Das MBtrac Forum
Hydraulische Bremse am MBtrac und Rückewagen? TÜV Eintragung? - Druckversion

+- Das MBtrac Forum (https://www.trac-technik.de/Forum)
+-- Forum: Rund um den MB-trac (/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: MB-trac Forum (/forumdisplay.php?fid=2)
+--- Thema: Hydraulische Bremse am MBtrac und Rückewagen? TÜV Eintragung? (/showthread.php?tid=31406)

Seiten: 1 2


Hydraulische Bremse am MBtrac und Rückewagen? TÜV Eintragung? - oberpfälzer74 - 19.10.2016 10:48

Hallo Tracfahrer,

an meinem Trac ist Werksseitig bereits eine hydr. Anhängerbremsanlage eingebaut.

Die meisten Rückewagen haben eine hydr. Bremse.

Hat jemand bereits Erfahrung mit der TüV - Abnahme einer solchen Kombination ?

Ist ein Betrieb in beladenen Zustand auf öffentl. Strassen möglich ?

Danke und Gruß

Didi


RE: Hydraulische Bremse am MBtrac und Rückewagen? TÜV Eintragung? - Michael_78 - 19.10.2016 11:41

Hallo Didi,

das haben hier auch viele, deren Anhänger und/oder Traktoren aus Frankreich kommen.
Soweit ich weiss, ist das in Deutschland generell nicht zulässig, also gibts dafür auch keine TÜV Abnahme.

Gruss

Michael


RE: Hydraulische Bremse am MBtrac und Rückewagen? TÜV Eintragung? - Dieter 1:32 Fan - 19.10.2016 15:52

Die Antwort ist nicht ganz richtig.

Es ist zwar definitiv nicht einfach und auch nicht verbreitet,....
Allerdings gibt es vereinzelt Abnahmen von Hydraulischen Bremssystemen an Anhängern.
Das ganze wurde auch mal in einer Fachzeitschrift abgehandelt,......Ich hoffe Ich finde diese wiederRolleyes

M.f.G. Dieter


RE: Hydraulische Bremse am MBtrac und Rückewagen? TÜV Eintragung? - 1000er - 19.10.2016 19:55

hallo,
ich bekam vom tüv die antwort - definitiv mit ihnen, also bei mir vor ort, nicht möglich.
telefonisch hab ich noch bei einigen Händlern angerufen - überall die gleiche antwort, tüv nur mit auflauf oder luft.
mfg
thomas


RE: Hydraulische Bremse am MBtrac und Rückewagen? TÜV Eintragung? - Hartmut - 19.10.2016 20:51

In der Profi hat ein Winzer das mal vorgestellt.
Da ging es wohl per Einzelabnahme?

Gruss Hartmut admin


RE: Hydraulische Bremse am MBtrac und Rückewagen? TÜV Eintragung? - Hartmut - 19.10.2016 20:58

Ich habe mal kurz gesucht...

In Profi Ausgabe 08/2005 steht ein Bericht, und in Profi 02/2010.

Gruss Hartmut admin


RE: Hydraulische Bremse am MBtrac und Rückewagen? TÜV Eintragung? - Roby - 20.10.2016 01:25

Hallo Didi,

wenn ich dich richtig verstehe hast du keine Druckluftanhängerbremse am Trac und willst einen Rückenanhänger anschaffen?

Das Nachrüsten der 2 Leitungs DL-bremse am Trac ist keine grosse Sache und ab 200€ machbar.

Meinen Hakenliftanhänger habe ich auf DL-bremse umgerüstet weil m.M. nach bremst es sich mit DL. 100 mal besser als mit Oel ,ein weiterer Vorteil, bei einem Leck verliertst du kein Oel im Wald!

Gruss
Roby


RE: Hydraulische Bremse am MBtrac und Rückewagen? TÜV Eintragung? - 1000er - 20.10.2016 16:25

hallo,
wie funktioniert so ne hydr. Anhänger bremse denn beim trac? wie wird das angesteuert?
mfg
thomas


RE: Hydraulische Bremse am MBtrac und Rückewagen? TÜV Eintragung? - Artur - 20.10.2016 17:09

Hallo zusammen,

bei meinem Rückeanhänger wird die Bremse mit einem Hydraulikanschluß gekoppelt. Mit dem Steuerventil wird dann die Bremse geöffnet bzw. geschlossen. Mir wäre es zwar lieber, ich hätte eine DL-Bremse, aber die Umrüstung ist mir zu teuer. Ich fahre nur das "Familienholz" nach Hause.


RE: Hydraulische Bremse am MBtrac und Rückewagen? TÜV Eintragung? - oberpfälzer74 - 20.10.2016 18:12

Danke für die Antworten,

ich habe mal was gehört, dass an einem Schlüter und einem Rückewagen, das so eingetragen wurde. ( Nur für dieses Gespann ).

Ich wollte eigentlich nur wissen, ob das von Euch schon jemand versucht hat.

Ich werde mal bei mir den TüV fragen.... ich werde berichten ...

Gruß Didi


RE: Hydraulische Bremse am MBtrac und Rückewagen? TÜV Eintragung? - Roby - 21.10.2016 02:42

Hallo Thomas,

das Anhängersteuerventil für die Hydraulische Bremse sitzt im Kreis der Hydraulikanlage und wird vom Hauptbremszylinder angesteuert,so wie das pneumatische AstV auch.
Hydraulische Anhängerbremse ist vorwiegend bei Tracs aus Frankreich und den Benelux-länder zu finden.

Hallo Arthur,

fehlt deinem Trac die 2 Leitungs Bremsanlage oder nur dem Anhänger?
Für den Anhänger benötigst du :
4 Bremszylinder,A-bremsventil,Lufttank,Luftschläuche und einige Verschraubungen plus Teclanrohr ,macht +/-350 Teuros an Teilen.

Nur zur Information....mir hat man auch mal gesagt "kostet min. 1000€ pro Anhänger"

Gruss
Roby


RE: Hydraulische Bremse am MBtrac und Rückewagen? TÜV Eintragung? - Artur - 21.10.2016 13:56

Hallo Roby,

danke für die Info. Mein Trac besitzt die 2-Leiter-Bremse. Von daher brauche ich nur das Material für den Anhänger. Ich hatte mich mal auf der Internet-Seite von Fliegl umgesehen und dort wurde von einem Komplettpreis von mind. 700 € gesprochen. Aus diesem Grunde hatte ich das Thema nicht weiter verfolgt.

Nach den von Dir gezeigten Internetseiten ist dies ja gar nicht so teuer wie ich dachte. Werde mich im Winter mal dranmachen. Nochmals vielen Dank.


RE: Hydraulische Bremse am MBtrac und Rückewagen? TÜV Eintragung? - Michael_78 - 21.10.2016 14:19

Hallo Artur,

ich habe auch letztes Jahr meinen Kipper nachgerüstet, mit fast den gleichen Sachen, die Roby hier schon aufgeführt hat. War alles in allem auch so ne Sache von ca. 400 Euro. Es lohnt sich auf jeden Fall.

Was du eventuelle noch brauchst sind die Konsolen für die Zylinder, z.B. diese: Konsole, und eventuell noch 2 Leitungsfilter, z.B. diese hier: Leitungsfilter

Das ganze war zu zweit ein paar Stunden Arbeit und dann war alles fertig.

Gruß

Michael


RE: Hydraulische Bremse am MBtrac und Rückewagen? TÜV Eintragung? - Geri155 - 21.10.2016 14:46

Hallo

Ich rüste ja auch gerade meinen Rückewagen Druckluft auf,ich habe die Anlage selbst aus einen alten 2 Achs Anhänger geschlachtet,den Anhänger selbst hab ich um 200€ gekauft,u nach dem schlachten der kompletten Bremsanlage noch um 100€ weiterverkauft.......

Mfg Geri


RE: Hydraulische Bremse am MBtrac und Rückewagen? TÜV Eintragung? - stehlin68 - 05.11.2020 10:19

(21.10.2016 02:42)Roby schrieb:  das Anhängersteuerventil für die Hydraulische Bremse sitzt im Kreis der Hydraulikanlage und wird vom Hauptbremszylinder angesteuert,so wie das pneumatische AstV auch.
Hydraulische Anhängerbremse ist vorwiegend bei Tracs aus Frankreich und den Benelux-länder zu finden.

Hallo,

Ich wohne in Frankreich und möchte gerne meinen MB Trac 800 mit einem Hydraulische Bremse (für Anhänger) ausrüsten.

Wo hast Du das Anhängersteuerventil gekauft ? Hast Du eine Bauweisenr ?

Danke im Voraus für Deine Hilfe

Alexandre