Antwort schreiben 
Getriebe im eingebauten Zustand abdichten?
Verfasser Nachricht
MB-Trac Andi Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 27
Registriert seit: Sep 2016
Bewertung 0
Beitrag #1
Getriebe im eingebauten Zustand abdichten?
Hallo Forumsmitglieder,

ich habe eine Frage an die Getriebespezialisten. Mein 800MS hat erheblich Getriebeöl verloren. Also habe ich letztens die Kabine gekippt und alles erstmal gründlich mit dem Dampfstrahler gereinigt. Nach ein paar Betriebsstunden hab ich nun gesehen wo das Öl herkommt. Der untere und hintere Deckel sind undicht. Den unteren Deckel abzudichten ist ja kein Problem.
Nun aber zu meiner Frage: Kann ich den hinteren Deckel auch bei eingebautem Getriebe mit neuer Papier-Dichtung versehen? Ich hab schon angefangen ihn zu demontieren, aber ich bekomme eine Schraube und den Deckel nicht ganz ab, da ich an das Querrohr vom Rahmen anstoße. Ich habe dazu die linke Getriebeaufhängung losgeschraubt und ganz nach links an den Längsträger gedrückt. Somit konnte ich wenigstens alle Schrauben lösen.
Ist es möglich das Getriebe etwas abzulassen oder anzuheben, wenn ich die rechte Getriebeaufhängung auch noch löse?
Oder muss ich jetzt alles nur mit Hylomar abdichten, und die Papier-Dichtung weglassen? Das ganze wird dann ne ganz schöne FummeleiSad

hier noch ein Bild zur Veranschaulichung

Ich habe auch auf dem unteren Deckel recht viel Abrieb festgestellt. Ist das normal? Ich hab den Trac erst seid gut 2 Jahren. Bei mir läuft er nicht viel, und wie oft mein Vorgänger das Getriebeöl getauscht hat weiss ich nicht. Kommt da in naher Zukunft sowieso eine größere Reparatur auf mich zu? Ich weiss aus der Ferne schwer zu beurteilen, aber vielleicht erkennt ja einer was darauf.
Bin für jeden Tipp sehr dankbar.

Hier noch weiter Bilder

Beste Grüße aus der Rhön
Andi


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
               
09.10.2019 16:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
Getriebe im eingebauten Zustand abdichten? - MB-Trac Andi - 09.10.2019 16:39

Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  MBtrac 1300 turbo lässt sich sehr schwer schalten im kalten Zustand? fries-herbst 0 2.133 04.01.2015 14:42
Letzter Beitrag: fries-herbst
XTRAC14 Kann ich das Ventil am Getriebe links vom MBtrac 1300 turbo abdichten? mja685 9 5.790 15.08.2013 11:08
Letzter Beitrag: spl-bua
  Suche Bilder vom eingebauten Frostschützer im MBtrac 1000 Peteru411 4 3.797 30.09.2012 11:34
Letzter Beitrag: Peteru411
  Im MB trac 700 zischt die Handbremse im gelösten Zustand trac 700 8 5.545 19.04.2012 10:17
Letzter Beitrag: greil
TTRAC01 Kann man die Ölwanne beim MBtrac 1500 im eingebauten Zustand abmontieren? 3tracs 2 2.555 08.12.2011 09:30
Letzter Beitrag: 3tracs

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation