Antwort schreiben 
Was ist das für ein MBtrac 1600 turbo? Ein Prototyp von Mercedes-Benz?
Verfasser Nachricht
Brüllrohr67 Offline
Verbannt

Beiträge: 2.349
Registriert seit: Aug 2008
Beitrag #16
RE: Verkaufe MBTrac 1600 turbo Prototyp
...den könnten die hinten zwischenzeitlich irgendwann mal erneuert haben, schätze ich!Rolleyes

greetzWink
18.10.2011 19:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Brüllrohr67 Offline
Verbannt

Beiträge: 2.349
Registriert seit: Aug 2008
Beitrag #17
RE: Verkaufe MBTrac 1600 turbo Prototyp
...der Tank ist aber noch der alte Blechtank vom 15er!

greetzWink
18.10.2011 19:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB-Flori Offline
Stammgast
*

Beiträge: 250
Registriert seit: Aug 2009
Bewertung 14
Beitrag #18
RE: Verkaufe MBTrac 1600 turbo Prototyp
Servus,

also da muss ich Andreas recht geben..Wink der trac lief auch bei mir in der Nähe...ca. 7km weg..Wink

Alles in allem ist der trac doch eher etwas verbastelt..Wink
18.10.2011 20:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied_3 Offline
Ganz neu hier
*

Beiträge: 3
Registriert seit: Jan 2010
Bewertung 0
Beitrag #19
RE: Verkaufe MBTrac 1600 turbo Prototyp
Vermutlich stand der trac beiUwe Könnecke der seine fahrzeuge bei Merex abstellt.Hab jedenfalls einen der der beschreibung entspricht in der liste die Uwe mir regelmäßig zukommen lässt vom 1.9.011 und dort ist der wesentlich günstiger.Hab den Trac nicht gesehen und das kann natürlich auch ein zufall sein.Wobei,soweit mir bekannt,verkauft Uwe nicht den ersten Trac an andere Händle.MFG Herbert
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.10.2011 16:50 von Hartmut.)
18.10.2011 23:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Carsten Hahne Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.657
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung 37
Beitrag #20
RE: Verkaufe MBTrac 1600 turbo Prototyp
Moin Tracgemeinde! Ein Bekannter von mir hatte vor kurzem die Möglichkeit, sich diesen "Schrotthaufen" anzugucken. Wie schon einige hier im Thema schrieben, ist die Karre verbastelt bis zum Abwinken, der Spruch "Vorserienmaschine" soll wohl ein bischen wichtig machen, aber mein Bekannter (MB-Trac Fahrer) sagte mir, mehr als "Kg-Preis für Alteisen ist die Kiste nicht wert, wenn ich dann auch noch was von über 20000 Bh lese, dann hat das Ding sein Leben doch wohl hinter sich...
Es spricht ja nichts gagegen, ihn wieder aufzubauen, aber der Preis des Herrn Könnecke ist doch wohl eher eine Wunschvorstellung, schliesslich ist es kein 1800er, wahrscheinlich nichtmal ein 1600er, sondern einfach nur ein restlos fertiger 1500er!exclamationSad
Gruss Carsten

http://www.mb-trac-schmiede-kiekbusch.de
19.10.2011 11:01
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied_3 Offline
Ganz neu hier
*

Beiträge: 3
Registriert seit: Jan 2010
Bewertung 0
Beitrag #21
RE: Verkaufe MBTrac 1600 turbo Prototyp
Hallo Carsten,Könnecke hatte den wohl vorher.Verkaufen will den nun ein anderer Händler.Übrigends,mein kumpel der den Trac bei Könnecke besichtigte hatte die selbe bezeichnung für das fahrzeug,vorrausgesetzt es ist das selbe fahrzeug.Es besteht auch die möglichkeit von zwei ähnlichen fahrzeugen. MFG
19.10.2011 12:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MStauderer Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 14
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 0
Beitrag #22
RE: Verkaufe MBTrac 1600 turbo Prototyp
Hallo zusammen,was denkt Ihr? Was ist die Kiste wert ? Ich verkaufe in im Auftrag eines guten Freundes, macht bitte Angebote per Mail!
Gruß Markus
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.10.2011 16:51 von Hartmut.)
19.10.2011 14:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hartmut Offline
Administrator
*****

Beiträge: 11.813
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 112
Beitrag #23
RE: Verkaufe MBTrac 1600 turbo Prototyp
Thema geschlossen!

Bei Interesse bitte direkt an den Markus Stauderer wenden!

MBtrac, alles andere ist Behelf!
19.10.2011 16:52
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Brüllrohr67 Offline
Verbannt

Beiträge: 2.349
Registriert seit: Aug 2008
Beitrag #24
Was ist das für ein MBtrac 1600 turbo? Ein Prototyp von Mercedes-Benz?
Hallo,

hier mal ein trac, neuwertigem Zustand und mit wenig bis keiner Arbeit mehr dran!

http://www.traktorpool.de/details/Trakto...o/1772030/

greetzWink


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
       
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.01.2013 16:12 von Hartmut.)
12.01.2013 10:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Weddige NFZ Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 130
Registriert seit: Sep 2008
Bewertung 6
Beitrag #25
RE: Suche MBtrac 1400 1600 oder 1800
Moin,
Für mich siehts aus wie ein umgebauter 1300er/1500er.

Als Gott klar wurde das nur die besten MB trac fahren, schuf er für den Rest Fußball. :-P
12.01.2013 14:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hartmut Offline
Administrator
*****

Beiträge: 11.813
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 112
Beitrag #26
RE: Suche MBtrac 1400 1600 oder 1800
Ja Stefan, das ist wohl eine umgebaute Knicknase...
Oder eine neue Baureihe mit umbauten zur Knicknase? (eher ungewöhnlich)

Zu erkennen an den Aufstiegen sowie an den Kotflügeln vorne.
Bei der neuen Baureihe sitzt der Blinker etwas höher, daher ist da auch an der Kabine ein Dreieck angeschweißt, wo der Kotflügelbalken samt Blinker angeschraubt ist...

Klarheit verschafft hier dann die Fahrgestellnummer.

Gruss Hartmut admin

MBtrac, alles andere ist Behelf!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.01.2013 14:44 von Hartmut.)
12.01.2013 14:44
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Brüllrohr67 Offline
Verbannt

Beiträge: 2.349
Registriert seit: Aug 2008
Beitrag #27
RE: Was ist das für ein MBtrac 1600 turbo?
...nun passt Bild, Text u. Link wieder! :-))

greetzWink

P.S.: Schon mal in Erwägung gezogen, daß der gute Mann die falschen Blechteile montiert/lackiert hat, oder Diese vielleicht noch liegen hatte?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.01.2013 22:09 von Brüllrohr67.)
12.01.2013 20:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hartmut Offline
Administrator
*****

Beiträge: 11.813
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 112
Beitrag #28
RE: Was ist das für ein MBtrac 1600 turbo?
Dann müsste er ja auch die Dreiecke an der Kabine abgeflext haben?

uuuuuuuuund, auf der rechten Seite passt nur der alte Aufstieg in Verbindung mit dem alten Blechtank, nicht mit dem aufwändig geformten Kunstofftank.

Wäre beides merkwürdig, wenn man das umrüsten/umbauen würde...

Gruss Hartmut admin

MBtrac, alles andere ist Behelf!
12.01.2013 21:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB1500 mit Kran Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.124
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 64
Beitrag #29
RE: Was ist das für ein MBtrac 1600 turbo?
Hallo Smile

Also ich behaupte es ist eine alte Baureihe.

1. Die vorderen Kotflügel sind zu kurz. (Das Dreieck müsste abgeflext worden sein.) Unwahrscheinlich!

2. Das Luftansaugrohr sieht, wenn man es mit anderen, neuen Baureihen vergleicht, kleiner aus. Alte Baureihe: 101mm ; neue Baureihe: 110mm Durchmesser

3.Der vordere Blechkasten, der den Hydrauliktank verkleidet und an dem Zugmaul dran ist, hat unten keinen Knick. Der Blechkasten der neuen Baureihe hat unten einen zweiten Knick. Vermutlich wegen der Befestigung für das unten angeschraubte U-Eisen für den Frontkraftheber.

Da müsste ziemlich viel rückgebaut worden sein. Rolleyes
Meiner Meinung nach grenzt das schon fast an Betrug.

Beweisen würde das wohl nur die Fahrgestellnummer oder eine vorort Besichtigung

Motorhaube wurde bestimmt im Zuge des AT-Motors umgebaut.

Nachdenkliche Grüße Patrick Smile

Die Zukunft liegt in der Vergangenheit. MB -Trac

>> http://www.gueldner-a20.de
>> http://www.schlepperfreunde-prevorst.de
12.01.2013 22:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hartmut Offline
Administrator
*****

Beiträge: 11.813
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 112
Beitrag #30
RE: Was ist das für ein MBtrac 1600 turbo?
(12.01.2013 22:09)MB1500 mit Kran schrieb:  3.Der vordere Blechkasten, der den Hydrauliktank verkleidet und an dem Zugmaul dran ist, hat unten keinen Knick. Der Blechkasten der neuen Baureihe hat unten einen zweiten Knick. Vermutlich wegen der Befestigung für das unten angeschraubte U-Eisen für den Frontkraftheber.

Was für ein Knick im Knick? Big Grin

Ich kann dir nicht ganz folgen...

Gruss Hartmut admin

MBtrac, alles andere ist Behelf!
12.01.2013 22:53
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Strac Lenkungspumpe abdichten am MBtrac 1600 turbo Tracmichi 6 9.792 12.05.2011 10:40
Letzter Beitrag: greil

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation