Antwort schreiben 
Wie ist es heute um einen Kramer 1014 gestellt?
Verfasser Nachricht
spl-bua Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 2.115
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 24
Beitrag #1
Wie ist es heute um einen Kramer 1014 gestellt?
Hallo,

wie ist denn aktuell die Ersatzteillage vom Kramer 1014 und was kosten die aktuell noch?Ich wüsste da einen.

MFG
Berni
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.08.2018 23:13 von Hartmut.)
02.08.2018 16:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
optimog Offline
Moderator
***

Beiträge: 191
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung 9
Beitrag #2
RE: Kramer 1014
Hallo Berni,

Die Ersatzteillage würde ich als gemischt bezeichnen:

Die Karosse des Kramer 1014 besteht im wesentlichen aus Stahl-Kant und Blech Komponenten die verschweißt sind und ist von daher mit einfachen Werkstattmethoden zu reparieren.
Viele Komponenten stammen aus den NFZ-Sortimenten der damaligen Zeit, die auch heute dank Internethandel gut zu bekommen sind(Druckluft/Hydraulikbremse, Schalter, Arbeitshydraulik etc.).

Der F6L 912/913 Motor von Deutz ist einer der gängigsten Motoren in Land- und Bauwirtschaft überhaupt und die ET-Versorgung von daher völlig problemlos.

Problematisch wird es bei Achs- und Getriebeteilen. Hier wurden einige spezielle Verzahnungsteile von Kramer verbaut, die heute nicht mehr geliefert werden. Allerdings gibt es auch hier dank versierter Fachleute in der Szene für fast jedes Problem eine Lösung.
(Kontakte vermittle ich gerne).

Nun zu den Gebrauchtpreisen:
Angesichts der kleinen Serie (<200) und des Seltenheitswertes dieses Fahrzeugs sind die Preise im Vergleich zum MB-trac doch noch (oder gerade deshalb) recht überschaubar.

Einige Anhaltspunkte:
ET-Träger gibt's ab 10T€
Einsatzfähige ab 15T€
Einsatzfähig mit TÜV ab 20T€
Teil-restaurierte und sehr gute Zustände 25-35 T€
Nach oben ist wie immer keine Grenze!

anbei ein aktuelles Beispiel:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...0-276-5394

beste Grüße
Wulf
02.08.2018 16:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
spl-bua Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 2.115
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 24
Beitrag #3
RE: Kramer 1014
Hallo Wulf,

also wenn der bei eBay Kleinanzeigen ich sag mal nur 22000 VB kostet,-dann dürfte der den ich meine nur ca. 4000 bis 8000 kosten.
Na mal schaun was er dafür will.

MFG
Berni
02.08.2018 20:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Was ist ein Kramer 1014 Zweiwege-trac? optimog 9 4.753 29.09.2017 07:14
Letzter Beitrag: Danimegg
  Das alte Kramer-Forum ist wieder online Franz Josef 0 2.411 15.07.2017 09:38
Letzter Beitrag: Franz Josef
  Das ist mein Kramer 1014 kramertrac 10 4.831 10.07.2017 09:20
Letzter Beitrag: holgi63
  Neue Abteilung: Kramer 1014 optimog 3 2.340 22.06.2017 09:20
Letzter Beitrag: holgi63
  Was haltet ihr vom Kramer 1014? julster 25 22.103 22.09.2014 17:47
Letzter Beitrag: optimog
  Unbekannter MB-Nachahmer? Kramer? oberpfälzer 11 14.564 05.07.2011 16:51
Letzter Beitrag: neigge
  zusammenarbeit von mercedes und kramer?? Philipp_L 2 3.252 29.04.2004 20:49
Letzter Beitrag: Bernidson

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation