Antwort schreiben 
Was ist das für ein Bagger / Unimog? Scheunenfund
Verfasser Nachricht
Markus_G Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 21
Registriert seit: Aug 2019
Bewertung 0
Beitrag #1
Was ist das für ein Bagger / Unimog? Scheunenfund
Hallo Leute
Ich habe cor ein paar Tagen einen Ebay Kauf abgeholt.
Der Verkäufer hat einen kleinen Hof im Nirgendwo geerbt und ist am "entrümpeln".
Naja, schaut man halt mal eben in die Scheune, was noch so da ist.
Und da steht dann neben einem Holder Knicklenker und nem Agria Schmalspurschlepper einfach so ein eingestaubter Mog mit Bagger.
Soll alles verkauft werden.

Leider hatte ich keine Zeit und hab mir das nur mal schnell von der zugänglichen Seite angeschaut und ein paar Bilder gemacht.

               

Der Verkäufer hat mir mittlerweile eine Kopie der Papiere geschickt.
Danach soll es ein 411.117 Bj. 1958 sein!?!

Das paßt doch aber gar nicht, oder? Also von der Kabine her.
Und vor allem wäre der Bagger doch viel zu schwer.
Wenn ich das richtig sehe, ist das doch ein Klaus Bagger, oder was meint Ihr?
Und der wiegt doch sicherlich 2,5t schätze ich mal.
Ein 411 wäre ja hoffnungslos überladen.

Ich habe den Besitzer gebeten, mir mal die Fahrgestellnummer abzulesen. Dauert aber leider ein paar Tage.

Über sachdienliche Hinweise zu Bagger oder Mog würde ich mich freuen.

Viele Grüße, Markus
23.09.2019 22:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Thesen Matthias Online
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 2.148
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 78
Beitrag #2
RE: Was ist das für ein Bagger / Unimog? Scheunenfund
Nabend Markus

Ein 411er ist das niemals nie. Bei dem handelt es sich um einen Mog 403 oder 406 mit Trommelbremse ca aus dem Jahr ende 1969, 70
oder Anfang 71. Der hat schon die eckige Kabine mit gerader Scheibe, aber noch die alten Blinker, daher das ungefähre Alter.
Bei dem Bagger handelt es sich um einen Klaus 205. Bei diesen wird der Ausleger in Arbeits- und Transportstellung durch
umlegen des Arms gebracht. Dazu müß man ein paar Bolzen umstecken. Wie dies genau passiert weiß ich heut auch nicht mehr.
Wenn ich das Gerät vor mir hätte würde ich es mit sicherheit wieder hinkriegen.
Der Bagger ist wohl jüngeren Baujahres oder die Kabine wurde irgendwie nachgebastelt. Zu dieser Zeit hatten die wohl sehr
selten oder eher gar keine Kabine.

Gruss aus dem Heckenland, Matthias
23.09.2019 23:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kahk72 Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 55
Registriert seit: Sep 2008
Bewertung 0
Beitrag #3
RE: Was ist das für ein Bagger / Unimog? Scheunenfund
Hallo Markus,

bei dem Unimog würde ich auf einen 421 tippen, er gehörte zur leichten Baureihe und schloss die Lücke zwischen 411 und 406. Der Rahmen wurde größtenteils vom 411er übernommen.

Gruß

Holger
24.09.2019 09:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MauMog Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 403
Registriert seit: Jun 2008
Bewertung 14
Beitrag #4
RE: Was ist das für ein Bagger / Unimog? Scheunenfund
Hallo zusammen.
Ist definitiv ein 403 oder 406 wie Matthias sagt.
Die Luftansaugung ist auf der Fahrerseite. Beim 421 ist
Diese auf der Beifahrerseite.
Gruß Oliver
24.09.2019 09:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Markus_G Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 21
Registriert seit: Aug 2019
Bewertung 0
Beitrag #5
RE: Was ist das für ein Bagger / Unimog? Scheunenfund
Hallo und danke für die Infos.
An 403 / 406 hatte ich auch schon gedacht.
Bin ja mal gespannt, was die Fin sagt.
Und was der kosten soll.....

Und falls das dann noch interessant ist, ist halt ie Frage, wie man den da weg bekommt. 500m müsste man den schleppen, weil man da nicht mit einem LKW hin kommt.
Und dann auf einen Tieflader. Wenn das mal noch unter 4m bleibt....
Naja, mal schauen.

Viele Grüße, Markus
24.09.2019 22:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation