Das MBtrac Forum
Rundumleuchten wo und wie montieren? - Druckversion

+- Das MBtrac Forum (https://www.trac-technik.de/Forum)
+-- Forum: Rund um den MB-trac (/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: Wühlkiste (/forumdisplay.php?fid=4)
+--- Thema: Rundumleuchten wo und wie montieren? (/showthread.php?tid=4302)

Seiten: 1 2 3 4 5


Rundumleuchten wo und wie montieren? - roqueclp - 27.12.2007 13:26

Moin

Ich habe zu Weihnachten unter anderem 2 nette Rundummleuchten vom Christkind geschenkt bekommen.
Mich würde mal interessieren wie ihr die bei euch befestigt habt. Hab mir da schon Gedanken gemacht eine bestmöglich aussehende, aber einfach zu realisierende Befestigung herzustellen. Aber vll hat da jemand eine bessere Idee gehabt und deshalb
würde ich mich über einige Anregungen freuen.

mfg r0que


RE: Rundumleuchten wo und wie montieren? - Hartmut - 27.12.2007 14:27

Also ich habe sie an der Kabinenrückseite montiert. Ich habe einfach 2 Hella RKL Halter ummodfiziert...

Hält super und sieht gut aus

Gruss Hartmut admin

[Bild: attachment.php?aid=181]

[Bild: attachment.php?aid=182]

[Bild: attachment.php?aid=183]

[Bild: attachment.php?aid=184]

[Bild: attachment.php?aid=210]


RE: Rundumleuchten wo und wie montieren? - roqueclp - 27.12.2007 19:46

Moin

Also ich habe für meine Variante nun ein Flacheisen mit einem 12er Loch für die Befestigung am Führerhaus und mit einem 24er Loch zum durchstecken der aufschraubaren Rundumleuchtenaufnahme versehen.
Aufgrund der 6 Arbeitsscheinwerfer waren bereits 6 Löcher im Dach, und um nicht ein 24er Loch in das Dach bohren zu müssen hab ich mich für diese Variante entschieden.
Ich find dass diese Variante ganz easy is und solange man nen 24er Eisenbohrer besitzt isses schnell gemacht.
Auf die Leuchten an sich muss ich leider noch warten, da der Lieferant sich blöderweise dazu entschieden hat mir das ganze in zwei Teilen zu schicken.
Nunjar ich hab die Befestigung ja eigentlich shcon durchgeführt und obwohl ich zu Beginn dieses Beitrags um Rat gebenten habe würde mich aber trotzdem freuen wenn hier noch einige Möglichkeiten vorgestellt werden, um sich mal einen Überblick verschaffen zu können.

mfg r0que



[Bild: dsc00335eu0.jpg]

[Bild: dsc00336dr1.jpg]


RE: Rundumleuchten wo und wie montieren? - Löw_Michael - 27.12.2007 19:55

hi

sach mal wo bekommst du den strom für die 6 leuchten hinten und die, die du eventuell vorne auch noch dran hast her ????

gruß michi


RE: Rundumleuchten wo und wie montieren? - roqueclp - 27.12.2007 20:02

Moin

Die sind wohl irgendwie nur Atrappen Big Grin Also der Vorbesitzer hat die wohl drangebaut und nunja es funktionieren eigentlich nur die beiden äußeren hinten. Vorn sind auch noch zwei aufm Kotflügel, aber die sind beide benutzbar.

mfg r0que


RE: Rundumleuchten wo und wie montieren? - Löw_Michael - 27.12.2007 20:12

lol,
das hab ich ja noch nie gehört, dass eine atrappen für 100 euro an die kabine pflastert

gruss michi


RE: Rundumleuchten wo und wie montieren? - roqueclp - 27.12.2007 21:33

njor,.. ist nicht auf meinem Mist gewachsen
aber bitte die Vorschläge nicht vergessen...

r0que


RE: Rundumleuchten wo und wie montieren? - wolli - 27.12.2007 22:06

So,

und jetzt noch meine Antwort wegen den Rundumleuchte. Smile

Beim 700er haben wir Löcher in das Abdeckblech gebohrt wo andere Tracs die Zusatzlüftung haben. Lieber einfach das Blech angebohrt als die Kabine.

[Bild: rblhalter28li.th.jpg]

Beim 1000er waren hinten an der Kabine schon zwei Löcher da. Ein drittes in passendem Abstand dazu, war hier das geringste Übel:

[Bild: rblhalter3vw.th.jpg] [Bild: rbl9zh.th.jpg]

Gruß
Wolfgang


RE: Rundumleuchten wo und wie montieren? - Seitenschalter - 28.12.2007 12:50

ich hab meine RULs an den schrauben hinter der kabine schräg unter den arbeitsscheinwerfern montiert, die gewinde und schrauben waren da, ich hab nur nen halter dafür fabriziert und fertig.

kabel hab ich hinterm radio durch den himmel verlegt und den schalter ebenso dort angebracht.

für mich schauts gut aus und das ist die hauptsache, mir muss es ja gefallen, zweckmäßig ist es ohnehin, da keine arbeiten an der karosserie anfielen....


p.s.:mein trac sieht bald schöner aus, kotflügel,felgen,hilfsrahmen, alles sandgestrahlt,morgen wird lackiert.danach werd ich bald mal bilder einstellen.
glücklicherweise ist mein trac an sich sehr gepflegt.also keine probleme mit rost etc.den rahmen,achsen und kabine hab ich nicht sandgestrahlt.denn bei mir ist der schlepper immer noch arbeitsgerät und kein sonntagsauto.die kabine hab ich ein wenig mit politur und poliermaschine aufpoliert.das erwerckte den etwas verblichenen lack wieder zumleben.sieht gleich wieder ganz anders aus.


RE: Rundumleuchten wo und wie montieren? - Koima - 31.12.2007 02:19

servus leute,

ich hab auf meinem trac die rundumleuchte so montiert (löcher warn scho) :


[attachment=200]

gruß christoph


RE: Rundumleuchten wo und wie montieren? - Eugen - 31.12.2007 18:56

Hallo zusammen
Ich wollte mir auch eine Rundumleuchte aufbauen,doch ein Lohnunternehmer sagte mir, das geht nicht so einfach,ich würde dafür eine Genehmigung vom Strassenverkehrsamt brauchen.Ihr baut die so einfach auf eure Tracs,das verstehe ich nicht ?


RE: Rundumleuchten wo und wie montieren? - Hartmut - 31.12.2007 19:12

Das ist richtig Eugen, normalerweise bräuchte man eine Genehmigung und die Leuchten müssen eigentlich auch im Fahrzeugschein eingetragen sein.

Aber wen stört es wenn die leuchten sinngemäß eingesetzt werden? Welcher Polizist dreht dir da einen Strick draus wenn du mit einer 3m Maschine durch die Stadt fährst und die Rundumleuchten eingeschalten hast?

Ich denke es ist im nutzen aller, wenn man auf etwas breites, langsames oder langem hinweist, egal ob es über Warntafeln oder über Rundumleuchten oder beides ist.

Nur man sollte sie auch Sinngemäß einsetzen, und nicht die Lampen über Zündschloss laufen lassen. Sobald das man den trac anstellt das die Leuchten mit angemacht werden...

Ich nutze sie gerne bei unseren 3m Maschinen auf unseren engeren Dorf- und Landstraßen. Oder beim Maisfahren morgens an viel befahrenen Straßen und Kreuzungen, oder im Nebel oder mit meinem Mähdrescher im Schlepptau und und und...

Denn ich denke, da wo es blinkt wird auch hingeschaut und vorsichtiger gefahren...

Gruss Hartmut


RE: Rundumleuchten wo und wie montieren? - salchen - 31.12.2007 19:17

hartmut, genau, sinnvoll einsetzen... da sagt keiner was...


RE: Rundumleuchten wo und wie montieren? - Mollis - 31.12.2007 19:32

Aber mit eingeschalteten Rundumleuchten darf man doch blos nur noch 30km/h fahren oder


RE: Rundumleuchten wo und wie montieren? - Abhoiza - 31.12.2007 19:43

@Mollis
wo steht das denn geschrieben? das hab ich ja noch nie gehört!

bei uns werden Rundumleuchten hauptsächlich zum Stroh und Heutransport eingesetzt, evtl. auch mal beim rechtsabbiegen wenn man auf die linke Seite muss zum ausscheren!

[attachment=201]