Antwort schreiben 
Kompressor im MBtrac 1000 ölt - Wo liegt der Schaden?
Verfasser Nachricht
hay14 Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 39
Registriert seit: Apr 2009
Bewertung 0
Beitrag #1
Kompressor im MBtrac 1000 ölt - Wo liegt der Schaden?
Nabend Jungs,

Ich habe mit unserem 1000 ein Problem, der hat quasi eine zweite Ölpumpe(Kompressor). Aber bevor ich jetzt den Kompressor zerlege wollte ich gerne wissen was da defekt sein könnte und was es kosten könnte, da der trac laufen muss und nicht lange stehen kann. In den Luftbehältern kann man schon richtig das Öl ablassen. Er hat auch keinen Zusatzluftpresser.

Mfg Carsten
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.04.2013 21:37 von Hartmut.)
11.04.2013 21:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB1500Karle Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 39
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 0
Beitrag #2
RE: Kompressor im MBtrac 1000 ölt - Wo liegt der Schaden?
Hallo Carsten

Ich gehe mal davon aus dass du den OM 352 Motor in deinem Trac hast.Wir hatten das selbe Problem am 1500 er und da kann ich dir folgendes empfehlen :
Den Kompressor zerlegen und den Zylinder bei einem Motorenbauer leicht hohnen lassen sodass ein Kreuzschliff ersichtlich ist.Dadurch wird der Zylinder exakt rund und das ÖL wird besser abgestriffen als auf deiner glatten eingelaufenen Fläche.Dann benötigst du neue Kolbenringe die etwa um die 30 Euro liegen.(Direkt DB oder evl.Fa. Götze ). Die Flatterventile ( Saug / Druck ) und die Dichtungen im Zylinderkopf musst du direkt bei Daimler Benz bestellen.(Soweit ich mich erinnern kann um die 140 Euro ).Um eines der beiden Flatterventile auszubauen benötigst du einen speziellen 4 Zapfenschlüssel um das Gewinde zu lösen.Diesen habe ich mir auf der Fräsmaschine gefräst.Alternativ funktioniert aber auch ein verstellbarer 2 Zapfenschlüssel den man für den Wechsel der Flexscheiben eines Winkelschleifers benutzt.
Ich hoffe das hilft dir weiter

Mit freundlichen Grüßen

MB Michel Karl vom Bodensee
11.04.2013 21:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Michael_78 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 621
Registriert seit: Jul 2007
Bewertung 13
Beitrag #3
RE: Kompressor im MBtrac 1000 ölt - Wo liegt der Schaden?
Hallo Carsten,
ich hatte bei meinem 800er dasselbe Problem, ich habe bei ebay (Firlbeck) einen neuen Kolben mit Laufbuchse und einen neuen Kopf gekauft. Habe dann einfach beides getauscht und keine Probleme mehr.
Das ging schneller und schien mir die sicherere Lösung. Und warum sollte ich für 140 Euro 2 Ventile kaufen, mir ein Werkzeug anfertigen und diese dann mit viel Aufwand tauschen, wenn ich für 135 den neuen Kopf mit eingebauten Ventilen kriege?
Beim Zylinder muss du schauen, meiner war so eingelaufen, das ich dem Hohnen auf Dauer auch nicht getraut hätte. Jetzt ist alles neu und ich habe wahrscheinlich für immer Ruhe.

Gruss

Michael


Link1

Link2
11.04.2013 23:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Auspuff vibriert sich in Stücke, liegt das Problem im Motor vom MB-trac turbo 900? Kettenhummel 21 3.268 12.05.2021 13:41
Letzter Beitrag: Schmidtchen
  Wie erkennt man einen Schaden beim Vorgelege kleine Baureihe Kettenhummel 1 1.440 27.02.2020 21:48
Letzter Beitrag: jan
  Wo bekommt man E-Teile für Wabco Kompressor Baujahr 1977 MB 1400 8 2.410 13.02.2020 08:18
Letzter Beitrag: MB 1400
  Schaden am Verteilergetriebe UG 3/40 MauMog 2 1.667 03.01.2020 14:31
Letzter Beitrag: MauMog
Strac Wo liegt der Fehler, daß die Tankanzeige nur noch "voll" anzeigt? MB 1400 13 7.731 27.04.2019 08:26
Letzter Beitrag: Hahlerai
  Wo liegt der Unterschied in der Schalldämmung der Kabine Mittel- und Seitenschalter chris23 3 2.536 04.06.2018 14:41
Letzter Beitrag: chris23
  MBtrac springt nicht an, Schwungrad liegt an Gehäuse an? 2times1000 12 6.054 02.05.2018 11:36
Letzter Beitrag: 2times1000
XTRAC15 Kompressor fördert Motoröl im MBtrac 1500? Cybergaak 3 2.585 28.04.2018 21:15
Letzter Beitrag: Cybergaak
  Suche Nummer für Dichtung vom Motorseitigen Kompressor? trac 1300 9 6.319 26.11.2017 11:30
Letzter Beitrag: spl-bua
  Haben die OM 314 Aggregatsmotoren einen Kompressor? bärenpilot 2 2.013 01.03.2017 17:33
Letzter Beitrag: Unitrac1000
  Kompressor im MBtrac 900 turbo wird warm und baut keinen Druck auf? mbtrac Wapenveld 1 3.011 20.09.2016 22:02
Letzter Beitrag: mbtrac Wapenveld
YTRAC04 Luftleistung vom Kompressor - Erfahrungen bei Anhängerbetrieb!? Youngfarmer84 11 7.231 26.07.2016 16:18
Letzter Beitrag: Unitrac1000
  Wie merkt man den Verschleiß vom Kompressor? Monstertrac 1 2.448 12.05.2016 21:55
Letzter Beitrag: spl-bua
  Kann man diesen Bosch Kompressor am MBtrac anbauen? trac 1300 3 4.380 16.12.2015 22:07
Letzter Beitrag: Wolfi-Nö
  Motor klingelt ab und zu nach Ölmangel im MBtrac 800 - großer oder kleiner Schaden gzw 72 37.324 02.07.2015 13:35
Letzter Beitrag: gzw

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation