Antwort schreiben 
Preiswerte Klimaanlage für MB-trac, Unimog usw.
Verfasser Nachricht
holgi63 Offline
Moderator
***

Beiträge: 2.762
Registriert seit: Nov 2005
Bewertung 77
Beitrag #1
Preiswerte Klimaanlage für MB-trac, Unimog usw.
Hallo Leute,

nachdem Abhoiza seinen Beitrag zum Thema Klimaanlage nur auf der mittleren Baureihe aufgesetzt hat, mache ich hier mal einen auf, der sich grundsätzlich des Themas für alle Fahrzeuge annimmt.

Wie ich bereits schrieb, wollte ich mich darum kümmern und bei WAECO nach einer brauchbaren Lösung Ausschau halten.

Das ist dabei herausgekommen:

Erst mal der Link auf das Produkt:

http://www.waeco.com/de/1778_1784.php
http://www.waeco.com/de/1778_2249.php

Jetzt der Text:

Bei der Fa. WAECO gibt es einen sehr freundlichen, hilfsbereiten und kompetenten Herrn Jens Müller!
Mit ihm habe ich mich ein wenig zum Thema Nachrüsten Klimaanlagen an Unimogs und MB-tracs unterhalten.

Das Ergebnis ist ein brauchbares Angebot über eine kompakte und meines Erachtens auch technisch und optisch recht ansehnliche Lösung.

Hier der PDF-Download:
Angebot von Waeco über eine Nachrüst-Klimaanlage für Fahrzeugkabinen

Da es sehr teuer geworden wäre, für jedes Baumuster, das in Frage kommt, individuelle Halterungen für den Kompressor zu entwickeln und diese dann von WAECO fertigen zu lassen, appelliere ich an Eure handwerklichen Fähigkeiten! Der Halter für den Kompressor ist also selbst zu fertigen, genau, wie die Leitungen vom Kompressor zum Wärmetauscher selbst zu machen sind.

Da beides aber keine allzu hohen Ansprüche an unsere handwerkliche Geschicklichkeit stellt, dürfte das - zumindest zusammen hier im Forum - lösbar sein.

Dafür ist das Angebot aber auch absolut günstig und wir können bei Fragen jederzeit Herrn Müller anrufen.

Wenn wir uns jetzt zusammentun und ein wenig zusammenarbeiten, kann ein solches Projekt auch für diejenigen lösbar werden, die nicht nur „2 linke Hände sondern auch noch alles Daumen haben“, also mit anderen Worten für die, welche es sich nicht so ohne weiteres zutrauen.

Wer also anfängt, könnte in diesem Thread seine Halterung sowie die Schlauch- und Rohrlängen ein wenig skizzieren und bemaßen, ein paar Bilderchen und schon bekommen wir eine brauchbare Datenbank mit wertvollen Informationen...

Das wars erst mal von meiner Seite zu diesem Thema.

An dieser Stelle unseren Dank an Herrn Müller, den ich über diesen Beitrag informieren werde, dann weiß er etwa, was auf ihn zukommt.

Sollte jemand befürchten, die Anlage sei evtl. zu klein (z.B. bei Nachrüstung Mähdrescher o.ä.), dann frage ich gern die größeren Typen an. WAECO hat einiges im Programm!
Es kann auch jeder selbst anfragen, er sollte dann das Angebot aber auch hier einstellen, damit wir alle was davon haben. Herrn Müller dann auch bitte mitteilen, dass es für dieses Projekt ist!

Grüße an alle

Holger

406.120 '72, 440.161 '75, 440.167 '83

Die 3 MBtrac-Grundsätze:
1.) Ein MBtrac ist zwar nicht alles, aber ohne MBtrac ist alles nichts!
woraus folgt:
2.) Ein Leben ohne MBtrac ist möglich - aber sinnlos...
doch zum Glück für die vielen Nicht MBtrac Besitzer:
3.) Nur wer einen MBtrac besitzt, weiß, was allen anderen fehlt...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.06.2008 09:31 von Hartmut.)
20.06.2008 09:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
holgi63 Offline
Moderator
***

Beiträge: 2.762
Registriert seit: Nov 2005
Bewertung 77
Beitrag #2
RE: Preiswerte Klimaanlage für MB-trac, Unimog usw.
Hallo Frank,

danke für Deinen Beitrag! Das hört sich spannend an und gehört genau hierher!
Bitte die Daten zu "Deiner" Klimaanlage so aufbereiten und zusammenstellen, dass wir alle damit was anfangen können, also evtl. so vorgehen, wie ich es bei WAECO gemacht habe, sprich anfragen, Angebot erstellen lassen und hier einstellen. Evtl. einen Ansprechpartner bei Konvekta benennen und diesen auch schon mal vorab ein wenig auf uns impfen. Besten Dank im voraus. Geht natürlich nur, wenn es nicht ausschließlich über Vitamin B geht...

Grüße

Holger

PS: In Arnshain wohnt ein ehemaliger Arbeitskollege von mir, der auch Landwirtschaft hat (hatte?), der Rudi Eckstein, der im Moment wohl nicht so gut dran ist.

Die Tracs damals auch über die FAMAG und einen gewissen Herrn Rühl in FB gekauft?

(Alles weitere private aber bitte per PN oder eigenen Quasselthread aufmachen, nicht über diesen Thread)

406.120 '72, 440.161 '75, 440.167 '83

Die 3 MBtrac-Grundsätze:
1.) Ein MBtrac ist zwar nicht alles, aber ohne MBtrac ist alles nichts!
woraus folgt:
2.) Ein Leben ohne MBtrac ist möglich - aber sinnlos...
doch zum Glück für die vielen Nicht MBtrac Besitzer:
3.) Nur wer einen MBtrac besitzt, weiß, was allen anderen fehlt...
09.07.2008 12:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
trac900 Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 51
Registriert seit: Jan 2006
Bewertung 0
Beitrag #3
xtrac16 RE: Preiswerte Klimaanlage für MB-trac, Unimog usw.
Hallo

Das Hört sich doch nach einem Guten Angebot an.
Vielleicht sollte man bei der Firma Behr nachfragen von denen haben wir früher Klimaanlagen auf Unimogs Nachgerüstet.

mfg. T.fischer
10.07.2008 20:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mb-trac Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 399
Registriert seit: Feb 2004
Bewertung 4
Beitrag #4
RE: Preiswerte Klimaanlage für MB-trac, Unimog usw.
Tja, wenn ich das so lese, war meine Anlage doch nicht so günstig ...

Habe seit 14 Tagen eine Komplett Anlage von http://www.i-m-a.de eingebaut. Kosten einschl. Einbau knapp 3000 €

Kühlleistung anscheinend ausreichend, wobei der Kältetauscher nach Aussage der Werkstatt größer sein könnte. In den neuerenTypen ab Bj 87 ist der Kältetauscher fast 3mal so groß.
Kompressorhalter wurde neu angefertigt, Kühler wurde vorn klappbar angebracht, Regelung der Kühlleistung stufenlos, Gebläse mit 3 Schaltstufen, Schalter wie Original in der Konsole eingebaut ... einziger optischer Knackpunkt ..... an den Symbolen sieht man, das die Anlage nachgerüstet ist.

In der Werksatt ist das die 6. Anlage die in Tracs verbaut wurde und insgesamt sind jetzt von IMA wohl an die 10 Anlagen verbaut .....

Was ich als angenhem empfinde, man sieht von aussen gar nix ...

Am Montag bei sehr hoher Luftfeuchtigkeit war wahrscheinlich der kältetauscher vereist .... als ich den Schlepper abgestellt habe entstand ein kleiner See unter dem Ablauf, die Kühlleistung war am Ende des tages gefühlsmässig nicht ausreichend ... allerdings habe ich auch seit Montag nen richtig schönen Schnupfen .... bin den Tag aber auch beim Gerste abfahren immer von einem Schlepper zum anderen gesprungen, zwischendurch noch einmal mitten auf ner Haußtverkehrstrecke liegengeblieben (Luft im 716er mit EOil, hatte neulich mal ne kaputte Vorpumpe), also dauernd warm und kalt. Seitdem mag unser Kleiner (3 Jahre) den Vario nicht mehr ....

Bei der Klimaanlage habe ich einen Fehler gemacht .... ich hätte die Anlage schon viel früher einbauen sollen

Gruß

Bernd

Was der Bauer nicht kennt das frisst er nicht!

Wüßte der Städter was er frisst .... er würde Bauer werden!!!
10.07.2008 22:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mb-trac Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 399
Registriert seit: Feb 2004
Bewertung 4
Beitrag #5
RE: Preiswerte Klimaanlage für MB-trac, Unimog usw.
So, nun noch mal ein kurzer Bericht über die Ernte mit Klimaanlage

Selber habe ich den Trac leider nur ein paar Stunden gefahren, wenn der drescher stand und die letzten Anhänger noch reingeholt werden mußten.

Mein Abfahrer meinte nur, so ein super Anlage mit echt angenehmen Klima in der Kabine hat er noch nicht erlebt.
Temperatur feinfühlig zu regeln, Kühlleistung auch bei 2 oder 3 Personen in der Kabine ausreichend, selbst die Tage als wir 36°C im schatten hatten.

Ich stelle jetzt immer mehr fest, das auch bei den Temperaturen um die 20°C die anlage oft eingeschaltet wird.

Einziger Knackpunkt, die Kabinenluftfilter sind nicht das Pralle .... die wollen täglich, beim Abtanken im Fahren und ungünstigem Wind auch mal zwischendurch saubergemacht werden.

Nach den Berichten der "neuren" Trac Fahrer, ist die Kühlleistung in den neueren typen nicht gasnz so gut wie bei mir, da die gekühlte Luft über die normalen Kanäle verteilt wird und dadurch eine rechtstarke Erwärmung stattfindet.

Gruß

Bernd

Was der Bauer nicht kennt das frisst er nicht!

Wüßte der Städter was er frisst .... er würde Bauer werden!!!
12.08.2008 10:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kahk72 Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 55
Registriert seit: Sep 2008
Bewertung 0
Beitrag #6
YTRAC04 RE: Preiswerte Klimaanlage für MB-trac, Unimog usw.
Hallo Klimaanlagenverbauer

könntet ihr vielleicht ein paar Bilder mit Klima bzw. auch vom Innenraum hier reinstellen.
Möchte meinen Trac 1000 mit Klima nachrüsten
Danke im voraus
Holger
19.01.2009 13:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Rick800 Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 88
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 4
Beitrag #7
RE: Preiswerte Klimaanlage für MB-trac, Unimog usw.
Hallo zusammen

Gibt es inzwischen Neuigkeiten in Sachen Klimaanlage sei es Aufdach oder Integriert?

Gruß Rick
25.06.2019 10:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Klimaanlage im MBtrac 443 kühlt nicht? Schnelting 6 5.817 15.06.2013 13:17
Letzter Beitrag: ULRICH07

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation