Fastrac zum Mähen mit unterschiedlichen Zapfwellendrehzahlen?
#1

Hey Leute, hab mir ja jetzt ein Fastrac 1135 gekauft nun möchte ich damit mähen frontmähwerk geht mit 1000U/min und hinten mit 540. leider geht das beim Fastrac ja nicht. Wie handhabt ihr das? Kennt ihr eine recht günstige Lösung ? Grüße Chris
Zitieren
#2

Hallo Chris,

das einfachste wird es wohl sein, eines der beiden Mähwerke auf die Drehzahl des anderen anzugleichen. Meist gibt es ja für die Frontmähwerke andere Übersetzungen der Riemenscheiben um so von 540 auf 1000 wechseln zu können. Ich weiß es nur vom Claas Corto, da hat es gereicht wenn man die beiden Keilriemenscheiben gedreht hat (die obere nach unten und die untere nach oben).

gruß Roman
Zitieren
#3

Ja das gibt es. Problem ist nur wir Mähen ab un zu auch mit nem Case Maxxum der hat vorne 1000U/min
Zitieren
#4

Hallo Chris,

dann bleibt nur, den Heckmäher auf 1000 umzurüsten.
Hab ich auch gemacht, da ich auch ab und an mit nem
Standartschlepper mähe.
Fahre auch vorne ein Claas Corto, hinten ein Kuhn Scheibenmäher.

Grüße aus dem Westerwald

Es geht nichts über Hubraum, außer ...

...noch mehr Hubraum Big Grin
Zitieren
#5

Wie hast du das gemacht ?
Zitieren
#6

Hallo Chris

Original gab es keinen Umrüstsatz.
Die Lama Bude, die den Mäher, Kuhn GMD 700, verkauft hat,
konnte mir aber die Größe
der benötigten Riemenscheibe nennen. i
Keilriemen hab ich dann selbst ausgemessen.

Grüße aus dem Westerwald
Markus

Es geht nichts über Hubraum, außer ...

...noch mehr Hubraum Big Grin
Zitieren
#7

Ok danke
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Letzter Beitrag von chris23
17.08.2021, 19:04
Letzter Beitrag von Scaniafan
07.02.2021, 11:21

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste