Antwort schreiben 
Mb Trac 1300 mit Bremsprobleme an der Hand- und Betriebsbremse?
Verfasser Nachricht
Manni285 Offline
Ganz neu hier
*

Beiträge: 8
Registriert seit: May 2019
Bewertung 0
Beitrag #1
XTRAC14 Mb Trac 1300 mit Bremsprobleme an der Hand- und Betriebsbremse?
Moin

Ich hab mir nen 1300er trac bj.78 gekauft.
Ich will ihn komplett restaurieren allerdings will ich, bevor ich ihn komplett auseinander nehme die grundlegenden Sachen reparieren wie zum Beispiel mein Bremsproblem.
ersteinmal dauert das Luftpumpen auf 8 bar extrem lange bestimmt eine viertel Stunde bei 1500 Umdrehungen und sobald der trac aus ist ist binnen 10 Minuten der Druck wieder weg es zischt aber nirgends großartig.

Nun komme ich zur Handbremse :
Ich habe schon bei 0 bar Betriebsdruck eine lose Hinterachse und kann fahren was ja eigentlich bei federspeichern nicht möglich ist. Wenn ich auf 8 bar gepumpt habe und das handbremsventil betätige tut sich da auch nicht wirklich was nur ein leichtes zischen beim lösen des Hebels(der irgendwie auch nicht richtig einrastet)

Nun das Problem an der Fußbremse:
Wenn ich auf 8 bar Druck hoch gepumpt habe und dann die Bremse trete kann ich das Pedal ohne Kraftaufwand einfach komplett durchdrücken und ich habe nur eine ganz ganz minimale bremswirkung(eher garkeine), außerdem zischt es beim loslassen des Pedals ganz gewaltig im Fußraum und mein betriebsdruck fällt um fast 2 bar ab.

Ich hoffe ihr könnt mir nen bischen auf die Sprünge helfen bzw mir sagen wonach ich gucken kann .
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.05.2019 08:37 von Hartmut.)
07.05.2019 04:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Flo-Trac 1300 Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 30
Registriert seit: Jun 2017
Bewertung 0
Beitrag #2
RE: Mb Trac 1300 mit Bremsprobleme an der Hand- und Betriebsbremse?
Hallo Manni,
Ich habe jetzt auch seitdem ich meinen Trac habe mit der Bremse gekämpft.
Also das es sehr lange dauert mit dem Motorkompresor ist fast normal, das er in 10 min wieder leer ist nicht. Da hilft nur lecksuchspray und suchen. Da das Handbremsventil muckt würde ich da anfangen. Das die Bremse aufbleibt obwohl der Druck weg ist könnte passen weil vor dem Handbremsventil eine Rückschlagklappe ist . Was die Bremse aufhält bis man sie am Ventil Zumacht. Wegen der Fußbremse, das es am Pedal zischt wenn du von der Bremse gehst ist auch normal. Weil da das bremsventil sitzt . Nur 2 bar ist viel kann aber damit zutun haben das eh Luftverlust hat. Wenn du auf der Bremse stehen bleibst darf der Druck nicht weiter fallen. Hinter der Batterie sitzt ja der bremszylinder . Am Vorspann Zylinder müssen wenn du auf der Bremse stehst min 6 bar ankommen.. Wenn das passt, Vorspannzylinder und Hydraulick bremszylinder trennen (an den drei Schrauben) und schauen das der Bolzen sauber raus fährt. Wenn das alles passt bremsflussikeit erneuern und alles entlüften.
Mann muss halt schauen, ich habe mich auch Stück für Stück durch gearbeitet.
Kannst ja mal schauen.
Hoffe konnte dir schonmal helfen.
Kannst mich ja mal am laufenden halten
Gruß Flo
09.05.2019 20:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Manni285 Offline
Ganz neu hier
*

Beiträge: 8
Registriert seit: May 2019
Bewertung 0
Beitrag #3
RE: Mb Trac 1300 mit Bremsprobleme an der Hand- und Betriebsbremse?
Danke das werde ich auf jeden Fall prüfen ich melde mich Danke !
09.05.2019 21:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Bremsprobleme bei Anhängerbetrieb am MBtrac 800 nk95 0 528 11.08.2018 07:42
Letzter Beitrag: nk95
  Bremsprobleme am MB-Trac 1000 Pälzer 3 1.138 18.10.2016 07:59
Letzter Beitrag: Pälzer
XTRAC15 Bremsprobleme am MBtrac 1300 Noxus13 1 1.384 07.09.2015 22:11
Letzter Beitrag: DaPo
  Betriebsbremse beim MBtrac 1300 komplett ohne Funktion trac 1300 8 3.423 09.11.2014 14:37
Letzter Beitrag: DaPo
  Wie kann ich die Kurbelwelle von Hand drehen beim MB Trac 800? Allesmuser 5 2.393 28.09.2014 09:08
Letzter Beitrag: Allesmuser
  Spontane Bremsprobleme beim MBtrac 443 doc.Mabuse 2 1.703 19.10.2013 12:46
Letzter Beitrag: doc.Mabuse
  Bremsprobleme am MBtrac 800 Mittelschalter pradentso 7 2.876 30.09.2013 18:45
Letzter Beitrag: pradentso
  Bremsprobleme beim MBtrac 1500 1500er trac 11 4.700 02.04.2013 22:35
Letzter Beitrag: DaPo
  Betriebsbremse kann nicht dosiert werden im MB-trac 1500 Bj. 1984 Ulli1300 4 2.579 03.03.2013 12:37
Letzter Beitrag: Ulli1300
xtrac16 Bremsprobleme am MBtrac 65/70 Becksn 13 7.999 31.08.2010 19:49
Letzter Beitrag: holgi63
XTRAC14 Bremsprobleme bei MBtrac 800 andre85 19 6.847 29.11.2009 23:15
Letzter Beitrag: Ingo.Haag
  Bremsprobleme bei MBtrac 900 turbo tracthebest 1 1.575 22.12.2008 23:36
Letzter Beitrag: frank
  Bremsprobleme beim 1500er Jochen 3 2.260 10.03.2008 21:46
Letzter Beitrag: Paddi061193
  bremsprobleme mb 1300 holzfäller 0 1.420 02.08.2007 07:58
Letzter Beitrag: holzfäller
  Bremsprobleme Manuel 3 2.309 07.04.2007 11:21
Letzter Beitrag: Manuel

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation