Antwort schreiben 
Einspritzdüsen am OM314 überholen lassen?
Verfasser Nachricht
Kawasaki Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 797
Registriert seit: Aug 2009
Bewertung 16
Beitrag #16
RE: Einspritzdüsen am OM314 überholen lassen?
Hallo,

die Dichtringe sitzen ja auch im Zylinderkopf, nicht auf den Hülsen.
Der Konus an den Hülsen dient dazu, den O-Ring beim Eindrehen nicht zu beschädigen.

Gruß Christoph
04.12.2010 20:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Florian Mörtl Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 86
Registriert seit: Jan 2010
Bewertung 2
Beitrag #17
xtrac16 RE: Einspritzdüsen am OM314 überholen lassen?
Hallo,

ja das ist mir schon klar aber am Kopf ist auch keine Dichtung da sind nur zwei kerben ohne Dichtung!
04.12.2010 20:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kawasaki Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 797
Registriert seit: Aug 2009
Bewertung 16
Beitrag #18
RE: Einspritzdüsen am OM314 überholen lassen?
2 Kerben ohne Dichtung ist aber gar nicht gut Big Grin

Dann hättest du aber mehr Wasser im Öl haben müssen als sonstwas.
Mach am besten mal ein Foto vom Kopf, vielleicht erkennt man dann mehr.
04.12.2010 20:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mb xxx Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 350
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 6
Beitrag #19
RE: Einspritzdüsen am OM314 überholen lassen?
Hallo,
wechsle demnächst auch die Einspritzdüsen meines Tracs
Habe den OM 314 970 Turbo drinnen.
Laut WHB kommt eine DLLA 142 S 792 rein.
Habe diese auch bei Dieselkontor gefunden:
http://www.dieselkontor.de/product_info....ts_id=2295

aber bei dieser ist mein Trac und Motor nicht aufgeführt.

Aber bei dieser:
http://www.dieselkontor.de/product_info....ucts_id=92
DLLA 142 S 791 ist er aufgeführt, aber in meinem WHB steht diese Düse beim om 314 957 drin?

Für welche soll ich mich entscheiden?

Mein Trac läuft unter 0 Grad nur noch Zäh an und solang er kalt ist zieht er dermaßen schlecht. Aber wenn er mal warm ist bringt er die normale Leistung. Kamm auch nicht von jetzt auf gleich, sondern ist schon länger so.
Ebenfalls säuft er (wenn er Kalt ist erst recht) wie ein Loch, das kommt aber auch von dem hohen Leergewicht.
Hoffe das es mit neuen Einspritzdüsen getan ist!
Hat jetzt aber auch schon ca 17 k Betriebsstunden drauf.

Und brauche ich auch Unterlegscheiben, wenn ich ne neue Düse rein mach? Wo bekomme ich die?
Grüße,
Dominik
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.02.2016 18:53 von mb xxx.)
23.02.2016 17:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hartmut Offline
Administrator
*****

Beiträge: 11.219
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 108
Beitrag #20
RE: Einspritzdüsen am OM314 überholen lassen?
Dominik, lies dich nochmal etwas mehr schlau hier im Forum.

Ich hatte damals kein Glück mit den Düsen vom Kontor.
Auch mit den original Bosch Düsen vom KFZ Teilezulieferer hatte ich kein Glück.

Erst nachdem ich die Düsen original bei Daimler gekauft, war alles in Ordnung.

Gruss Hartmut admin

MBtrac, alles andere ist Behelf!
23.02.2016 19:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Geri155 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 801
Registriert seit: May 2014
Bewertung 23
Beitrag #21
RE: Einspritzdüsen am OM314 überholen lassen?
Hallo Hartmut

Ich habe deinen "Leidensweg" mit den Düsen gelesen,finde das echt Klasse das du somit auch anderen den Weg zu ordentlichen Düsen zeigst!

Aber weisst du was ich mich frage?
Wie lange kann man noch über Mercedes zu ordentlichen Düsen kommen?
Die werden die guten Alten doch auch mal alle verkauft haben u wahrscheinlich dann auch wertlose neue zukaufen,oder irre ich mich da?

Mfg Geri

Ein MBTrac gehört zur Familie exclamation
23.02.2016 20:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
wolli Offline
Administrator
*****

Beiträge: 2.394
Registriert seit: Feb 2004
Bewertung 26
Beitrag #22
RE: Einspritzdüsen am OM314 überholen lassen?
Wir sind gerade dabei unseren OM 352 zu überholen. Motor ist aber noch nicht wieder komplett zusammen gebaut. Deshalb kann ich zu den kürzlich gekauften neuen Düsen vom Daimler noch nichts sagen.

Verkaufe Radsatz 29:7 für MBtrac 1000 Hinterachse, Verkaufe Differenzial für MBtrac 1000/1100 u. div. Unimogs
23.02.2016 20:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hartmut Offline
Administrator
*****

Beiträge: 11.219
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 108
Beitrag #23
RE: Einspritzdüsen am OM314 überholen lassen?
(23.02.2016 20:40)Geri155 schrieb:  Aber weisst du was ich mich frage?
Wie lange kann man noch über Mercedes zu ordentlichen Düsen kommen?
Die werden die guten Alten doch auch mal alle verkauft haben u wahrscheinlich dann auch wertlose neue zukaufen,oder irre ich mich da?

Mfg Geri

Moin Geri,

Ich denke das Daimler bei Wareneingang ins Lager nochmal alle Düsen abdrückt, und dann schon gut von böse trennt? Smile (steht ja auch auf den Kartons, "geprüfte Qualität")
Zwischen den "normalen" Bosch Düsen waren ja auch immer mal wieder gute dabei, wenn man genug Auswahl hat... Smile

Gruss Hartmut admin

MBtrac, alles andere ist Behelf!
23.02.2016 21:31
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
NTRAC11 Wo kann ich eine Einspritzpumpe überholen lassen? Trac JO 6 1.086 21.06.2019 08:23
Letzter Beitrag: Trac JO
YTRAC04 Hubspindeln überholen beim MB-trac 440? Stefan700Turbo 1 691 15.05.2019 21:45
Letzter Beitrag: handeule
  MB-trac 1000 qualmt im Stand? Motor/EP überholen? lampl 4 1.290 15.05.2019 12:30
Letzter Beitrag: lampl
  Terrareifen auf MB-trac 700 eintragen lassen? Johannes1985 0 441 04.04.2019 22:46
Letzter Beitrag: Johannes1985
OTRAC12 Seitenschalter UG2/30 Schaltverzahnung reparieren lassen? Mb evolution 0 650 14.02.2019 22:01
Letzter Beitrag: Mb evolution
LTRAC09 Kann man die Wasserpumpe vom MB-trac überholen? trac-mich 5 1.131 22.01.2019 19:41
Letzter Beitrag: trac-mich
  Welche Einsätze für die Einspritzdüsen anno 2017? Straßenbauer 9 2.937 17.12.2018 16:31
Letzter Beitrag: Stelu
  Wertgutachten erstellen lassen und die Versicherung anpassen? Ulli1300 3 891 16.11.2018 11:52
Letzter Beitrag: Klaus 1500
XTRAC15 MB trac 1300 turbo Motor neu oder überholen? Jonas 1600 5 1.603 26.03.2018 21:21
Letzter Beitrag: OM442A
  Bremsbeläge überdrehen lassen im MBtrac 1800? christian1800 2 1.294 07.03.2018 22:05
Letzter Beitrag: Rolf 1500
  Steuergeräte & Regelhydraulik überholen am MBtac 1600 turbo? Bergbauer 8 2.311 21.02.2018 12:05
Letzter Beitrag: fnofno
  Wo kann man einen Schaldämpfer emalieren lassen? MBtrac Stefan 1 1.502 20.02.2018 01:18
Letzter Beitrag: Hartmut
  Wechsel der Einspritzdüsen - Düsenhalter löst sich nicht im MBtrac 65/70 udmoch 5 1.905 09.01.2018 09:30
Letzter Beitrag: udmoch
  Vorderachse beim MBtrac 800 und Doppelgelenkwellen überholen? sascha75 4 4.816 28.09.2017 21:05
Letzter Beitrag: schrauber1962
  Wie kann man die Federspeicherbremszylinder im MBtrac 1000 überholen? Urs 3 1.360 19.09.2017 13:33
Letzter Beitrag: Roby

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation