Antwort schreiben 
MBtrac Luftanlage mit Kompressor fremd befüllen?
Verfasser Nachricht
Winda Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 198
Registriert seit: Jun 2007
Bewertung 0
Beitrag #46
Fremdbefüllung der Druckkessel
Hallo!
Ich möchte meinen trac 900 turbo mit einen Kopressor versorgen, da wenn er länger steht Luft verliert und in der Garage immer zuviel Abgase entstehen, wenn er die Kessel selbst befüllt!!
Kann ich an den Roten Anschluss am Heck einfach einen Adapter machen und dadrüber befüllen oder gibt es da Probleme?
Gibt es vielleicht eine andere einfache Lösung?
Gruss Bastian

Nur ein trac klettert überall hin!!!!!!!!!!!!!
11.01.2012 18:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mitch Offline
Stammgast
*

Beiträge: 279
Registriert seit: Feb 2006
Bewertung 3
Beitrag #47
RE: MBtrac Luftanlage mit Kompressor fremd befüllen?
Hallo Bastian,
einfach mal auf die Suche nach Luftlecks gehen.Hab ich auch gemacht etweder Anhängersteuerventil,Überstromventil,oder undichte Verschraubungen.Die Anlage lässt sich schon über die rote Kupplung fremdbefüllen hab ich auch so gemacht.
Nur wie gesagt Anlage überprüfen,bei mir war sie auch immer leer,lag aber nur an kleinigkeiten jetzt verliert er pro Woche ca.0,5 bar.

mfg
Christian

MB-Trac 1000 das beste von Mercedes
17.01.2012 09:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bauerwolfi Offline
Stammgast
*

Beiträge: 278
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 4
Beitrag #48
RE: MBtrac Luftanlage mit Kompressor fremd befüllen?
(11.01.2012 18:58)Winda schrieb:  Hallo!
Ich möchte meinen trac 900 turbo mit einen Kopressor versorgen, da wenn er länger steht Luft verliert und in der Garage immer zuviel Abgase entstehen, wenn er die Kessel selbst befüllt!!
Kann ich an den Roten Anschluss am Heck einfach einen Adapter machen und dadrüber befüllen oder gibt es da Probleme?
Gibt es vielleicht eine andere einfache Lösung?
Gruss Bastian

Hallo Bastian

Ich hab das mal so gemacht hat gut funktionier angeschlaoosen am roten .. hatte halt nur den gelben ... :-)
war bissle undicht aber es ging ..

grüße wolle


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
26.01.2013 12:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
trac-mich Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 361
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 10
Beitrag #49
LTRAC09 RE: MBtrac Luftanlage mit Kompressor fremd befüllen?
Hallo !
Ich hab ein T-Stück in die Leitung zwischen Druckregler und Luftkessel gebaut und einen Schlauch hinter der Kabine an der rechten Seite mit einer Luftkupplung gelegt. Dort stecke ich dann den Schlauch vom Kompresser bei Bedarf an. Von diesem Anschluß hinter der Kabine kann ich auch auf dem Feld den Kühler ausblasen oder auch Luft aufpumpen.
Das selbe kannst du aber auch über den Roten Luftanschluß der Bremsanlage machen wenn du diesen hast.
Gruß, Michael

   

Mb-trac - und es geht !
26.01.2013 18:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation