Das MBtrac Forum
Problem mit Luft aus der Düsenrücklaufleitung im MBtrac 1500? - Druckversion

+- Das MBtrac Forum (https://www.trac-technik.de/Forum)
+-- Forum: Rund um den MB-trac (/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: MB-trac Forum (/forumdisplay.php?fid=2)
+--- Thema: Problem mit Luft aus der Düsenrücklaufleitung im MBtrac 1500? (/showthread.php?tid=32111)



Problem mit Luft aus der Düsenrücklaufleitung im MBtrac 1500? - Trac_Bauer - 19.02.2017 22:57

Hallo alle zusammen,

Ich hab ein Problem mit unserem 1500er mit om352. Angefangen hat es das er den Diesel hat fallen lassen und Ausging. Also gut, Leitungen einmal neu!

Oke hat nichts geholfen... dann hab ich hier gelesen die Düsenrücklaufleitung kann undicht sein. Also Schlosser bestellt der mal Hand anlegt. In dem Zug Düsen überprüfen lassen und neue Einsätze dafür bekommen. O-Ringe und Wasserschutzhülsen gleich mal mit getauscht. Neue Düsen wieder rein. Neue Düsenrücklaufleitung wieder rein. Alle Kupferringe erneuert. Ausserhalb vom Motor die Hohlschraube, die dünne Teclanleitung und das T-Stück neu gemacht.

Resultat: Da kommt irgendwo ab dem T-Stück Luft in die Leitung Sad

Haben wir an irgendwas nicht gedacht?

Die Luft kommt definitiv vom Rücklauf. Weiß ich, weil wir einen Kunststoff Vorfilter mit Rückschlagventil in die Leitung rein haben. Wenn ich das T-Stück vom Düsenrücklauf raus lasse hält der Diesel. Ist er drin kommen minimal Luftbläschen...

Grüße Tim


RE: Problem mit Luft aus der Düsenrücklaufleitung im MBtrac 1500? - Sam - 20.02.2017 08:27

Moin Tim,
wenn Du weißt, dass es an dem T-Stück liegt, kleb es doch ein. Wahrscheinlich ist die Teclanleitung ein wenig zu sehr geweitet.

Gruß Udo