Antwort schreiben 
Motorhaubenumbau beim MBtrac 1300 von Knicknase auf neue Version?
Verfasser Nachricht
Frankenwäldler Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 334
Registriert seit: May 2007
Bewertung 1
Beitrag #1
XTRAC14 Motorhaubenumbau beim MBtrac 1300 von Knicknase auf neue Version?
Hallo Leute,

hat hier aus dem Forum schonmal jemand einen Motorhaubenumbau bei der großen Baureihe von der Knicknase auf die „gerade“ Version (wie zB. beim 1600er) gemacht?
Ich habe schon das Motorhaubenoberteil, die kleinen Seitenbleche vorne, den neuen Kühlergrill sowie die beiden langen Streben (unter dem Haubenoberteil) von einem 1400er aufgetrieben.

Die Frage ist jetzt wie es weiter geht? Hat da jemand hier aus dem Forum schon Erfahrungswerte?

Das erste Problem wird wohl, dass der 1400er einen anderen Kühler wie die Knicknase hat.
Wir wollten den alten Kühler behalten und die Bleche außen rum passend wegschneiden. Der Kühlerdeckel geht bei der Knicknase nach oben raus… bei der neuen Haube ist ein Ausgleichsbehälter montiert. Da sind wir uns noch nicht ganz einig wie wir das lösen.

Als nächstes müsste dann auch noch der Anschluss zum Luftfilter angepasst werden.

Könnte jemand bitte mal detaillierte Fotos machen wie alle Motorhaubenteile bei einem 1300, 1400 oder 1600 turbo befestigt sind und wie der Luftfilter original oben aus der Motorhaube herausgeführt wird?
Das würde erstmal weiterhelfen wie wir den Umbau weitermachen können.

Vielen Dank!

Lg Stefan
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.08.2014 22:16 von Hartmut.)
07.08.2014 21:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB1500 mit Kran Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.126
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 64
Beitrag #2
RE: Motorhaubenumbau beim MBtrac 1300 von Knicknase auf neue Version?
Hallo,

frag doch mal Andreas Milz ( amilz ), Michael Reimer ( michael ) und Alexander Ultrich (MB-TRAC-ALEX), die drei fahren ein solches Fahrzeug mit Facelifting und altem OM 352 Kühler und Luftansaugung, Turbo usw... Wink

Grüße Patrick

Die Zukunft liegt in der Vergangenheit. MB -Trac

>> http://www.gueldner-a20.de
>> http://www.schlepperfreunde-prevorst.de
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.08.2014 02:22 von MB1500 mit Kran.)
08.08.2014 02:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Frankenwäldler Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 334
Registriert seit: May 2007
Bewertung 1
Beitrag #3
RE: Motorhaubenumbau beim MBtrac 1300 von Knicknase auf neue Version?
Hallo Patrick,

danke für den Tipp!
Werde mich mal an die 3 wenden...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.08.2014 23:45 von Hartmut.)
08.08.2014 13:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Frankenwäldler Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 334
Registriert seit: May 2007
Bewertung 1
Beitrag #4
RE: Motorhaubenumbau beim MBtrac 1300 von Knicknase auf neue Version?
Ich habe am Freitag alle 3 mal angeschrieben, aber es hat sich leider noch niemand bei mir gemeldet. Sad

Gibt es sonst noch jemanden hier der so einen Umbau gemacht hat?
Wäre mir wirklich eine große Hilfe!!!

Gruß Stefan
10.08.2014 21:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Brüllrohr67 Offline
Verbannt

Beiträge: 2.357
Registriert seit: Aug 2008
Beitrag #5
RE: Motorhaubenumbau beim MBtrac 1300 von Knicknase auf neue Version?
...vielleicht möchten die Drei, diese "umfrickelei" nicht noch weiter ausarten lassen u. halten sich daher bedeckt!?Shy

greetzWink
10.08.2014 21:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
michael Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.574
Registriert seit: Jan 2004
Bewertung 13
Beitrag #6
RE: Motorhaubenumbau beim MBtrac 1300 von Knicknase auf neue Version?
HI


Brüllrohr : der war gut Big GrinBig GrinBig GrinBig Grin


Also am luftfilter musst du garnix ändern!

Der Kühler bleibt auch einfach drinn. Da muss man nix wegschneiden oder so.... Ich habe ja mittlerweile auch eine haube vom 1800er drauf , dann kann man das wasser auch kontrollieren und mit einem schlauch an der Gießkanne nachfüllen wenn man den Seitendeckel ab hat.

Den Ausgleichsbehälter kannst du nicht so leicht nachrüsten, jedenfalls konnte mir hier noch niemand genau sagen wie, weil am thermostat und am Kühler fehlen dir diverse Schlauchanschlüsse.

Du musst diesen Rahmen haben , der um den Kühler geschraubt wird, wo die kleinen Seitenteile drann kommen. Das teil irgendwo zu bekommen ist aber sehr sehr schwierig.
Ansosten gibts da nicht viel zu zu sagen Cool einfach anfangen Tongue


mfg michael

MB-Trac 1500 177PS
LTS Trac 160
MB-Trac 900 115PS
Mb-Trac 1000
Dammann Trac 1000
MB-Trac 65/70 ?? PS
Unimog U1400 ??? PS
Unimog U411.119 Agrar und Frontlader

Mb-trac da weiss man was man hat

Reden was Wahr ist!
Trinken was klar ist!
Vögeln was da ist!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.08.2014 07:38 von michael.)
11.08.2014 07:37
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
michael Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.574
Registriert seit: Jan 2004
Bewertung 13
Beitrag #7
RE: Motorhaubenumbau beim MBtrac 1300 von Knicknase auf neue Version?
Hier mal ein paar bilder, mehr habe ich leider nicht ....


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
           

MB-Trac 1500 177PS
LTS Trac 160
MB-Trac 900 115PS
Mb-Trac 1000
Dammann Trac 1000
MB-Trac 65/70 ?? PS
Unimog U1400 ??? PS
Unimog U411.119 Agrar und Frontlader

Mb-trac da weiss man was man hat

Reden was Wahr ist!
Trinken was klar ist!
Vögeln was da ist!
11.08.2014 07:53
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Frankenwäldler Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 334
Registriert seit: May 2007
Bewertung 1
Beitrag #8
RE: Motorhaubenumbau beim MBtrac 1300 von Knicknase auf neue Version?
Hallo Michael,

vielen Dank!
Das ist schonmal ein guter Anfang! Smile

Wie gesagt... ich habe bisher noch keine Möglichkeit gehabt bei einen großen Trac mit der neuen Haube die Befestigung der Motorhaubenteile zu sehen und da helfen Fotos schon recht gut erstmal eine Vorstellung zu bekommen wie man den Umbau am besten Umsetzen kann. Smile

Diesen Rahmen habe ich nochnie irgendwo gesehen und ich mach mir jetzt auch keine so großen Hoffnungen das ich da noch einen finde.
Wird wohl auf einen Eigenbau hinauslaufen...
11.08.2014 11:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
uniwirth Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 996
Registriert seit: Feb 2005
Bewertung 23
Beitrag #9
RE: Motorhaubenumbau beim MBtrac 1300 von Knicknase auf neue Version?
Hallo Stefan,

die Seitenteile hätte ich oder Fa.Hahne,Fa.Schreyer auch im Angebot gehabt.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

lg
Markus

MB TRACfahrer aus Leidenschaft
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.08.2014 12:12 von uniwirth.)
11.08.2014 11:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
AMilz Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 873
Registriert seit: Mar 2004
Bewertung 17
Beitrag #10
RE: Motorhaubenumbau beim MBtrac 1300 von Knicknase auf neue Version?
Servus,

mein Umbau ist noch gar nicht fertig Sad ... Ich mache Dir daher auch keine Bilder davon.

Den original Kühlerrahmen habe ich leider nicht mehr bekommen. Ich habe daher meinen alten Rahmen entsprechend mit der Flex angepasst und neue Haltebleche für die Seitenteile und den Grill angebracht.

Oben ist noch Baustelle (Haube verlängern etc..).

Luftfilter ist hinten dran, ist von der Änderung nicht betroffen.

Gruß Andreas

U1200, U1500 --> die Arbeit geht nicht aus!
11.08.2014 12:59
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bob Offline
Ganz neu hier
*

Beiträge: 8
Registriert seit: Nov 2018
Bewertung 0
Beitrag #11
RE: Motorhaubenumbau beim MBtrac 1300 von Knicknase auf neue Version?
Guten Tag

Ab welchem Bj. wurde den der 1300 Knicknase zur geraden ?

Gruß
Bob
10.02.2019 13:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
salchen Offline
Mittelschalter-Experte
***

Beiträge: 1.462
Registriert seit: Jun 2006
Bewertung 32
Beitrag #12
RE: Motorhaubenumbau beim MBtrac 1300 von Knicknase auf neue Version?
Hi,

Ab 4/87 mit der Einführung der 1300/1400/1600 Modelle wurden die großen MB-trac in der Optik der kleinen und mittleren BR angepasst.


Grüße

Sebastian

Nur ein Knecht sitzt auf der Hinterachse!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.02.2019 23:26 von Hartmut.)
10.02.2019 14:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
XTRAC15 4/2 Wegeventil verliert Luft beim Schalten im MB-trac 1300 MB TRAC Ruedi 5 1.184 07.10.2019 08:25
Letzter Beitrag: MB TRAC Ruedi
  Gänge rutschen beim MB Trac 1300 Heusi 21 3.856 16.08.2019 14:04
Letzter Beitrag: Heusi
  Wer kann mir die Hebelbedienung beim MB-trac 1300 erklären? Seme 1 1.167 05.08.2019 14:40
Letzter Beitrag: Ulli1300
XTRAC15 Neue Schaltgestänge , jetzt hakt der 7 Gang im MBtrac 1300 Flo-Trac 1300 4 2.079 24.06.2019 22:33
Letzter Beitrag: OM442A
  Welches Handbremsventil ist im MB-trac 1300 Knicknase verbaut? RS800 0 747 19.04.2019 13:13
Letzter Beitrag: RS800
  Wo ist der Wischwasserbehälter bei der MB-trac Knicknase montiert? Ulli1300 1 938 10.02.2019 23:47
Letzter Beitrag: Hartmut
  Welche Bremsbeläge für MBtrac 1300 Knicknase Tobi130 17 5.448 10.09.2018 07:46
Letzter Beitrag: Hobbyfahrer
  Suche die Maße von Maisgrill der MB-trac Knicknase Matthias_Merkle 2 1.693 04.09.2018 09:25
Letzter Beitrag: Matthias_Merkle
  Neue Stoßdämpfer MB Trac 1300 , welche sind gut und passen ? Flo-Trac 1300 2 1.592 27.08.2018 18:22
Letzter Beitrag: Flo-Trac 1300
XTRAC15 Neue Bremsen schleifen im MB -Trac 1300 Bj.86 Flo-Trac 1300 0 1.045 23.06.2018 19:28
Letzter Beitrag: Flo-Trac 1300
  Suche Elektroschaltplan der Klimaanlage im MB-trac Knicknase waeldergeischt 3 1.918 20.04.2018 22:36
Letzter Beitrag: waeldergeischt
  Überholung der Fronthydraulik letzte Version MBtrac 443 Hobbyfahrer 20 5.634 30.03.2018 21:44
Letzter Beitrag: Hartmut
  Lenkung schwergängig beim MBtrac 1300? maggo70 23 5.963 13.02.2018 13:53
Letzter Beitrag: maggo70
  Fussmatten neue Ausführung in alte Kabinenausführung beim MB-trac 443 LukeSkywalker 3 1.748 20.08.2017 09:08
Letzter Beitrag: Roby
  Wie hoch ist das Fördervolumen der Lenkpumpe beim MBtrac 1300 woweb 2 1.680 29.06.2017 12:40
Letzter Beitrag: woweb

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation