Antwort schreiben 
Stift vom Antriebsritzel Tachoantrieb abgebrochen U1250V
Verfasser Nachricht
Trac-1000 Offline
Stammgast
*

Beiträge: 274
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 9
Beitrag #1
VTRAC16 Stift vom Antriebsritzel Tachoantrieb abgebrochen U1250V
Hat sich geklärt.
Gruß Steffen


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.01.2021 18:09 von Trac-1000.)
27.01.2021 18:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Trac-1000 Offline
Stammgast
*

Beiträge: 274
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 9
Beitrag #2
RE: Stift vom Antriebsritzel Tachoantrieb abgebrochen U1250V
Hat sich erledigt.
Gruß
04.02.2021 10:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hartmut Offline
Administrator
*****

Beiträge: 11.726
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 112
Beitrag #3
RE: Stift vom Antriebsritzel Tachoantrieb abgebrochen U1250V
Und wie hat es sich geklärt?

Ausser das dieses Thema jetzt völlig kaputt ist, ist der nächste der das Problem hat dann auch nicht schlauer.

Gruß Hartmut admin

MBtrac, alles andere ist Behelf!
04.02.2021 10:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Trac-1000 Offline
Stammgast
*

Beiträge: 274
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 9
Beitrag #4
RE: Stift vom Antriebsritzel Tachoantrieb abgebrochen U1250V
Der ,,Stift'' von der Antriebswelle vom Tacho war abgebrochen, die Welle ist neu gekommen, da ich noch günstig eine gefunden habe.
Als Neuteil leider sehr teuer, deshalb vorher die Frage, ob es auch andere Alternativen gäbe.

Gruß Steffen
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.02.2021 16:12 von Trac-1000.)
08.02.2021 10:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation