Suchergebnisse
Nabend Wenigstens eine Baustelle in Robys heiligen Hallen wo ein Fortschritt zu erkennen ist ;) . Da liegt auch noch ein 1000er in vielen Teilen rum, da hab ich mal vor 3 Jahren die Gearbox zerleg...
3.513
Hallo Namenloser Das ist das AHS wie Harald schon schrieb. Schau mal bei unserem Kollegen Bernd Schäfer (OM442), der vertreibt die Ventile zu einem Kurs der bezahlbar ist. Die Rep.-Sätze dafür sin...
382
Nabend Patrick Das Teil ist bei Kramp im Text mit 1/4 Inch angegeben=6,35 mm. Die Lanze ist aus Anodisietem Aluminium laut PDF Datei. Frag mich nicht was das für ein Zeug ist, für meiner einer ein...
3.046
Moin Ich hab mir zum ausblasen einen Druckluftkamm besorgt, der hat 5 kleine Löcher vorne, da tritt die Luft mit richtig Power aus. Das  Teil ist top zum Kühlerausblasen, man kommt super in schmal...
3.046
Moin Die von Roby beschriebene Variante ist eine Möglichkeit. Eine andere ist die fertige Komplettzylinder von Kramp oder Granit. Die gibt es in verschiedenen größen und man kann die nach Abmessun...
578
Moin Zitat: -- Da muss man halt weniger anhängen https://www.trac-technik.de/Forum/images/smilies/tongue.gif -- Manfred Du kennst doch den Spruch: Der klügere gibt nach. Bedeutet: wenn die ...
870
Moin Richtig Roby, das ist auch der Ölkühler vom Unimog Sport. Auf dem Bild ist alles so wie es ab Werk war. Es wohl etwas schwer so ein Teil zu finden, eine Möglichkeit ist ein Autoverwerter, abe...
1.282
Nabend Roby Zitat: -- das ist schon klar, der Trac mit OM352 sollte ein 443.161 sein ,die hatten doch noch keinen Getriebekühler oder? -- Siehste, das hab ich vergessen einzufügen, die l...
1.282
Nabend Zitat: -- Die Leitungen vom Getriebe sind wahrscheinlich Oelleitungen zu einem Kühler, vielleicht stammt das UG3/65 von einem Unimog, denn der 1300er hatte original nur das UG3/40 verbaut un...
1.282
Moin Christoph Der Plan mit dem Kühler und dem anderen Zeugs ist schon mal ein guter Gedanke, der ist gar nicht mal so verkehrt ;) :D . Ich schreib es mal so kurz wie möglich und versuche nichts a...
480
Guten Tag Florian Das ist ein riesen Problem, die gibt es schon über 1 Jahr nicht mehr. Die sollten schon mal längst wieder aufgelegt werden, ist aber bis heut noch nicht passiert. Ich hab noch ge...
2.475
Moin Mark Na dann viel Glück und Spass mit dem MB Trac, kannst ja mal ein paar Bilder reinstellen wenn man die Maschine nicht mehr wieder erkennt. Auf jeden Fall schön das der Trac erhalten bleibt...
1.579
Moin Andi Das mit dem Öl 2/3 geht so in Ordnung, da passiert nichts mehr. Und solange wie die rechte Seite dicht ist besteht ja auch kein Handlungsbedarf. Gruss aus Heckenland, Matthias
639
Moin Bei dem Trac handelt es sich wohl um eine ehemaligen Forsttrac. Da deuten einige Dinge drauf wie z.B. die Reifen an der Hinterachse das Dreipunktgestänge ist nur teilweise orginal, die Rückle...
1.579
Nabend Andi Das kann schon sein mit der fehlenden Bohrung, ich hab schon hier und da welche gesehen wo die Bohrung nicht vorhanden ist. Warum das so ist kann ich allerdings auch nicht sagen, es sp...
639
Nabend Der dort auf dem Bild abgebildete Hebel ist der Steuerhebel für die Höhenregulierung vom Heckkraftheber. Der wird auf der linken Seite vorne am Kopf des Regelsteuergeräts befestigt. Unten a...
967
Nabend Thomas Die Betätigungsstange wird mit einem Kugelkopf einfach am Hebel befestigt, geht durch die Kabine und Hilfsrahmen nach hinten wo eine einfache Lasche als Endlager dient. Hier gibt es...
967
Moin Harald Anschluss 43 am AHS wird vom HBV angesteuert. Egal wenn das HBV defekt ist hat das nichts mit der Fussbremse zu tun. Wenn der Bremskraftverstärker in Ordnung ist (von hier wird das AHS...
1.831
Moin Harald Ich glaube das es mit ziemlich grosser Wahrscheinlichkeit am Handbremsventil liegt. Und zwar ist auf der Gegenseite des Hebels eine Kurvenscheibe aus Hartplastik. Die betätigt den Scha...
1.831
Nabend Harald Zunächst mal was hat Dein Trac für eine Feststellbremse, mit Seilzügen oder eine Federspeicheranlage :?: . Aus dem Beitrag nehme ich an das es sich um eine Federspeicherbremse handel...
1.831
Nabend Da handelt es sich bei beiden Kabinen um die erste Version mit der mechanischen Kupplungsbetätigung. Die passt 1zu1 beim Tausch auf den Rahmen. Gruss aus Heckenland, Matthias
564
Moin Kevin Jein, das hängt davon ab wom der Bremskraftverstärker verbaut ist. Der 65/70 hatte diesen ja unten im Rahmen sitzen. die ersten 800er waren identisch, auch was die Betätigung der Kupplu...
564
Moin Konni Das ist ein klassischer Montagefehler, da war ein Spezi am Werk ;) . Nun ja es ist nicht ganz das was ich orakelt habe, aber ich war so ziemlich nah dran, der effekt ist ja wohl der sel...
1.939
Moin Im Grunde sind die Masse richtig. Ausser bei der Wasserpumpe, da kommt es drauf an welcher Motor verbaut ist, OM 314 oder OM 364. Da mußt Du nachsehen was drin ist, da kann es auch ein 12,5 X...
489
Nabend Vor dem befüllen des Frostschützers das Wasser unten aus der Dose ablassen sonst nützt auch Wabcothyl nichts. in dem Behälter sammelt sich immer Wasser und Schmodder. Mag sein das einige das w...
695
Moin Michael Willkommen hier im Forum der vom Trac-Virus infizierten und viel Spass mit Deiner Neuerwerbung. Heutzutage kann man Schlepper mit einer Höchstgeschwindigkeit von 25Km/h nicht mehr gerade...
780
Nabend Matthias, nicht aus Heckenland :D Zitat: -- hat wer Erfahrung mit Schiebestücke abschneiden und neu anschweißen??? -- Da mußt Du wohl zum Gelenkwellenbauer gehn, weil die Welle gewuc...
7.331
Hallo Namenloser Ich weiss nicht wie ich dich sonst anreden soll. Eigendlich sollte man nicht darauf antworten. soviel vorab. Der Grund weshalb die Anlage nicht richtig reagiert ist wohl am Übertr...
649
Nabend Zitat: -- warum ist da kein Kegelrollenlager verbaut, dass dann mittels Paßscheiben eingestellt -- Erhard ich glaub das ich auf Deine Frage noch nicht richtig eingegangen bin. Also Kegelr...
1.939
Nabend Die endgültige Entscheidung ob drin oder raus mußt Du selbst treffen. Auf einem Bild im Beitrag 4 ist zu sehen das ein gewisser Verschleiss da ist. Da sieht die Welle nicht mehr so tragisch...
3.345
Nabend Herzlichen Glückwunsch Elias, Du hast die ältere Version wo das ganze mehr Arbeit ist ;)  und zwar deshalb weil Du vom Haupt- getriebe den Schaltdeckel abbauen mußt. Und das ist für ungeübt...
3.345
Nabend Die älteren Steuergeräte in den ersten Trac´s hatten nur O-Ringe verbaut. Grob kann man es an dem Getätigungshebel erkennen. Die mit dem Blechhebel ist die ältere Version wo nur O-Ringe ver...
673
Nabend Elias Grundsätzlich muß das VG-Gehäuse abgebaut werden und die Hohlwelle nach entfernen des Sprengrings nach hinten ausgebaut werden. Nun gibt es aber zwei Ausführungen von den Gehäusen, al...
3.345
Nabend Roby wer lesen kann ist klar im Vorteil ;) :D . Nachdem ich mir Deinen Beitrag reingezogen hab und den von Stefan nochmal genau gelesen hab muß ich Dir recht geben. Da ist wohl irgendwas a...
962
Hallo Stefan Was für ein BM ist der Trac,  440164, 440169 oder 440173. Wenn es die beiden erst genannten BM sind kann es sein das da oben am Kupplungspedal sich ein Langloch gebildet hat. Das erke...
962