Antwort schreiben 
Getriebe Zahnräder nachbauen um beim MB-trac 1000/1100 auf 40 km/h zu kommen?
Verfasser Nachricht
Werner Siehl Offline
Hobbyraser
*

Beiträge: 258
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 9
Beitrag #1
VTRAC16 Getriebe Zahnräder nachbauen um beim MB-trac 1000/1100 auf 40 km/h zu kommen?
Hallo Trac'er
Ich war heute in Alsfeld auf der Oldi-Messe und habe dort jemand
gefunden der Zahnräder nach Muster fertigen kann.
Ich habe bei meinem 1000er den Motor 352 gegen einen 366 getauscht.
Wie alle wissen ist die Drehzahl beim 352er höher und somit ist 40 km/h
möglich. Mit dem 366er Motor sind nur 35km/h drin.
Das Zahnrad-paar für das Getriebe das 40km/h möglich machen könnte,
wird von der Daimler-Benz nicht mehr geliefert.
Hat jemand vieleich so ein Zahnrad-paar als Muster.
Es geht auch ein schlechtes oder zerstörtes paar.
Vieleich hat jemand mehr Info zu diesem Thema

Mit einem Handwerklichem Glück auf aus Nordhessen
Werner Siehl

Es gibt Wartungsfrei Shy und es gibt frei von Wartung Sad
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.11.2021 17:47 von Hartmut.)
30.10.2021 19:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Peteru411 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.428
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 40
Beitrag #2
RE: Getriebe Zahnräder 1000/1100
Servus Werner

Das ergibt doch keinen Sinn, warum soll der Trac mit 352 und 366 unterschiedlich schnell sein. Getriebe von 1000 nach und vor 87 sind identisch von der Übersetzung. Wenn dein Trac mit dem 352 40 lief muss er auch jetzt 40 laufen es sei denn die Motordrehzahl wurde reduziert. Wie viel Umdrehungen macht denn dein 366?

Lg Peter
30.10.2021 20:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Werner Siehl Offline
Hobbyraser
*

Beiträge: 258
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 9
Beitrag #3
RE: Getriebe Zahnräder 1000/1100
Über Drehzahlen kann ich nichts genaues sagen.
Der 366er ist von einem 1300er Bja 06/91 den ich ausgeschlachtet habe.
Gruß Werner Siehl

Es gibt Wartungsfrei Shy und es gibt frei von Wartung Sad
30.10.2021 21:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Peteru411 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.428
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 40
Beitrag #4
RE: Getriebe Zahnräder 1000/1100
Servus Werner

Ich weiß nicht wer dir erklärt hat, dass der 352 höher dreht, da hat dich wohl jemand verarscht! Prüfe das mal bevor du das ganze Getriebe umbaust. Es gab keinen Geschwindigkeitsunterschied zwischen 366 und 352 bei identischem Getriebe.

Lg Peter
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.10.2021 22:02 von Peteru411.)
30.10.2021 21:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TracTobi Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 317
Registriert seit: Aug 2007
Bewertung 6
Beitrag #5
RE: Getriebe Zahnräder 1000/1100
Hallo Werner, hallo Peter!

Vielleicht kann ich ein bisschen zur Aufklärung beitragen. Die Getriebe sind bezüglich der Übersetzungen identisch in allen Baujahren. Die Änderung von gerade auf Schrägverzahnung hatte keinen Einfluss auf die Übersetzung. Bei der Änderung des Motorbaumusters ab 1987 bin ich mir nicht ganz sicher. Ich meine der OM 366 dreht 100 Touren weniger als der OM 352. Demnach laufen die Tracs mit OM 366 minimal langsamer. Das wären dann 1,6 km/h langsamer wenn man als Höchstdrehzahl 2500 und 2400 U/min nimmt.
Das ist absolut kein Grund das Getriebe umzubauen.
Aber Werner, wenn du jetzt aber sagst du willst nicht 40 sondern 50km/h fahren, weil du wegen des Turbomotors ja genügend Kraft hast, dann wäre das schon eher ein Grund.
Nun zu den Zahnrädern. Minimum benötigst du drei Teile: Getriebeeingangswelle, Doppelzahnrad und das Zahnrad, das nicht mehr lieferbar ist. Bevor du jetzt jemand suchst, der dir so ein Zahnrad als Muster leiht, damit eine irgend eine Firma es nachfertigt, würde ich dir empfehlen das Zahnrad von jemand zu beziehen, der es in größerer Serie nachfertigen lässt, bereits Erfahrung gesammelt hat und auch die Qualität garantiert.
Momentan müssten das mathes59 (Fahrzeughandel West) und Roland Löw aus Hutthurm sein.

Schöne Grüße
Tobi

MB-trac 65/70 mit OM 364 LA, Bj ´74;
MB-trac 1000, Bj ´84 in Arbeit;
Neuzugang MB-trac 1500, Bj ´86 auf Instandsetzung wartend
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.10.2021 17:51 von TracTobi.)
31.10.2021 17:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Peteru411 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.428
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 40
Beitrag #6
RE: Getriebe Zahnräder 1000/1100
Servus Tobi

Die Variante mit den Teilen vom 1100 Getriebe hatte ich bewusst nicht angesprochen da Werner von den 40kmh geschrieben hat. Motordrehzahl ist doch irrelevant die kann man sich bis zu einem gewissen Grad einstellen wie man mag und so auch je nach Bereifung etwas schneller als 40kmh fahren. Sowohl der 352 als auch der 366 drehen im Unimog und Lkw deutlich höher als im Trac.

Lg Peter
31.10.2021 18:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
schreinerpower Offline
Ganz neu hier
*

Beiträge: 7
Registriert seit: Jan 2015
Bewertung 0
Beitrag #7
XTRAC14 RE: Getriebe Zahnräder 1000/1100
Hallo zusammen wir haben gerade am 900turbo BJ 89 das schrägverzahnte Getriebe hergerichtet da die kleine Gruppe heraus viel und Synchronkörper kaputt sind nur das Zahnrad fürn Rückwärtsgang kostet 939euro+Mwst.Ich denke wenn man die welle und 2 Zahnräder mit einbaut damit er 50KM läuft kostet dies ca nochmals 3000euro+??? MFG Martin
31.10.2021 22:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TracTobi Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 317
Registriert seit: Aug 2007
Bewertung 6
Beitrag #8
RE: Getriebe Zahnräder nachbauen um beim MB-trac 1000/1100 auf 40 km/h zu kommen?
Hallo zusammen,

ich muss meine obige Aussage bezüglich der Motordrehzahlen zurückziehen. Laut Unterlagen wurde das wohl mal bei der großen Baureihe vollzogen, aber nicht bei der mittleren. Beim 1000 betrug die Nenndrehzahl über die ganzen Baujahre 2400 U/min.
Natürlich hat Peter recht, dass eine Anpassung der Höchstdrehzahl unkompliziert ist und in einem gewissen Rahmen auch völlig unproblematisch ist. Für Werner reicht, wie Peter schon schrieb, dieser Parameter vollkommen aus, um weiterhin 40 fahren zu können.
Eine Änderung der Höchstdrehzahl um 100U/min, ändert die Höchstgeschwindigkeit lediglich im Bereich von 1,5 -2 km/h.
Die angesprochenen Punkte von Werner bezüglich des Getriebes habe ich eindeutig dem 50km/h zugeordnet.
An Martin: diese Summe (oder eher noch mehr) kannst du als mindestens erforderlichen Nettobetrag ansehen.

Schöne Grüße
Tobi

MB-trac 65/70 mit OM 364 LA, Bj ´74;
MB-trac 1000, Bj ´84 in Arbeit;
Neuzugang MB-trac 1500, Bj ´86 auf Instandsetzung wartend
01.11.2021 18:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Ölwechsel Lenkungsöl beim MB-trac 1000 Lexion 570 5 328 Gestern 11:30
Letzter Beitrag: Lexion 570
  Getriebegeräusche beim MB-trac 1100 - 441.163? Der mit dem trac 7 807 20.01.2022 20:20
Letzter Beitrag: Der mit dem trac
  Ventil evtl. von Halbgang zischt beim MB Trac 1000 serum 3 737 08.10.2021 11:44
Letzter Beitrag: MBTrac_92
YTRAC04 Motor und Getriebe zusammen ausbauen beim MB-trac 1000? Youngfarmer84 8 1.744 27.05.2021 07:45
Letzter Beitrag: Youngfarmer84
  Woher kommen die Vibrationen am Steuerblock beim MBtrac 900 Seitenschalter Mile 15 9.426 05.05.2021 21:39
Letzter Beitrag: jeko73
  Fragen zum MB-Trac 1000 - 1100 Kramer714AS 12 2.408 14.01.2021 23:19
Letzter Beitrag: hundmb-trac
YTRAC04 Einstellen Getriebe- Motorbefestigung beim MB-trac 900 MB_turbo_900 6 2.841 23.12.2020 10:39
Letzter Beitrag: trac_techniker
  Abgebrochener Spannstift beim MB-trac 441 im Getriebe gefunden? Wo kommt er her? 1000ertrac 2 1.192 19.12.2020 23:13
Letzter Beitrag: 1000ertrac
  Komisches Geräusch beim Fahren mit MB-trac 1000 Blacky1981 4 1.342 15.12.2020 21:39
Letzter Beitrag: Blacky1981
  Zusatzkompressor wie beim MBtrac 1100 montieren? Jimmy 6 1.646 03.12.2020 12:03
Letzter Beitrag: Hartmut
YTRAC04 620/70-26 - fährt jemand diese Reifen auf einem MB-trac 1000/1100? W115 0 1.148 26.10.2020 18:14
Letzter Beitrag: W115
  Luft aus dem Getriebe wenn Allrad ein beim MB-trac 1500? 1500er trac 3 1.631 15.10.2020 15:34
Letzter Beitrag: 1500er trac
xtrac16 Kupplung und Getriebe-Hauptwelle beim MBtrac 65/70 Arnebarne 5 3.844 15.09.2020 21:08
Letzter Beitrag: waeldergeischt
  Heckhydraulik reagiert spät und dann aggressiv beim MB Trac 1000 serum 10 3.795 11.08.2020 16:03
Letzter Beitrag: Little John
  Abdeckung bei Getriebe fehlt & Zylinder ins Nichts beim MB-trac 800 MS markho 4 2.145 29.06.2020 23:34
Letzter Beitrag: markho

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation