Antwort schreiben 
KTL Beschichtung entfernen?
Verfasser Nachricht
Hartmut Offline
Administrator
*****

Beiträge: 10.363
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 106
Beitrag #1
AExclamation KTL Beschichtung entfernen?
Moin,

Ich habe hier 2 relativ kleine Bauteile 140x140x250 die von innen und aussen mit KTL beschichtet sind.

Wie bekomme ich diese Beschichtung herunter?
Schleifen und Strahlen fällt aus, weil das von innen nicht geht.

Einlegen in Abbeizer habe ich bereits probiert. Allerdings keine Reaktion...

Gruß Hartmut admin

MBtrac, alles andere ist Behelf!
13.10.2017 10:33
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hobbyfahrer Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 2.103
Registriert seit: Nov 2009
Bewertung 24
Beitrag #2
RE: KTL Beschichtung entfernen?
Hallo Hartmut.

Wie robust sind die Teile bzw was wird danach mit den Teilen gemacht?
Ich würde in die beiden Behälter ein Granulat oder einfach feinen Splitt geben auf eine Brett montieren und das Brett auf einer Betonmischmaschine befestigen. Einschalten und solange laufen lassen, bis die Beschichtung auf der Innenseite abgearbeitet ist.
Es gibt für solche Arbeiten auch extra Schleifkörper -> Beispiel

Außenseite würde ich strahlen oder du probierst es mit einer Reinigungsscheibe (für Bohrmaschine) oder Reinigungsscheibe (für Winkelschleifer).


Gruß Thomas

"MB-trac - Sex on Wheels"
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.10.2017 11:07 von Hobbyfahrer.)
13.10.2017 10:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hartmut Offline
Administrator
*****

Beiträge: 10.363
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 106
Beitrag #3
RE: KTL Beschichtung entfernen?
Moin Thomas,

Strahlen oder mechanische Entfernung fällt leider aus.
Da sind Gewinde im Bauteil, die dann beschädigt werden.

Habe jetzt mal etwas gegooglet.
Es gibt wohl Firmen die sowas in Entlackungsbecken tauchen können.
Ich werde da mal anfragen.

Vielleicht habt ihr ja sonst noch Tips...?

Gruß Hartmut admin

MBtrac, alles andere ist Behelf!
13.10.2017 11:06
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
spl-bua Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.901
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 20
Beitrag #4
RE: KTL Beschichtung entfernen?
Hallo Hartmut,

drauflassen und drüberlackieren/beschichten fällt aus wegen geht nicht?

MFG
Berni
13.10.2017 11:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hartmut Offline
Administrator
*****

Beiträge: 10.363
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 106
Beitrag #5
RE: KTL Beschichtung entfernen?
Moin,

Nein, die Bauteile sollen verzinkt werden und müssen dafür metallisch blank sein.

Gruß Hartmut admin

MBtrac, alles andere ist Behelf!
13.10.2017 12:59
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Unitrac1000 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 590
Registriert seit: Feb 2016
Bewertung 10
Beitrag #6
YTRAC04 RE: KTL Beschichtung entfernen?
Servus Hartmut,

Das sind doch die Info's die man braucht um die richtige Antwort zu schreibenBig GrinBig Grin

Metallisch blank und nachher verzinken!

Also da wir ja bei uns im Betrieb leicht ein paar Farbenblinde laufen haben, (die können nicht Rot von Blau unterscheiden) somit wird alles in einer Farbe beschichtet!

Nachher bekomme ich wieder einen Fahrauftrag! So sichert man seinen JobCool

Ich fahr leichtsam nach München zu Thermoclean, siehe Link.

Ob es so eine Firma bei dir in der nähe gibt weis ich nicht! Wenn es nicht pressiert schick die Teile runter und ich lass sie dir entlacken?

Verzinken könnten wir auch!,

http://www.thermoclean.de

Gruß Alex
13.10.2017 13:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
greil Offline
Moderator
***

Beiträge: 2.035
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 33
Beitrag #7
RE: KTL Beschichtung entfernen?
Moin Männers,


unsere Verzinkerei macht die chem. Entlackung serienmäßig gleich mit sofern gewünscht und / oder erforderlich, geht das bei Euch nicht?


Grüße
Michl

Mb trac - was besseres gibts nicht
16.10.2017 13:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Harald L Offline
Stammgast
*

Beiträge: 262
Registriert seit: Jan 2016
Bewertung 3
Beitrag #8
RE: KTL Beschichtung entfernen?
Hallo,

Ich habe mal Lackierte Aluteile in Lauge entlacken wollen, das Aluteil wurde mit aufgelöst, daher vorsicht.

Wir haben hier Entlackungsbetriebe wo man ganze Auto`s entlacken kann, was der aber für Säure/Lauge hat weiß ich nicht, auf jeden Fall vorher informieren.

mfg Harald

Als Gott die Welt erschuf, fragte er die Steine:
„Steine, wollt ihr Schwaben sein?“
Da antworteten die Steine betrübt:
„Wir würden gerne, aber wir sind nicht hart genug!
16.10.2017 18:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Unitrac1000 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 590
Registriert seit: Feb 2016
Bewertung 10
Beitrag #9
YTRAC04 RE: KTL Beschichtung entfernen?
Servus Harald,

Bei Alu kann dir so was schon passieren! Aber es ging oben um das entlacken und metallisch blank zum verzinken? Alu wird bei uns meist eloxiert.

Was Michi schreibt wäre ja vor Ort einfach raus zu finden? Denke anrufen genügt? Vielleicht schreibt ja Hartmut wie weit er ist?

Gruß Alex
16.10.2017 18:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Werbung und Aufkleber von Landmaschinen entfernen Andreas Hauser 8 3.496 20.02.2014 19:28
Letzter Beitrag: Andreas Hauser
XTRAC15 Flecken von Edelstahlauspuffrohr entfernen 1300er MB Fahrer 4 2.059 01.05.2012 21:14
Letzter Beitrag: merlin73
YTRAC04 Aufkleber richtig entfernen und neu aufkleben? Wie wirds richtig gemacht? Joey Mb-trac 4 4.255 30.09.2011 12:37
Letzter Beitrag: DX 3.90
  Hydraulischer Kratzbodenantrieb von Miststreuer entfernen Mercedes-Benno 0 3.346 13.02.2011 00:06
Letzter Beitrag: Mercedes-Benno

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation