Thema geschlossen 
Versicherung MB-trac ?
Verfasser Nachricht
wdg0907 Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 26
Registriert seit: May 2004
Bewertung 0
Beitrag #1
Versicherung MB-trac ?
Hallo Zusammen!
Kann mir einer sagen welche Versicherung für den MB-trac 1000 die günstigste ist, bzw. was zu empfehlen ist?

Auf die dauer hilft nur power!

Gruß Wolfgang
27.05.2004 05:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
wdg0907 Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 26
Registriert seit: May 2004
Bewertung 0
Beitrag #2
RE: Versicherung MB-trac ?
Hallo Zusammen!

Ich will niemanden Beschimpfen, auch nicht die Vertretter von Versicherungen, dennoch gibts da ganz tolle Angebote, von welchen man meinen könnte, die wollen einen übers Ohr hauen. :mad:
Also, hab mich mal schlau gemacht, die Preise gelten zumindest in Bayern (LK Roth)und einer Landwirtschaft.
Es gibt schon mal unterschiedliche Tarife, d.h. die einen haben jetzt auch bei der Haftpflicht auch SF Klassen eingeführt und man beginnt normal mit 100% und hat nach 3 Jahren das Minimum mit 40% (ohne Unfall natürlich).

Also die HUK will bis 74 KW, 250€ und ohne SF Vergünstigung.
Die AachnerMünchner 417,15€ und nach 3J. (40%) 188€.
HDI will 418,18 und hat auch keine SF Vergünstigung.
Der Gerling Konzern, hatte meines Erachtens unwissendes Personal, welches mir 608,88 für 100% abnehmen wollte.
Der BBV (Bay. Bauerverband) hat mir die Bay. Versicherungskammer empfohlen, da zahl ich nur 157,27 für 40% und das sofort, da mir diese gleich Angeboten haben, die Prozente von meinem alten Eicher BJ. 56 zu übernehmen.
Dieser wird jetzt zwar auf 100% hochgestuft, aber ist in 3J. auch wieder da, wo er jetzt ist und das macht nicht viel aus!
Vielleicht ist es für euch auch interessant, mal in den neuen Tarif der jew. Versicherung zu wechseln, da die SF Jahre dort angerechnet werden, und wir mit den tracs ja eh sorgsam und Unfallfrei umgehen!
Ich hoffe euch eine kleine Hilfe gewesen zu sein. Wink

Gruß Wolfgang
03.06.2004 04:59
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
wolli Offline
Administrator
*****

Beiträge: 2.388
Registriert seit: Feb 2004
Bewertung 27
Beitrag #3
RE: Versicherung MB-trac ?
Servus

irgendwie hatte ich deinen Beitrag übersehen. Den Ärger mit den Halsabschneidern hätte ich dir ersparen können.

Wir haben uns nämlich auch vom Bauerverband die billigste (Bay. Versicherungskammer 40%) raussuchen lassen und dann mit unserm alten Fendt (Bj. 66, jetzt 100%) getauscht.

Gruß Wolfgang

Verkaufe Radsatz 29:7 für MBtrac 1000 Hinterachse, Verkaufe Differenzial für MBtrac 1000/1100 u. div. Unimogs
03.06.2004 07:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Thema geschlossen 


Gehe zu:


Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation