Antwort schreiben 
Gibt es eine K80 Kugel für die normalem Zugmaulaufnahme beim MBtrac 1300
Verfasser Nachricht
MB-Kraft Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 81
Registriert seit: May 2013
Bewertung 0
Beitrag #1
Gibt es eine K80 Kugel für die normalem Zugmaulaufnahme beim MBtrac 1300
Moin,
gibt's eigentlich eine K80 Kupplung zum Anstecken an die normale Konsole für die großen Tracs ober bleibt einem da nur die Umrüstung auf das Scharmüller Systhem? Ich möchte also das normale Zugmaul gegen eine Kugel wahlweise tauschen können.
Grüße
Frank
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.04.2014 11:38 von Hartmut.)
28.04.2014 11:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hartmut Online
Administrator
*****

Beiträge: 11.215
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 108
Beitrag #2
RE: K80 Kugel auf normalem Zugmaul beim 1300er Trac
Moin Frank,

Du meinst sowas?

Art. Nr. 05.6140.80-A02

http://www.scharmueller.at/index.php?inc...rtnr=&id=6

Gruss Hartmut admin

MBtrac, alles andere ist Behelf!
28.04.2014 11:38
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB-Kraft Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 81
Registriert seit: May 2013
Bewertung 0
Beitrag #3
RE: Gibt es eine K80 Kugel für die normalem Zugmaulaufnahme beim MBtrac 1300
Moin,
genau so etwas meinte ich, vielen Dank!
Grüße
Frank
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.04.2014 21:17 von Hartmut.)
28.04.2014 19:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB-Kraft Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 81
Registriert seit: May 2013
Bewertung 0
Beitrag #4
RE: Gibt es eine K80 Kugel für die normalem Zugmaulaufnahme beim MBtrac 1300
Moin,
wenn ich mir nun so ein Ding kaufe, muß ich das beim TÜV eintragen lassen, oder darf man mit dem Teil so losfahren? Muß man beim Anhänger die neue Zugöse auch eintragen lassen?
Grüße
Frank
01.05.2014 19:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
spl-bua Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 2.116
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 24
Beitrag #5
RE: Gibt es eine K80 Kugel für die normalem Zugmaulaufnahme beim MBtrac 1300
Hallo Frank,

ich denke nicht.
Du musst beim Anhänger die zulässigen Anhänge und Stützlasten beachten.Aber jede K80 hat am Anhänger mehr zulässige Stützlast als ein Zugmaul.

MFG
Berni
01.05.2014 19:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Schlütervali Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 147
Registriert seit: Sep 2013
Bewertung 5
Beitrag #6
RE: Gibt es eine K80 Kugel für die normalem Zugmaulaufnahme beim MBtrac 1300
Und man darf nur 40km h fahren. Zumindest ist das so wenn die Kugel unten montiert ist.

Gruß Valentin

Das einzige was in meiner Garage noch fehlt ist ein Stern, der Licht in die Bärenhöhle bringt.
01.05.2014 20:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hartmut Online
Administrator
*****

Beiträge: 11.215
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 108
Beitrag #7
RE: Gibt es eine K80 Kugel für die normalem Zugmaulaufnahme beim MBtrac 1300
Vali,

Wie kommst du denn da drauf?

Gruss Hartmut admin

MBtrac, alles andere ist Behelf!
01.05.2014 21:24
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Schlütervali Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 147
Registriert seit: Sep 2013
Bewertung 5
Beitrag #8
RE: Gibt es eine K80 Kugel für die normalem Zugmaulaufnahme beim MBtrac 1300
Ein befreundeter Landwirt der an seinem 190er Steyr ein neues Güllefass fährt das jetzt leider ne Kugel hat, hat bei der Zulassung festgestellt, dass man mit der Kugel nur noch 40 Km h fahren darf. Mit der Obenanhängung waren noch 50 und mehr erlaubt. Die Kugel sitzt im Schlitten.

Gruß Valentin

Das einzige was in meiner Garage noch fehlt ist ein Stern, der Licht in die Bärenhöhle bringt.
01.05.2014 21:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hartmut Online
Administrator
*****

Beiträge: 11.215
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 108
Beitrag #9
RE: Gibt es eine K80 Kugel für die normalem Zugmaulaufnahme beim MBtrac 1300
Moin,

Das sind dann aber Auflagen zur Stütz- oder den Achslasten, und hat nichts mit der Anhängung (oben oder unten) oder der Art (Kugel oder Bolzenkupplung) zu tun.

Gruss Hartmut admin

MBtrac, alles andere ist Behelf!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.05.2014 22:22 von Hartmut.)
01.05.2014 22:22
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Andy Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 12
Registriert seit: Feb 2008
Bewertung 0
Beitrag #10
RE: Gibt es eine K80 Kugel für die normalem Zugmaulaufnahme beim MBtrac 1300
Hallo,

ich denke, dass die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 40 km/h eher mit der Stützlast als mit der K80 Kugelkupplung zu tun hat!
In der aktuellen Profi ist ein Bericht über die Kugelkupplungen. Laut diesem Bericht liegt die maximale Stützlast bei vier Tonnen bis 40 km/h und zwei Tonnen über 40 km/h.
Scharmüller wirbt auf seiner Homepage ebenfalls mit hohen Geschwindigkeiten über 50 km/h (bei eine K80 Kugelkupplung).

Gruß Andy
01.05.2014 22:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB-Kraft Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 81
Registriert seit: May 2013
Bewertung 0
Beitrag #11
RE: Gibt es eine K80 Kugel für die normalem Zugmaulaufnahme beim MBtrac 1300
Moin,
ich möchte den Beitrag jetzt mal von meiner Seite abschließen: Ich habe mir diese absteckbare Kupplung von Scharmüller über meinen örtlichen Landmaschinenhändler gekauft. Als ich die Kupplung eintragen lassen wollte kam das große Erwachen: Wie in der Produktbeschreibung steht, hat der Bock nur einen D-Wert von 50,1 KN. Daraus resultiert eine Maximale Anhängelast von 16t. Sad
Da hatte ich mir natürlich überhaupt keine Gedanken um gemacht, ich wußte vorher knapp, das es diesen D-Wert gibt. Nun war guter Rat teuer, aber die Firma Scharmüller hat sich sehr bemüht und ich habe ein neues Gutachten und ein neues Typenschild über 63KN bekommen, daraus resultiert eine Anhängelast von ca. 43t und alles ist gut. Meiner Meinung nach ist das eine günstige Alternative für Obenanhängung. Vor Allem habe ich meine Bodenfreiheit von knapp 70cm nicht verkleinert, bei einem Pflegeschlepper sehr wichtig!
Wie alle Kugelfahrer wissen, einmal Kugel nie wieder Bolzenkupplung. Cool
Wenn man sich so ein Teil bestellt, sollte man also auf den D-Wert achten!
Grüße
Frank
18.12.2014 10:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Gänge rutschen beim MB Trac 1300 Heusi 21 2.098 16.08.2019 14:04
Letzter Beitrag: Heusi
  Wer kann mir die Hebelbedienung beim MB-trac 1300 erklären? Seme 1 597 05.08.2019 14:40
Letzter Beitrag: Ulli1300
XTRAC14 Motorhaubenumbau beim MBtrac 1300 von Knicknase auf neue Version? Frankenwäldler 11 7.522 10.02.2019 14:05
Letzter Beitrag: salchen
  Gibt es am MB-trac 800 eine Hauptsicherung? JGranica 10 1.051 03.02.2019 21:12
Letzter Beitrag: JGranica
YTRAC04 Gibt es die Antriebswellen der Vorderachse beim MB-trac 1000 auch schon im Nachbau? Zeki 5 1.322 04.12.2018 20:28
Letzter Beitrag: Zeki
  Gibt es Unterschiede beim OM 314 A und V ? Kettenhummel 0 690 08.11.2018 08:56
Letzter Beitrag: Kettenhummel
XTRAC15 Was gibt es für Unterschiede beim Getriebe vom MBtrac 1000 und 900 Turbo agw2013 17 6.829 13.07.2018 20:39
Letzter Beitrag: hubertu75
  Vollkaskoversicherung beim MB-trac? Was gibt es zu beachten? Makka 2 1.305 16.05.2018 19:15
Letzter Beitrag: Makka
  Lenkung schwergängig beim MBtrac 1300? maggo70 23 4.253 13.02.2018 13:53
Letzter Beitrag: maggo70
UTRAC02 Kann man beim MBtrac 1000 eine Heckzapfwelle nachrüsten? Igor Braun 4 2.067 30.11.2017 13:05
Letzter Beitrag: MB-Fahrer
  Gibt es im Rep.-Satz der Achsschenkel beim MBtrac 900 Turbo unterschiede? Vario 716 3 1.618 09.10.2017 21:58
Letzter Beitrag: schrauber1962
  Wie hoch ist das Fördervolumen der Lenkpumpe beim MBtrac 1300 woweb 2 1.225 29.06.2017 12:40
Letzter Beitrag: woweb
  Wieviel Druck ist auf der Lenkung beim MBtrac 1300? woweb 2 1.571 29.05.2017 18:41
Letzter Beitrag: Euerl
  Gibt es Unterschiede beim Fahrerhaus 443, 1500/1600? pommes-pete 8 3.435 19.02.2017 21:17
Letzter Beitrag: Mercedes300tdt
Strac Gaspedal klemmt beim MBtrac 1300 turbo MB-trac Paddy 19 10.780 24.01.2017 22:35
Letzter Beitrag: MB trac1800power

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation