Antwort schreiben 
Gelenkwellen einstellen beim MBtrac - Vielzahn?
Verfasser Nachricht
Kramer714AS Offline
Stammgast
*

Beiträge: 201
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 1
Beitrag #16
RE: Gelenkwellen einstellen beim MBtrac - Vielzahn?
Hallo zusammen,

Ich möchte heute auf das Thema zurückkommen, weil ich massive Probleme mit der hinteren Zapfwelle an meinem Mb-Trac 1600 habe ...

Wenn ich den Ladewagen mit Weitwinkelzapfwelle ( alle Gelenke spielfrei ) an meinen MB-Trac anstecke, und laufen lasse, scheppert der Ladewagen wie ein MG ...
Das Rattern und klappern überträgt sich bis vor ins ZW-Getriebe, und bis nach hinten an den Ladewagen ...

Und zwar sowas von extrem, daß man sofort aufhört, weil man denkt es schlägt gleich alles kurz und klein ...

Am Schmetterlingmähwerk lief er problemlos ...


An nem 1600er von nem Kollegen hier in der nähe hatten wir den Ladewagen auch dran gestern abend ... dort läuft er ruhig wie er soll ...

Frei Auge stehen die Gelenke bei seinem MB-Trac gleich wie bei meinem ...

Ich habe ja letztes Jahr den ganzen Strang von vorne bis hinten neu reingemacht ..
Und dabei die Gelenkwellen so eingestellt, wie im WHB beschrieben ...

Im WHB steht auch was von auswuchten ...
hat das schon mal jemand von euch machen lassen ?
Dann lese ich hier noch grad was von einer anderen Zähnezahl ...

Könnte mir bitte jemand hier mit den Unterlagen weiterhelfen ?

Ich brauche den Trac grad sehr dringend zum silieren ....

Vielen Dank im Voraus

Gruß Bernd
22.05.2016 10:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Strac Mechanische Regelhydraulik prüfen und einstellen am MBtrac 700 - 1800 intercooler Hartmut 2 14.612 03.08.2009 09:31
Letzter Beitrag: Hartmut

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation