Antwort schreiben 
Welchen stufenlosen Trecker anschaffen?
Verfasser Nachricht
Alex_F Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 116
Registriert seit: Nov 2007
Bewertung 2
Beitrag #1
Welchen stufenlosen Trecker anschaffen?
Moin.
Ich bin auf der Suche nach einen anderen Schlepper für mich.
Er sollte so um die 140ps haben und ein Stufenloses Getriebe besitzen.
Hauptsächlich muss der Gute nur Transport und Frontlader arbeiten machen.
Habt ihr Vorschläge wonach ich suchen sollte?
Preislich wollte ich max 35k Netto ausgeben.

Grüße
Alex
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.05.2014 12:30 von holgi63.)
11.05.2014 12:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
deutzjoe87 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 367
Registriert seit: Dec 2012
Bewertung 3
Beitrag #2
RE: Welchen Stufenlosen Trecker anschaffen
Welchen stufenlosen Trecker anschaffen? Am besten gar keinen. Es gibt ja Mb Trac! Aber wenn du unbedingt einen haben willst, sieh dir doch mal die Agrotron TTV von Deutz an. Aber mit 35 Tausend ist da das Budget nicht zu ehrgeizig abgesteckt.....
Solltest du dafür deinen 1000er hergeben wollen, bitte sag bescheid! ich hätte nämlich gern einen und bin grade auf der Suche!
Gruß, Jochen

1000er im Winterdienst - Der Gerät!

Mb Trac: Working farmers`s style!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.05.2014 13:14 von deutzjoe87.)
11.05.2014 13:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
egj Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 113
Registriert seit: Feb 2009
Bewertung 5
Beitrag #3
RE: Welchen Stufenlosen Trecker anschaffen
Hallo Alex,

du schreibst das du überwiegen im Transport und im Frontladereinsatz bist.

Hier ein paar Anregungen:

Wirkungsgrad der Getriebe:
- Fendt Vario: Bei niedrigen Geschweindikeit hydraulisch bei Endgeschwindigkeit voll mechanisch (gut im Transport)
- ZF (Deutz John Deer bis 2012 "glaube ich"): besserer Wirkungsgrad bei niedrigen Geschwindigkeit, später eher bischen schlechter als Fendt

Verbrauch der Motoren:
- Deutz (Fendt Deutz Fahr): Da meist Hubraum schwach mehr Spritsparpotenzial.
- John Deer: Im Transport höherer Verbrauch, Leistungsbezogen im Feld vll ander
- FPT/Cummins (Case): Hubraum stark, Keine genaueren Erfahrungen (höherer Verbrauch zu vermuten)

Fahrkomfort:
Muss jeder für sich entscheiden was er haben will.

Mein Favorit ist der Fendt, da er geringen Verbrauch im Transport hat und einen hochen Fahrkomfort. Dazu kommt geringer Wertverlust, also hoher Wiederverkaufwert und gute Erfahrung von uns bezüglich Reperatur anfälligkeit.

Am besten leihst du dir von Lohnern oder eventuell Händlern verschiedene Hersteller aus und findest deinen "Liebling"

Gruß Erhard

MB-trac - the power of my dreams
11.05.2014 13:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Alex_F Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 116
Registriert seit: Nov 2007
Bewertung 2
Beitrag #4
RE: Welchen Stufenlosen Trecker anschaffen
Moin,

danke für die Tipps.

Mal ne "dumm" Frage: Wie erfolgt die Kraftübertragung bei den "Stufenlosen" vom Motor auf Getriebe? Wandler mit Überbrückungskupplung?
Ich suche nämlich etwas das nicht durch das ständige anfahren unnötig belastet wird.
Deswegen ja auch der Weggang vom Trac.
Frontlader arbeiten sind ja bekanntlich Gift für die Kupplung.

Grüße
Alex
12.05.2014 08:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Brüllrohr67 Offline
Verbannt

Beiträge: 2.354
Registriert seit: Aug 2008
Beitrag #5
RE: Welchen Stufenlosen Trecker anschaffen
(11.05.2014 12:14)Alex_F schrieb:  Er sollte so um die 140ps haben und ein Stufenloses Getriebe besitzen.

...warum nur 140PS? Ansonsten würde ich dir ´nen alten (kantigen) Favorit 920 Vario aus Ende ´90er/Anfang 2000 empfehlen! Die kriegste mit Glück auch für 35k u. verlieren quasi nix mehr...Shy

greetzWink
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.05.2014 10:21 von Hartmut.)
12.05.2014 09:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hobbyfahrer Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 2.413
Registriert seit: Nov 2009
Bewertung 25
Beitrag #6
RE: Welchen Stufenlosen Trecker anschaffen
(12.05.2014 09:16)Brüllrohr67 schrieb:  
(11.05.2014 12:14)Alex_F schrieb:  Er sollte so um die 140ps haben und ein Stufenloses Getriebe besitzen.

...warum nur 140PS? Ansonsten würde ich dir ´nen alten (kantigen) Favorit 920 Vario aus Ende ´90er/Anfang 2000 empfehlen! Die kriegste mit Glück auch für 35k u. verlieren quasi nix mehr...Shy

@Thorsten: Für den Einsatz mit Frontlader sind die ersten 900er Vario mit der großen Haube aber nicht gerade gebaut...

Ich würde mich gar nicht so sehr auf eine Marke festlegen, sondern auch die örtlichen Werkstätten mit bei der Entscheidungsfindung berücksichtigen.

Gruß Thomas

"Leidenschaft für Landwirtschaft"
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.05.2014 10:22 von Hartmut.)
12.05.2014 09:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
franzl20 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 342
Registriert seit: Jan 2006
Bewertung 9
Beitrag #7
RE: Welchen Stufenlosen Trecker anschaffen
(12.05.2014 09:22)Hobbyfahrer schrieb:  Ich würde mich gar nicht so sehr auf eine Marke festlegen, sodern auch die örtlichen Werkstätten mit bei der Entscheidungsfindung berücksichtigen.

Gruß Thomas


Hallo Thomas,

so sehe ich das auch. Es ist in diesem Bereich noch viel wichtiger als beim PKW.
Im Ernteeinsatz muss schnell die richtige Werkstatt vor Ort sein!

Ich wähle die Kommunalpolitiker meistens auch nach den persönlichen Belangen und nicht nach den farblichen! Cool

VG Franzl

MB Trac´s grubbern besser!Smile

Das Trac-Konzept ist zukunftssicher!
12.05.2014 09:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Alex_F Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 116
Registriert seit: Nov 2007
Bewertung 2
Beitrag #8
RE: Welchen Stufenlosen Trecker anschaffen
@ Torsten:

Mein Favorit ist ja der 936, dann hat man auch mal ne Reserve....
Spass bei Seite;

140Ps weil dann der Schlepper noch bei mir auf den Hof passt.
Ich bin "räumlich" relativ begrenzt, deswegen "nur" 140ps.
Außerdem brauche ich ja einen FL, und die kosten ja bei den großen Schleppern auch großes Geld....

Grüße
Alex
12.05.2014 09:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
r32-stefan Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 336
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 9
Beitrag #9
RE: Welchen Stufenlosen Trecker anschaffen
(11.05.2014 13:58)egj schrieb:  Wirkungsgrad der Getriebe:
- Fendt Vario: Bei niedrigen Geschweindikeit hydraulisch bei Endgeschwindigkeit voll mechanisch (gut im Transport)
- ZF (Deutz John Deer bis 2012 "glaube ich"): besserer Wirkungsgrad bei niedrigen Geschwindigkeit, später eher bischen schlechter als Fendt

Moin Erhard,

Das ist so nicht ganz richtig was du sagst.

Zum Fendt Getriebe kann ich nicht sagen, wann der mechanische oder der hydraulische Teil überwiegt, aber der John Deere 6x20 z.B. der in dem Preissegment bis 35. Tsd. Euro wohl am ehesten in Frage kommt, hat 4 Mal den 100% mechanischen Bereich.
Gemessen bei 2300 Motorumdrehungen : 2,75 - 8,7 - 18 - 38,55 Km/h

Hallo Alex,

wenn du dich für einen JD entscheiden willst, musst du darauf aufpassen, wenn es einer der ersten 6x20 er sein soll, wäre bei hoher Stunden Zahl vom Vorteil, wenn da schon mal ein AT Getriebe rein gekommen ist. Die Ersten haben das Problem, das die Dichtung der Hydrostateinheit unterdimensioniert war... Dies ist einer der häufigsten Fehler beim JD Autopowr Getriebe, welches wie schon gesagt, bei allen ersten 6x20 der Fall ist.

MfG

Stefan
12.05.2014 09:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
om352 Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 125
Registriert seit: Jul 2009
Bewertung 3
Beitrag #10
RE: Welchen Stufenlosen Trecker anschaffen
Ich kann die CVX empfehlen! Hier fahren einige davon und mir sind da keine großen Mängel bekannt! "Classic" heißen die ja jetzt wohl.Wendig,übersichtlich,gut fürs frontladern ! Smile

Gruß Georg
12.05.2014 10:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Schnelting Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 64
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 15
Beitrag #11
RE: Welchen Stufenlosen Trecker anschaffen
Den Trac behalten und einen schönen 1,5 Kubik / 6to Radlader kaufenWink
Gruß Mathias
12.05.2014 11:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Alex_F Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 116
Registriert seit: Nov 2007
Bewertung 2
Beitrag #12
RE: Welchen Stufenlosen Trecker anschaffen
@Mathias:
Genau das hatte ich auch gedacht, aber für 16-20t Holz mit dem Anhänger ziehen ist mir der "alte" zu Schade.
und bei den FL arbeiten muss der auch ganz schön leiden....

Grüße
Alex.
Außerdem bleibe ich ja der Marke Treu mit dem letzten Ur"G"estein der Familie.
12.05.2014 11:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
QTRAC18 Das Trecker Quiz Hartmut 427 158.374 10.04.2016 17:49
Letzter Beitrag: tobi 900/1400
XTRAC14 Getriebe aus Stufenlosen Schlepper mit Brandschaden Lohner 3 2.959 27.11.2008 10:45
Letzter Beitrag: Lohner
  3.Pittenharter TRECKER-TRECK Weder 2 4.010 22.05.2005 11:10
Letzter Beitrag: wolli
  trecker-treck michael 0 2.567 29.06.2004 18:35
Letzter Beitrag: michael

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation