin und wieder bei uns.
Im letzten Jahr kam es durch verunreinigtes Saatgut dazu, dass ein Stein den Mechanismus blockiert hat und sich 2 Kunststoffzahnräder abgeschert haben. Diese haben wir uns dann von einem Freund neu anfertigen lassen.

Bei unserem Sandboden funktioniert auch der Antrieb bisher absolut zuverlässig ohne nur über den Boden zu schleifen.


Schönen Gruß Cool

Marcel
03.05.2015 13:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kampfschrauber Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 113
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Beitrag #5
RE: Wer kennt die Kleine Maxicorn mit Reihendüngung
Hallo,

hat jemand vielleicht noch ein Maissägerät zu Verkaufen, der kann sich ja gerne mal melden.

Gruß

Bernd
21.06.2015 22:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kampfschrauber Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 113
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Beitrag #6
RE: Wer kennt die Kleine Maxicorn mit Reihendüngung
Hallo,

hat vielleicht jemand eine Bedienungsanleitung für das Kleine Maxicorn Maissägerät, älteres Modell mit Reihendüngung. Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte.

Gruß

Bernd
26.07.2015 22:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kampfschrauber Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 113
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Beitrag #7
RE: Wer kennt die Kleine Maxicorn mit Reihendüngung
Hallo,

bin gerade darüber das Kleine Maxicorn etwas zu überarbeiten. Hab eins gekauft, hat aber schon viel gearbeitet. Wo bekomm ich die Kunststoffbüchsen und Zahnräder für den Reihendüngearm her? Sind mit Innensechskant.
Und weiß jemand um welche Antriebskette es sich handelt 1/2 x 3/16??


Gruß Bernd


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
           
12.12.2015 21:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sam Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.573
Registriert seit: Nov 2013
Bewertung 29
Beitrag #8
RE: Wer kennt die Kleine Maxicorn mit Reihendüngung
Hallo Bernd,
hast Du es mal bei der Firma Agravis in Warburg versucht? Das ist ehemals Kleine gewesen, die Mannen können Dir sicher weiterhelfen, da von den Maxicorn noch einige laufen.

Gruß Udo
13.12.2015 01:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hobbyfahrer Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 2.371
Registriert seit: Nov 2009
Bewertung 25
Beitrag #9
RE: Wer kennt die Kleine Maxicorn mit Reihendüngung
Servus Bernd.

Die Kunststoffbuchsen/Gleitlager solltest du z. B. bei Igus - Igus Landwirtschaft bekommen.
Falls du keine passenden Zahnräder mehr auftreibst, würde ich nach Rohlingen ausschau halten - z. B. Firma Mädler. Das Sechskantprofil sollte dir jede bessere Schlosserei fräsen oder drahterodieren können.

Gruß Thomas

"MB-trac - what else"
14.12.2015 10:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
NewHolland Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 192
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung 4
Beitrag #10
RE: Wer kennt die Kleine Maxicorn mit Reihendüngung
Hallo Bernd,

Ich meine bei Kramp bekommst du die Teile die du suchst.

Wenn nicht dann probiere es mal direkt bei der Firma Kleine in Salzkotten.
Da sind noch genug Leute die sich damit auskennen und dir die Teile auch zukommen lassen.

Gruß
Ulrich
14.12.2015 21:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kampfschrauber Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 113
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Beitrag #11
RE: Wer kennt die Kleine Maxicorn mit Reihendüngung
Hallo,
vielen Dank für eure Hilfe, die Firma Kleine gibt es diese Teile nicht mehr.

Vielleicht hat jemand irgenwo Zugriff auf folgende Nummern:
10-70-51-20-08
12-70-51-25
10-70-51-26
10-70-51-20-05
10-70-51-24

oder kann mir jemand Polyamid Buchsen mit Innensechskannt 19mm herstellen?

Gruß
Bernd
14.12.2015 22:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kampfschrauber Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 113
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Beitrag #12
RE: Wer kennt die Kleine Maxicorn mit Reihendüngung
Hallo Jungs,

vielleicht kann mir jemand noch sagen welche Zellenräder verwendet werden, bei meinem Gerät waren zwei Satz dabei.
Vielleicht hat jemand noch ein paar einstell Tipp`s für mich.
Habe noch nie selbst den Mais gesät und bin über viele Hinweise Dankbar.

Gruß
Bernd
01.01.2016 11:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kampfschrauber Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 113
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Beitrag #13
RE: Wer kennt die Kleine Maxicorn mit Reihendüngung
Hallo,

hatte bei meinen Kleine Maxicorn immer das Problem, das der Reihendüngerstreuer ungleichmäßig ausbringt. Kennt jemand die Probleme?? Gibt es eine Grundeinstellung für die Schieber??
Oder weiß jemand sonstige Abhilfe??

Gruß

Bernd
28.01.2018 23:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kowalski Offline
Stammgast
*

Beiträge: 228
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung 7
Beitrag #14
RE: Wer kennt die Kleine Maxicorn mit Reihendüngung
Hallo Bernd,

säen schon ewig mit einem Kleine Maxikorn !
Das Problem mit der unterschiedlichen Ausbringmenge beim Dünger
mit gleicher Schieberstellung kenn ich schon immer.
Ich schreibe mir jedes Jahr die Einstellung auf, und beobachte gleichzeitig
ob sich die Düngerbehälter gleichmäßig entleeren.
Aktuelle Einstellung seit ein paar Jahren:
links außen 7,5
links innen 8
rechts innen 8
rechts aussen 9
das sind dann so ca. 2,2 dt 20/20/0 ( kleine Körnung ? ) pro Hektar.

Dieses Jahr muß ich wieder experimentieren,
Aufgrund eines evtl. anderen Düngers und weniger Dünger!
Die neue DüV läßt grüßen

Gruß
Hans
29.01.2018 21:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kampfschrauber Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 113
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Beitrag #15
RE: Wer kennt die Kleine Maxicorn mit Reihendüngung
Hallo,

erst mal danke für die Info, aber es muss doch eine Grundeinstellung für die Schieber geben.
Dass die Düngerstreuer nicht 100% richtig genau wie ein neuer Funktioniert ist mir schon klar. Aber meiner Meinung nach muss es doch genauer gehen als jetzt.

Kennt keiner die Grundeinstellung????

Gruß

Bernd
04.02.2018 23:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
XTRAC14 Kennt ihr noch das kleine Dorf.... Kolibri 4 2.773 22.07.2008 21:50
Letzter Beitrag: Kolibri

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation