Antwort schreiben 
MBtrac oder Unimog? Was kaufen?
Verfasser Nachricht
Unimog406 Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 35
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung 1
Beitrag #1
MBtrac oder Unimog? Was kaufen?
Hallo,
bei mir stellt sich die Frage ob ich mir einen MB Trac oder einen Unimog zu legen soll, will auf keinen Fall mehr wie 90 PS. Benötige Ihn für Brennholz zu machen bisschen Häckselgut fahren und ein wenig mulchen. Nur weiß ich nicht was für ein Fahrzeug besser dafür geeignet ist. Was meint ihr ?
Schon mal im vorraus dank für euren Rat.

mfg MARCEL
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.06.2008 18:28 von Hartmut.)
22.06.2008 17:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hanswalter Offline
Stammgast
*

Beiträge: 272
Registriert seit: Jun 2004
Bewertung 2
Beitrag #2
RE: mb trac oder unimog
Hallo!
Spontan geantwortet:
Nimm den trac.
Bessere Übersicht,meistens Agrarausstattung vorhanden(Heckkraftheber,Zapfwelle...)
Welche Hänger willst du ziehen?
25 km/h-Anhänger? Dann trac.
Der Unimog ist durch die höhere Endgeschwindigkeit aufwendiger gebaut.
Reicht dein Führerschein dazu?

Lange Transportwege?
Reicht evt. auch nur eine Pritsche aus?
Dann Mog.
GrußSmile

Sport - ein Privileg der Landlosen!
22.06.2008 18:25
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Unimog406 Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 35
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung 1
Beitrag #3
RE: MBtrac oder Unimog? Was kaufen?
Hallo,
Führerschein ist vorhanden C und CE. Habe kein Anhänger die ich mit 80 km fahren kann außer den Autoanhänger. Weiteste Strecke wäre ca 15 km

mfg Marcel
22.06.2008 19:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
holgi63 Offline
Moderator
***

Beiträge: 2.762
Registriert seit: Nov 2005
Bewertung 77
Beitrag #4
RE: MBtrac oder Unimog? Was kaufen?
Hallo Marcel,

als aktiver Landwirt mit beiden Fahrzeugen empfehle ich Dir zuerst den Unimog und zwar der Reihe nach einen 421, einen 403 oder 406. Dreipunkt-Kraftheber sollte schon dran sein, denn das Nachkaufen ist zu teuer.
Alternativ kommt auch ein kommunaler Trac (MB-trac 700k) in Frage, der ebenfalls eine Pritsche hat. Auch hier sollte der Kraftheber dran sein.

Wenn es um Holz holen und "ein bisschen mulchen" geht, dann kommt noch ein bisschen "dies und das" dazu, was man transportieren möchte und am Ende stellt man fest, der Unimog mit seiner Pritsche erledigt das alles souverän, meist sogar ohne zusätzlichen Anhänger.

Die Übersicht ist zwar nicht wie beim Schlepper oder Trac, aber der Gesamtnutzen ist einfach allen anderen Konzepten überlegen. Der 421
kann noch unter 3,5t abgelastet werden, dann hat er zweijährige HU (statt jährlich bei 403 oder 406). Er hat einen noch kleinen und sparsamen Motor, ein geringes Eigengewicht und passt in fast jede PKW-Garage.

Mal schnell die Gartenabfälle und den Heckenschnitt wegbringen, ein paar Verbundpflastersteine holen, die Sägespäne wegbringen, Pflanzen für den Nutzgarten, den Friedhof, etc...
Wenn man dann 60km/h fahren kann, erweitert sich der erreichbare Umkreis bis zum preiswerten Baumarkt in 40 und mehr km Entfernung...

Bei mir steht der Unimog (trotz zweier Tracs, die ich sehr liebe!) 10 Monate im Jahr in der ersten Reihe.

Wenn ich keine Landwirtschaft hätte, die den 406 quasi als technisches und leistungsgleiches Pendant zu den Tracs voraussetzt, würde mir der 421 völlig reichen und wäre meine erste Wahl.

Grüße

Holger

406.120 '72, 440.161 '75, 440.167 '83

Die 3 MBtrac-Grundsätze:
1.) Ein MBtrac ist zwar nicht alles, aber ohne MBtrac ist alles nichts!
woraus folgt:
2.) Ein Leben ohne MBtrac ist möglich - aber sinnlos...
doch zum Glück für die vielen Nicht MBtrac Besitzer:
3.) Nur wer einen MBtrac besitzt, weiß, was allen anderen fehlt...
22.06.2008 19:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Unimog U 1700 auf 20 oder 24 " umbereifen? rauso 9 7.014 13.09.2017 21:00
Letzter Beitrag: Cybergaak
  Unimog 406 kaufen oder nicht? Fusselhirn 2 4.223 31.01.2016 22:28
Letzter Beitrag: Michi71
WTRAC17 Unimog U1000 kaufen - was muss ich beachten? Kolibri 5 8.029 12.04.2013 10:34
Letzter Beitrag: DaPo
xtrac16 Unimog anschaffen! JA oder NEIN swiss-mb-trac 10 12.650 23.03.2010 07:50
Letzter Beitrag: Dirk441
  Unimog U90 kaufen? Oder finger weg? mb_900_turbo 7 23.713 13.12.2009 20:57
Letzter Beitrag: R.W.
ZTRAC15 MBtrac 800 Bj. 79 oder Unimog U1200? Hofbauer-MBTrac 1 3.243 11.01.2008 22:30
Letzter Beitrag: Hartmut

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation